PORTO-
FREI

Drachenkinder

Roman nach einer wahren Geschichte

von Lind, Hera   (Autor)

Der Engel von Afghanistan Als Sybille Schnehage während einer Reise nach Tunesien das Elend der Menschen sieht, macht es klick in ihrem Herzen: Sie will helfen. Ihr Einsatz führt sie nach Afghanistan, wo sie den kriegsverletzten Dadgul kennenlernt. Sie nimmt ihn mit nach Deutschland, lässt ihn behandeln und bei ihrer Familie wohnen. Erst nach Jahren kann Dadgul in sein zerstörtes Dorf Katachel zurückkehren und mit Sybilles Hilfe Schulen und Straßen bauen. Doch dann wird aus Dadgul ihr ärgster Feind. Und Sybille muss um ihr afghanisches Dorf, um ihre Reputation, um ihr Leben kämpfen. Der neue Hera-Lind-Roman: eine fesselnde Geschichte um verschenktes Vertrauen und gegensätzliche Kulturen

Buch (Kartoniert)

EUR 9,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

Am Lager, sofort lieferbar
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 23. August 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Der Engel von Afghanistan

Als Sybille Schnehage während einer Reise nach Tunesien das Elend der Menschen sieht, macht es klick in ihrem Herzen: Sie will helfen. Ihr Einsatz führt sie nach Afghanistan, wo sie den kriegsverletzten Dadgul kennenlernt. Sie nimmt ihn mit nach Deutschland, lässt ihn behandeln und bei ihrer Familie wohnen. Erst nach Jahren kann Dadgul in sein zerstörtes Dorf Katachel zurückkehren und mit Sybilles Hilfe Schulen und Straßen bauen. Doch dann wird aus Dadgul ihr ärgster Feind. Und Sybille muss um ihr afghanisches Dorf, um ihre Reputation, um ihr Leben kämpfen.

Der neue Hera-Lind-Roman: eine fesselnde Geschichte um verschenktes Vertrauen und gegensätzliche Kulturen 

Autoreninfo

Lind, Hera
Hera Lind studierte Germanistik, Musik und Theologie und war Sängerin, bevor sie mit ihren zahlreichen Romanen sensationellen Erfolg hatte. Mit den Tatsachenromanen wie ¯Die Frau, die zu sehr liebte®, ¯Hinter den Türen® und ¯Die Frau, die frei sein wollte® eroberte sie erneut die SPIEGEL-Bestsellerliste und machte dieses Genre zu ihrem Markenzeichen. Hera Lind lebt mit ihrer Familie in Salzburg. 

Mehr vom Verlag:

Diana Taschenbuch

Mehr vom Autor:

Lind, Hera

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 432
Sprache: Deutsch
Erschienen: Dezember 2013
Maße: 188 x 119 mm
Gewicht: 350 g
ISBN-10: 3453356470
ISBN-13: 9783453356474

Bestell-Nr.: 13778139 
 

LIBRI: 2890194
LIBRI-EK*: 6.54 € (30.00%)
LIBRI-VK: 9,99 €
STOCK Libri: 1
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 21600 

KNO: 38478714
KNO-EK*: 5.29 € (30.00%)
KNO-VK: 9,99 €

KNO-SAMMLUNG: Diana-Taschenbücher Nr.35647
KNOABBVERMERK: 2013. 432 S. 19 cm
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie