PORTO-
FREI

Le mythe de Sisyphe

Essai sur l'absurde

von Camus, Albert   (Autor)

Buch (Kartoniert)

EUR 12,50

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 25. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Autoreninfo

Am 7. November 1913 wurde Albert Camus in Mondovi/Algerien als Sohn eines elsässischen Landarbeiters und einer Spanierin geboren. 1932 begann er in Algier Philosophie zu studieren. Er erlitt wiederholt Tuberkuloseanfälle. Nach Theatertourneen mit der Truppe von Radio-Alger und dem Ausschluss vom Staatsexamen - aus gesundheitlichen Gründen - gründete er 1937 das "Th‚ƒtre de l'Equipe". Als Jornalist prangerte er die kolonialen Ungerechtigkeiten in Algerien an. 1939 meldete er sich als Freiwilliger für den Kriegsdienst, wurde aber aus gesundheitlichen Gründen abgelehnt. 1940 wurde er aus Algerien ausgewiesen und ging als Reporter der Zeitung "Paris-Soir" nach Paris. Noch im gleichen Jahr kehrte er nach Algerien zurück, zog aber 1942 wieder nach Frankreich, wo er der Widerstandsgruppe "Combat" beitrat. 1943 wurde er von "Combat" nach Paris geschickt, wo er als Lektor beim Verlag Gallimard arbeitete. Hier wurde er Mitbegründer der illegalen Zeitung "Combat". 1947 verließ er die inzwischen legale Zeitung, da das Blatt den Besitzer und die politische Linie wechselte. 1957 wurde er Direktor im Pariser Verlag Gallimard und erhielt den Nobelpreis für Literatur für seine "bedeutende literarische Schöpfung, die mit klarsichtigem Ernst die Probleme des menschlichen Gewissens in unserer Zeit beleuchtet". Der Schriftsteller, Dramatiker und Journalist starb am 4. Januar 1960 bei einem Autounfall in der Nähe von La Chapelle Champigny in Frankreich. 

Mehr vom Verlag:

Gallimard

Mehr aus der Reihe:

Folio

Mehr vom Autor:

Camus, Albert

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 187
Sprache: Französisch
Erschienen: Februar 1985
Maße: 180 x 109 mm
Gewicht: 121 g
ISBN-10: 2070322882
ISBN-13: 9782070322886

Bestell-Nr.: 1370347 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 111862
Libri-Relevanz: 70 (max 9.999)
 

LIBRI: 8697256
LIBRI-EK*: 7.59 € (35.00%)
LIBRI-VK: 12,50 €
Libri-STOCK: 11
* EK = ohne MwSt.

UVP: 2 
Warengruppe: 15270 

KNO: 21120760
KNO-EK*: 7.06 € (30.00%)
KNO-VK: 12,00 €
KNV-STOCK: 2

KNO-SAMMLUNG: Collection Folio Nr.11
KNOABBVERMERK: Repr. 2008. 187 S. 18 cm
Einband: Kartoniert
Sprache: Französisch
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie