PORTO-
FREI
Vorschau & Blick ins Buch

Wolf, S: Mapplethorpe Polaroids S.A.

Polaroids

von Wolf, Sylvia   (Autor)

Faszination von Nähe und Spontaneität: Mapplethorpes frühe Polaroids Polaroid-Bilder, dieses "großartige Spielzeug", wie Andy Warhol sie mal nannte, sind ein Schlüssel für das Verständnis von Robert Mapplethorpes brillantem fotografischen Werk. Anders als die späteren, perfekt inszenierten Arrangements zeugen die Polaroids als kleine intime Objekte von seinem wachen, spontanen Blick für die Schönheit alltäglicher Dinge und geben einen Einblick in seine kreative Entwicklung als Fotokünstler. Das Buch folgt Mapplethorpes Faszination für das Medium in den Jahren von 1971 bis 1975 und zeigt ausgewählte Bilder aus den Archiven der Mapplethorpe Foundation und privaten Sammlungen. Ergänzt werden die Polaroids um Studien, Stillleben und Porträts. Robert Mapplethorpe's black-and-white Polaroid photographs of the 1970s-a medium in which he established the style that would bring him international acclaim-are brought together in this new paperback edition. Critically praised for his finely modeled and classically composed photographs, Robert Mapplethorpe remains intensely controversial and enormously popular. This book brings together almost 300 images from the Robert Mapplethorpe Foundation's archive and private collections to provide a critical view of Mapplethorpe's formative years as an artist, revealing the themes that would inspire Mapplethorpe throughout his career. Included is a selection of color Polaroids and objects incorporating his early "instant" photography. Some images convey a disarming tenderness and vulnerability, others a toughness and immediacy that would give way in later years to more classical form. The author traces the development of Mapplethorpe's use of instant photography over a period of five years, from 1970 to 1975, when the artist worked mainly in this medium. The images include self-portraits; figure studies; still lifes; portraits of lovers and friends such as Patti Smith, Sam Wagstaff, and Marianne Faithful; and observations of everyday objects. Marked by a spontaneity and creative curiosity, these fragile images offer an illuminating contrast to the glossy perfection of the work for which Mapplethorpe is best known, allowing us a more personal glimpse of his artistry.

Buch (Kartoniert)

EUR 29,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

  noch nicht erschienen.
(noch nicht erschienen. Wir liefern zum Erscheinungstermin.)

Versandkostenfrei*

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Faszination von Nähe und Spontaneität: Mapplethorpes frühe Polaroids
Polaroid-Bilder, dieses "großartige Spielzeug", wie Andy Warhol sie mal nannte, sind ein Schlüssel für das Verständnis von Robert Mapplethorpes brillantem fotografischen Werk. Anders als die späteren, perfekt inszenierten Arrangements zeugen die Polaroids als kleine intime Objekte von seinem wachen, spontanen Blick für die Schönheit alltäglicher Dinge und geben einen Einblick in seine kreative Entwicklung als Fotokünstler.

Das Buch folgt Mapplethorpes Faszination für das Medium in den Jahren von 1971 bis 1975 und zeigt ausgewählte Bilder aus den Archiven der Mapplethorpe Foundation und privaten Sammlungen. Ergänzt werden die Polaroids um Studien, Stillleben und Porträts. Robert Mapplethorpe's black-and-white Polaroid photographs of the 1970s-a medium in which he established the style that would bring him international acclaim-are brought together in this new paperback edition. Critically praised for his finely modeled and classically composed photographs, Robert Mapplethorpe remains intensely controversial and enormously popular. This book brings together almost 300 images from the Robert Mapplethorpe Foundation's archive and private collections to provide a critical view of Mapplethorpe's formative years as an artist, revealing the themes that would inspire Mapplethorpe throughout his career. Included is a selection of color Polaroids and objects incorporating his early "instant" photography. Some images convey a disarming tenderness and vulnerability, others a toughness and immediacy that would give way in later years to more classical form. The author traces the development of Mapplethorpe's use of instant photography over a period of five years, from 1970 to 1975, when the artist worked mainly in this medium. The images include self-portraits; figure studies; still lifes; portraits of lovers and friends such as Patti Smith, Sam Wagstaff, and Marianne Faithful; and observations of everyday objects. Marked by a spontaneity and creative curiosity, these fragile images offer an illuminating contrast to the glossy perfection of the work for which Mapplethorpe is best known, allowing us a more personal glimpse of his artistry. 

Autoreninfo

Syliva Wolf ist Kunsthistorikerin und Kuratorin am Whitney Museum of American Art in New York und am Art Institute of Chicago.Robert Mapplethorpe, geboren 1946, wurde ab Anfang der 1980er-Jahre von einem größeren Publikum wahrgenommen, zunächst vor allem in New York. Viele Persönlichkeiten ließen sich von ihm porträtieren, unter anderem Andy Warhol, Deborah Harry, Richard Gere, Peter Gabriel, Grace Jones, Paloma Picasso und Patti Smith. Es war geradezu in, sich von Mapplethorpe fotografieren zu lassen. Mapplethorpes Arbeiten wurden in den USA häufig in öffentlich finanzierten Ausstellungen gezeigt. 

Mehr vom Verlag:

Prestel Verlag

Mehr vom Autor:

Wolf, Sylvia

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 256
Sprache: Englisch
Erschienen: Juli 2013
Maße: 228 x 352 mm
Gewicht: 855 g
ISBN-10: 3791348701
ISBN-13: 9783791348704

Bestell-Nr.: 13780257 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 4 (max 9.999)
 

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 18.75 € (33.00%)
LIBRI-VK: 29,95 €
Libri-STOCK: 0
LIBRI: 021 noch nicht erschienen. Erscheint lt. Verlag . * EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15870 

KNO: 38487068
KNO-EK*: 16.99 € (32.50%)
KNO-VK: 29,95 €
KNV-STOCK: 0

P_ABB: 182 schwarz-weiße und 48 farbige Abbildungen
KNOABBVERMERK: Repr. 2013. 251 p. w..182 b&w and 48 col. ill. 9 in
KNOMITARBEITER: Fotos: Mapplethorpe, Robert
Einband: Kartoniert
Sprache: Englisch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

* Der Gutschein ist nur heute gültig, Mindestbestellwert 15,- EUR. Der Gutschein gilt für Kalender, Hörbücher, Englische Bücher & Filme und kann nicht für preisgebundene Artikel wie Bücher (gesetzliche Buchpreisbindung) geltend gemacht werden. Lieferung portofrei innerhalb Deutschlands. Gutschein kann nur einmal eingelöst werden und ist nicht mit weiteren Gutscheinen kombinierbar.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie