Mythologie der Griechen

Götter, Menschen und Heroen - Teil 1 und 2 in einem Band

von Kerenyi, Karl   (Autor)

Die Mythologie der Griechen jetzt in der broschierten Ausgabe Eine "Mythologie für Erwachsene" nennt Karl Ker‚nyi seine "Götter- und Menschheitsgeschichte". Der berühmte Religionswissenschaftler fasst mit seiner Erzählung die griechische Mythologie zusammen und greift auf die Forschung des wissenschaftlich belegten Stoffes zurück. Ker‚nyi erzählt lebendig, plastisch, anschaulich, zeitgemäß die Themen und Stoffe, die seit den Anfängen der Geschichte die Menschheit bestimmen.

Buch (Kartoniert)

EUR 25,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 07. August 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Eine "Mythologie für Erwachsene" nennt Karl Ker‚nyi seine "Götter- und Menschheitsgeschichte". Der berühmte Religionswissenschaftler fasst mit seiner Erzählung die griechische Mythologie zusammen und greift auf die Forschung des wissenschaftlich belegten Stoffes zurück. Ker‚nyi erzählt lebendig, plastisch, anschaulich, zeitgemäß die Themen und Stoffe, die seit den Anfängen der Geschichte die Menschheit bestimmen.

"Das Buch", urteilt Erhart Kästner, "ist für jeden Freund der Antike, jeden jungen, aber auch jeden erfahrenen, geradezu ein Geschenk. Da geht zum ersten Male seit Schwab von einem griechischen Götterbuche nicht nur Gelehrsamkeit, sondern auch Heiterkeit aus. Mit einem Worte: das Werk eines Meisters, das man künftig zur Hand haben muss, um sich immer wieder an ihm zu erfrischen." 

Autoreninfo

Karl Kerenyi, geb. 1897 in Temesvar, gest. 1973 in Zürich, studierte klassische Philologie in Budapest und an verschiedenen deutschen Universitäten. Ab 1936 war er Professor für Religionswissenschaften in Pecs (Fünfkirchen), ab 1941 in Szeged. Er emigrierte 1943 in die Schweiz, wurde 1944 Gastprofessor in Basel und ab 1948 Forschungsleiter am C. G. Jung-Institut in Zürich. 

Mehr vom Verlag:

Klett-Cotta Verlag

Mehr vom Autor:

Kerenyi, Karl

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 621
Sprache: Deutsch
Erschienen: September 2015
Auflage: Nachdruck
Maße: 208 x 139 mm
Gewicht: 924 g
ISBN-10: 3608943730
ISBN-13: 9783608943733

Bestell-Nr.: 13829833 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 70 (max 9.999)
 

LIBRI: 4979214
LIBRI-EK*: 15.19 € (35.00%)
LIBRI-VK: 25,00 €
Libri-STOCK: 6
* EK = ohne MwSt.
P_SALEALLOWED: WORLD
DRM: 0
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 0 
Warengruppe: 15420 

KNO: 39123542
KNO-EK*: 15.16 € (35.00%)
KNO-VK: 25,00 €
KNV-STOCK: 9

KNOABBVERMERK: 11. Aufl. 2019. 452 S. m. zahlr. Abb. u. Stammbäumen. 210 mm
Einband: Kartoniert
Auflage: Nachdruck
Sprache: Deutsch
Beilage(n): Farbanteil sehr hoch - daher welliger Buchblock

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie