PORTO-
FREI

Dialektisch-behaviorale Therapie (DBT-A) mit Jugendlichen mit einer Borderline-Persönlichkeitsstörung

Therapiemanual für Einzeltherapie und Skills-Training bei Borderline-Persönlichkeitsstörung

von Merod, Rudi   (Autor)

Die Dialektisch-behaviorale Therapie (DBT) ist ein verhaltenstherapeutischer Ansatz zur Behandlung von Borderline-Persönlichkeitsstörungen. In diesem Buch wird die seit Jahren bei Erwachsenen erfolgreich eingesetzte Methode speziell auf die Bedürfnisse von jugendlichen Patientinnen und Patienten angepasst. Es werden alle wichtigen Elemente der Einzeltherapie sowie Telefonkontakte und Kriseninterventionen dargestellt wie auch die Möglichkeiten und Grenzen des Einbeziehens der Eltern. Im Zentrum des DBT-A-Manuals steht das Skills-Training mit seinen Modulen Achtsamkeit, Walking the middle path bzw. der Umgang innerhalb der Familie, zwischenmenschliche Fertigkeiten, Selbstwert, Emotionsregulation und Stresstoleranz. Alle Materialien sind auf der beiliegenden CD-ROM leicht verfügbar.

Buch (Kartoniert)

EUR 29,80

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

  Lieferzeit ca 3 bis 8 Werktage.
(Artikel fehlt kurzfristig am Lager.)

Versandkostenfrei*

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Die Dialektisch-behaviorale Therapie (DBT) ist ein verhaltenstherapeutischer Ansatz zur Behandlung von Borderline-Persönlichkeitsstörungen. In diesem Buch wird die seit Jahren bei Erwachsenen erfolgreich eingesetzte Methode speziell auf die Bedürfnisse von jugendlichen Patientinnen und Patienten angepasst.
Es werden alle wichtigen Elemente der Einzeltherapie sowie Telefonkontakte und Kriseninterventionen dargestellt wie auch die Möglichkeiten und Grenzen des Einbeziehens der Eltern.
Im Zentrum des DBT-A-Manuals steht das Skills-Training mit seinen Modulen Achtsamkeit, Walking the middle path bzw. der Umgang innerhalb der Familie, zwischenmenschliche Fertigkeiten, Selbstwert, Emotionsregulation und Stresstoleranz.
Alle Materialien sind auf der beiliegenden CD-ROM leicht verfügbar. 

Autoreninfo

Merod, Rudi
Rudi Merod, Diplom-Psychologe, Psychologischer Psychotherapeut, eigene psychotherapeutische Praxis für Erwachsene, Kinder und Jugendliche seit 1992. Leiter des DGVT Ausbildungszentrums München/Bad Tölz der DGVT seit 1994. Mitglied im geschäftsführenden DGVT-Vorstand. Arbeitsschwerpunkte: Arbeit mit Persönlichkeitsstörungen, vor allem Borderline-Persönlichkeitsstörungen. Verschiedenste Forschungsprojekte im Bereich der Persönlichkeits- und Traumastörungen. 

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 328
Sprache: Deutsch
Erschienen: September 2013
Maße: 238 x 161 mm
Gewicht: 621 g
ISBN-10: 3871599166
ISBN-13: 9783871599163

Bestell-Nr.: 14308929 
 

LIBRI: 8047120
LIBRI-EK*: 19.50 € (30.00%)
LIBRI-VK: 29,80 €
STOCK Libri: 0
LIBRI: 015 fehlt kurzfristig am Lager * EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15310 

KNO: 42728322
KNO-EK*: 17.53 € (30.00%)
KNO-VK: 29,80 €

KNO-SAMMLUNG: KiJu, Psychologie und Psychotherapie im Kindes- und Jugendalter Bd.16
P_ABB: Mit CD-ROM
KNOABBVERMERK: 2013. 328 S. 240 mm
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie