PORTO-
FREI

Schattenparker, Bordsteinrammer und andere Fahrschüler

Aus dem Alltag eines Fahrlehrers

von Hoeglauer, Andreas   (Autor)

Andreas Hoeglauers Job erfordert Durchsetzungfähigkeit, Sensibilität und Nerven wie Drahtseile - er bringt Menschen das Autofahren bei. Ob mal wieder eine Horde renitenter Heranwachsender versucht, seinen Theorieunterricht zu sabotieren, ihn seine Lieblingsfahrschülerin Milena in ihrer 199. Fahrstunde einmal mehr an den Rand des Wahnsinns treibt oder der unbelehrbare Herr Berger schon wieder auf den letzten Drücker die Fahrstunden seiner Söhne verschieben will - -Andreas lässt sich nicht unterkriegen. Mit stoischer Ruhe und einem flotten Spruch auf den Lippen schleppt er selbst vermeintlich hoffnungslose Fälle bis zur erfolgreichen Fahrprüfung. In Schattenparker, Bordsteinrammer und andere Fahrschüler erzählt der Autor die amüsantesten Anekdoten aus seiner Karriere. Mit viel Witz porträtiert er seine nicht immer ganz pflegeleichten Schützlinge und Kollegen. Ein lustiges und aufschlussreiches Buch für alle, die ihren "Lappen" schon in der Tasche haben oder mit dem Gedanken spielen, endlich das Projekt Führerschein anzugehen.

Buch (Kartoniert)

EUR 9,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 29. September 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Andreas Hoeglauers Job erfordert Durchsetzungfähigkeit, Sensibilität und Nerven wie Drahtseile - er bringt Menschen das Autofahren bei. Ob mal wieder eine Horde renitenter Heranwachsender versucht, seinen Theorieunterricht zu sabotieren, ihn seine Lieblingsfahrschülerin Milena in ihrer 199. Fahrstunde einmal mehr an den Rand des Wahnsinns treibt oder der unbelehrbare Herr Berger schon wieder auf den letzten Drücker die Fahrstunden seiner Söhne verschieben will - -Andreas lässt sich nicht unterkriegen. Mit stoischer Ruhe und einem flotten Spruch auf den Lippen schleppt er selbst vermeintlich hoffnungslose Fälle bis zur erfolgreichen Fahrprüfung.

In Schattenparker, Bordsteinrammer und andere Fahrschüler erzählt der Autor die amüsantesten Anekdoten aus seiner Karriere. Mit viel Witz porträtiert er seine nicht immer ganz pflegeleichten Schützlinge und Kollegen. Ein lustiges und aufschlussreiches Buch für alle, die ihren "Lappen" schon in der Tasche haben oder mit dem Gedanken spielen, endlich das Projekt Führerschein anzugehen. 

Leseprobe

"Mein Wettvorschlag an Kevin war simpel: Für jeden Stundenkilometer, den er fortan zu schnell war, musste er eine Minute mit Schrittgeschwindigkeit in einem verkehrsberuhigten Bereich fahren. Und für jede Minute, die er sich artig an die Geschwindigkeitsbeschränkungen hielt, durfte er bei seinen Autobahnfahrten schneller als die 130 km/h Richtgeschwindigkeit sein. 'Geil, dann kann ich ja mit 200 über die Autobahn brettern!', triumphierte er schon mal präventiv. 'Oder nur mit vier bis sieben Stundenkilometern dahinkriechen!', entgegnete ich. 'Keine Chance, Schrittgeschwindigkeit ist übelst peinlich - ich geb mir jetzt voll Mühe, Alter!', erwiderte er. Eine Strichliste auf meinem Schoß dokumentierte seine Verstöße. Als klar war, dass Kevin verloren hatte, dirigierte ich ihn in einen großen verkehrsberuhigten Bereich, damit er seine Wettschuld einlösen konnte. Dafür wählte ich genau das Wohngebiet, in dem viele seiner Kumpels und auch seine Angebetete wohnten. Diese befanden sich bei milden Temperaturen allesamt auf ihren Balkonen und sollten Zeuge von Kevins Schmach -werden." 

Autoreninfo

Hoeglauer, Andreas
ANDREAS HOEGLAUER wurde 1978 in München geboren. Der gelernte Speditionskaufmann begann 2007 seine Ausbildung zum Fahrlehrer und ist seit 2008 in diesem Beruf tätig. Wenn er seine Schülerinnen und Schüler nicht gerade durch 30er-Zonen quält oder mit ihnen über die Autobahn heizt, verbringt er seine Zeit mit Laufen im Wald oder Gitarre- und Schlagzeugspielen. Andreas Hoeglauer ist verheiratet und lebt mit seiner Frau und seinen beiden Söhnen in der Nähe von München - in einem Ort mit ganz vielen Verbotsschildern. 

Mehr vom Verlag:

Schwarzkopf + Schwarzkopf

Mehr vom Autor:

Hoeglauer, Andreas

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 288
Sprache: Deutsch
Erschienen: März 2013
Maße: 191 x 124 mm
Gewicht: 288 g
ISBN-10: 3862652203
ISBN-13: 9783862652204

Bestell-Nr.: 13307476 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 4 (max 9.999)
 

LIBRI: 9717706
LIBRI-EK*: 6.51 € (30.00%)
LIBRI-VK: 9,95 €
Libri-STOCK: 6
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 11110 

KNO: 35816594
KNO-EK*: 6.51 € (30.00%)
KNO-VK: 9,95 €
KNV-STOCK: 3

KNOABBVERMERK: 2013. 288 S. 19 cm
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie