Böser Wolf
Portofrei
Abbildung vergrößern
Abbildung vergrößern Abbildung vergrößern
Blick ins Buch

Böser Wolf (Kartoniert)

von Neuhaus, Nele

  Buch
Durchschn. Bewertung:  
Produkt bewerten: Teilen Sie Ihre Meinung zu diesem Titel anderen Lesern mit und schreiben Sie eine Online-Rezension.
Buch   (Kartoniert)
EUR  12,00
 
a  sofort lieferbar
 
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
  Versandtermin: 16. November 2018, wenn Sie jetzt bestellen.
(nur innerhalb Deutschlands, nicht Geschenksendungen)

Beschreibung zu "Böser Wolf"  (Buch)

"Packend und fesselnder als jeder seiner Vorgänger." HR online

"Packend und fesselnder als jeder seiner Vorgänger." HR online

An einem heißen Tag im Juni wird die Leiche einer 16-Jährigen aus dem Main bei Eddersheim geborgen. Sie wurde misshandelt und ermordet, und niemand vermisst sie. Auch nach Wochen hat das K 11 keinen Hinweis auf ihre Identität. Die Spuren führen unter anderem zu einer Fernsehmoderatorin, die bei ihren Recherchen den falschen Leuten zu nahe gekommen ist. Pia Kirchhoff und Oliver von Bodenstein graben tiefer und stoßen inmitten gepflegter Bürgerlichkeit auf einen Abgrund an Bösartigkeit und Brutalität. Und dann wird der Fall persönlich.

Entdecken Sie auch SOMMER DER WAHRHEIT, einen fesselnden Roman, den Nele Neuhaus unter dem Namen Nele Löwenberg geschrieben hat! 

Medium:  Buch
Seiten:  496
Format:  Kartoniert
Sprache:  Deutsch
Erschienen:  Oktober 2013
Mehr vom Autor
› Neuhaus, Nele
Mehr aus der Reihe:
› Pia Kirchhoff und Oliver von Bodenstein
Mehr vom Verlag:
› Ullstein Taschenbuchvlg.
Maße:  188 x 122 mm
Gewicht:  345 g
ISBN-10:  3548285899
ISBN-13:  978-3548285894

Kundenrezensionenmehr Info ›

  Nele Neuhaus ? Böser Wolf

- von Diana Eichhorn aus Moers, 01.02.2015 -

Nele Neuhaus ? Böser Wolf

Im Fluss wird eine jugendliche weibliche Leiche und ein männlicher stark alkoholisierter Jugendlicher gefunden. Schnell findet die Polizei und die Staatsanwaltschaft heraus, dass die beiden Fälle nichts miteinander gemein haben und eine Aufklärung scheint noch lange nicht in Sicht.
Währenddessen wird Pia Kirchhoff von ihrer Freundin aus der Schulzeit kontaktiert, die den Verdacht hegt, dass ihre Tochter Louisa von ihrem Vater missbraucht wird.
Die Enthüllungsjournalistin Johanna Herzmann wird brutal vergewaltigt und in den Kofferraum ihres Wagens eingesperrt, wo 2 Spaziergänger sie finden. Aber wird sie so schwer verletzt überleben?
Und wie hängt der Mann auf dem Campingplatz, der von einem jungen Mädchen Besuch bekommt da mit drin?
Als es dann Wochen später ein weiteres Mordopfer gibt, fügen sich langsam die Puzzleteile zusammen und Pia Kirchhoff gerät selbst in den Fokus der Täter.

Nele Neuhaus hat auch hier wieder einen brillanten, spannenden und kurzweiligen Krimi geschrieben, der ein brisantes Thema verarbeitet. Beim Lesen konnte man sich gut in die Gefühlswelt der Charaktere hinein finden und so wechselten sich bei mir die Emotionen von Wut, Traurigkeit und Frustration schnell ab. Sehr gut und flüssig geschrieben, die Spannung wird im Buch aufrecht gehalten, auch wenn die ersten Seiten mich fast dazu verleitet hätten, das Buch zur Seite zu legen. Allerdings muss man diese ?Einleitung? gelesen haben, damit sich am Ende alle Handlungsstränge zusammenfügen können. Am Anfang haben mich auch die vielen Namen verwirrt, so dass ich ständig zurückblättern musste, um zu wissen wer wer ist, was dann aber doch sehr schnell gelang. Alles in allem ein sehr guter Krimi, auch wenn er nicht ganz an meinen Favoriten ?Schneewittchen muss sterben? von der Autorin ran kommt.
Das Cover ist ansprechend und schlicht gehalten, genau nach meinem Geschmack. 

  Bedingt lesenswert

- von Rezensentin/Rezensent aus Sinn, 02.10.2014 -

Leider hatte ich mir mehr erwartet - ich musste mich, als alter Bücherwurm, echt manchmal zwingen, weiter zu lesen. Irgendwie ahnt man, wer der "Böse" ist - erst zum Schluss wurde es dramatisch in interessant. Leider keine gute Beurteilung. Es gibt bessere Krimis. 

Eigene Bewertung schreiben

Kritikmehr Info ›

"Seit "Schneewittchen muss sterben" lehrt uns Frau Neuhaus aus dem Taunus das Gruseln mit Einblicken in trügerische Idyllen.", Brigitte, Angela Wittmann, 29.10.2012 

Autormehr Info ›

Neuhaus, Nele
Nele Neuhaus, geboren in Münster / Westfalen, lebt seit ihrer Kindheit im Taunus und schreibt bereits ebenso lange. Ihr 2010 erschienener Kriminalroman Schneewittchen muss sterben brachte ihr den großen Durchbruch, heute ist sie die erfolgreichste Krimiautorin Deutschlands. Außerdem schreibt die passionierte Reiterin Pferde-Jugendbücher und, unter ihrem Mädchennamen Nele Löwenberg, Unterhaltungsliteratur. Ihre Bücher erscheinen in über 30 Ländern. Vom Polizeipräsidenten Westhessens wurde Nele Neuhaus zur Kriminalhauptkommissarin ehrenhalber ernannt. 

Kunden, die »Böser Wolf« gekauft haben, kauften auch  

Im Themenkatalog stöbern  

 ›  Start
 ›  Bücher
 ›  Belletristik
 ›  Krimis & Thriller
 ›  Nach Ländern
 ›  Deutschland

Verwandte Artikel finden  

Kundenbewertungen von buch24.de