PORTO-
FREI

Die Indianer Nordamerikas

Eine kleine Einführung

von Perdue, Theda / Green, Michael D.   (Autor)

Heute gibt es in den USA, auf deren Gebiet sich dieses Buch in erster Linie bezieht, 564 auf Bundesebene anerkannte indianische Stämme. Jeder dieser Stämme hat seine eigene Regierung, seine eigene Geschichte und seine eigenen kulturellen Traditionen. Perdue und Green versuchen, einen Eindruck dieser Vielfältigkeit zu vermitteln. Dabei wird die europäische Invasion Nordamerikas mit ihren verheerenden Auswirkungen auf die indigenen Völker nachgezeichnet, gleichzeitig aber auch der Reichtum der indianischen Kulturen und die Findigkeit, mit der sie auf diese Invasion bis heute reagieren, vor Augen geführt.

Buch (Kartoniert)

EUR 6,60

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 10. August 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Heute gibt es in den USA, auf deren Gebiet sich dieses Buch in erster Linie bezieht, 564 auf Bundesebene anerkannte indianische Stämme. Jeder dieser Stämme hat seine eigene Regierung, seine eigene Geschichte und seine eigenen kulturellen Traditionen.
Perdue und Green versuchen, einen Eindruck dieser Vielfältigkeit zu vermitteln. Dabei wird die europäische Invasion Nordamerikas mit ihren verheerenden Auswirkungen auf die indigenen Völker nachgezeichnet, gleichzeitig aber auch der Reichtum der indianischen Kulturen und die Findigkeit, mit der sie auf diese Invasion bis heute reagieren, vor Augen geführt. 

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt:
Vorwort
1 Das Amerika der Ureinwohner
2 Die europäische Invasion
3 Die Indianer im Osten
4 Die Indianer im Westen
5 Assimilierung und Landzuteilung
6 Politische Souveränität und wirtschaftliche Autonomie
7 Kulturelle Souveränität
Weiterführende Literatur
Dank
Abbildungsverzeichnis
Personen- und Sachregister
Zu den Autoren 

Autoreninfo

Theda Perdue ist Atlanta Distinguished Professor für Southern Culture an der University of North Carolina in Chapel Hill. Michael D. Green ist Professor Emeritus for American Studies and History an der University of North Carolina in Chapel Hill. 

Mehr vom Verlag:

Reclam Philipp Jun.

Mehr aus der Reihe:

Reclam Universal-Bibliothek

Mehr vom Autor:

Perdue, Theda / Green, Michael D.

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 200
Sprache: Deutsch
Erschienen: Juli 2013
Maße: 147 x 95 mm
Gewicht: 108 g
ISBN-10: 3150190266
ISBN-13: 9783150190265

Bestell-Nr.: 13844266 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 4 (max 9.999)
 

LIBRI: 4749146
LIBRI-EK*: 4.16 € (32.50%)
LIBRI-VK: 6,60 €
Libri-STOCK: 11
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 25520 

KNO: 39295910
KNO-EK*: 4.16 € (32.50%)
KNO-VK: 6,60 €
KNV-STOCK: 1

KNO-SAMMLUNG: Reclams Universal-Bibliothek 19026
P_ABB: 10 Abbildungen
KNOABBVERMERK: 2013. 200 S. m. 10 Abb. 148 mm
KNOMITARBEITER: Übersetzung: Rochow, Christian
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie