PORTO-
FREI

Nur Mut, du bist stark! Bilderbuch-Sammelband

Drei Geschichten über Selbstvertrauen und wie man eigene Stärken entdeckt.

von Jüngling, Christine / Spathelf, Bärbel / Volmert, Julia   (Autor)

Drei Bilderbücher über Selbstvertrauen und wie man eigene Stärken entdeckt in einem Bilderbuch-Sammelband. Der Band enthält die ungekürzten Bilderbücher: "Das Zaubermittel" Kai geht gerne in den Kindergarten, aber er wird oft belächelt, weil er sich nichts zutraut. Sein Opa weiß Rat: Er schenkt Kai ein Fläschchen mit einem Zaubermittel, das mutig macht. Nun traut sich Kai im Kindergarten vorzusingen, beim Fußball mitzumachen und vom Sprungbrett im Schwimmbad zu springen. Aber dann zerbricht das Fläschchen mit dem Zaubermittel. Kai ist verzweifelt! Da verrät ihm Opa ein Geheimnis, und Kai weiß plötzlich, dass er alles aus eigener Kraft geschafft hat. Ein Bilderbuch, das zeigt, wie man fast alles schaffen kann, wenn man es sich nur zutraut. "Halb so schwer, sagt der Bär!" Nach einem Sturz vom Laufrad ist Jonas entmutigt. Da gibt ihm sein Vater einen alten Teddy, der ihm helfen kann. Er macht Jonas Mut, es wieder zu versuchen und erst einmal in kleinen Schritten zu üben. Immer wenn Jonas nicht weiterkommt, raunt ihm der Bär Mut zu und gibt Tipps, wie man schwierige Dinge angehen kann. Ein Bilderbuch, das hilft, kinderleicht zu lernen, sich in kleinen Schritten Erfolgserlebnisse zu erarbeiten und nicht den Mut zu verlieren. Mit einer zusammenfassenden Liste aller Tipps am Ende der Geschichte. "Immer nur Philip" Katharinas Bruder Philip hat schon wieder einen Sportwettkampf gewonnen und die Eltern reden nur noch von Philip. Hat denn keiner Katharina lieb? Katharina geht auch zum Kindersport, um so zu werden wie Philip. Da taucht das kleine Helferlein Tino auf, das Katharina rät, ihre eigenen Stärken zu entdecken. Nun bemerkt auch Katharinas Mutter, wie traurig Katharina ist. Sie erklärt Katharina, dass sie jedes Kind gleich lieb hat. Gemeinsam überlegen sie, was Katharina gut kann und was ihr Spaß macht. Von nun an geht Katharina zur Kindertheatergruppe. Und bei der Theateraufführung sitzt die ganze Familie im Publikum und ist stolz auf Katharina. Ein Bilderbuch darüber, dass jedes Kind seine besonderen Stärken hat und dass die Eltern jedes ihrer Kinder gleich lieb haben! Familiennah und alltagstauglich. Bilderbücher aus dem Albarello Verlag.

Buch (Gebunden)

EUR 12,90

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Am Lager, sofort lieferbar
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 26. August 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Drei Bilderbücher über Selbstvertrauen und wie man eigene Stärken entdeckt in einem
Bilderbuch-Sammelband. Der Band enthält die ungekürzten Bilderbücher:
"Das Zaubermittel"
Kai geht gerne in den Kindergarten, aber er wird oft belächelt, weil er sich nichts zutraut. Sein Opa weiß Rat: Er schenkt Kai ein Fläschchen mit einem Zaubermittel, das mutig macht. Nun traut sich Kai im Kindergarten vorzusingen, beim Fußball mitzumachen und vom Sprungbrett im Schwimmbad zu springen. Aber dann zerbricht das Fläschchen mit dem Zaubermittel. Kai ist verzweifelt! Da verrät ihm Opa ein Geheimnis, und Kai weiß plötzlich, dass er alles aus eigener Kraft geschafft hat.
Ein Bilderbuch, das zeigt, wie man fast alles schaffen kann, wenn man es sich nur zutraut.
"Halb so schwer, sagt der Bär!"
Nach einem Sturz vom Laufrad ist Jonas entmutigt. Da gibt ihm sein Vater einen alten Teddy, der ihm helfen kann. Er macht Jonas Mut, es wieder zu versuchen und erst einmal in kleinen Schritten zu üben. Immer wenn Jonas nicht weiterkommt, raunt ihm der Bär Mut zu und gibt Tipps, wie man schwierige Dinge angehen kann.
Ein Bilderbuch, das hilft, kinderleicht zu lernen, sich in kleinen Schritten Erfolgserlebnisse zu erarbeiten und nicht den Mut zu verlieren. Mit einer zusammenfassenden Liste aller Tipps am Ende der Geschichte.
"Immer nur Philip"
Katharinas Bruder Philip hat schon wieder einen Sportwettkampf gewonnen und die Eltern reden nur noch von Philip. Hat denn keiner Katharina lieb? Katharina geht auch zum Kindersport, um so zu werden wie Philip. Da taucht das kleine Helferlein Tino auf, das Katharina rät, ihre eigenen Stärken zu entdecken. Nun bemerkt auch Katharinas Mutter, wie traurig Katharina ist. Sie erklärt Katharina, dass sie jedes Kind gleich lieb hat.
Gemeinsam überlegen sie, was Katharina gut kann und was ihr Spaß macht. Von nun an geht Katharina zur Kindertheatergruppe. Und bei der Theateraufführung sitzt die ganze Familie im Publikum und ist stolz auf Katharina.
Ein Bilderbuch darüber, dass jedes Kind seine besonderen Stärken hat und dass die Eltern jedes ihrer Kinder gleich lieb haben!
Familiennah und alltagstauglich. Bilderbücher aus dem Albarello Verlag. 

Autoreninfo

Bärbel Spathelf ist als freie Marketingberaterin tätig und lebt mit ihrem Mann und drei Kindern in der Nähe von Frankfurt 

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 96
Sprache: Deutsch
Erschienen: Januar 2013
Sonstiges: ab 3 J.
Maße: 284 x 225 mm
Gewicht: 669 g
ISBN-10: 3865590756
ISBN-13: 9783865590756

Bestell-Nr.: 13306444 
 

LIBRI: 9706275
LIBRI-EK*: 7.84 € (35.00%)
LIBRI-VK: 12,90 €
STOCK Libri: 11
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 12100 

KNO: 35829298
KNO-EK*: 7.84 € (35.00%)
KNO-VK: 12,90 €

KNOABBVERMERK: Sonderausg. 2013. 96 S. m. zahlr. bunten Bild. 28,5 cm
KNOSONSTTEXT: ab 3 J.
KNOMITARBEITER: Von Christine Jüngling, Bärbel Spathelf, Barbara Volmert u. a.
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie