PORTO-
FREI

Das Leiden eines Knaben * Gustav Adolfs Page

Buch + Hörbuch: gedruckt - gelesen - kommentiert

von Meyer, Conrad Ferdinand   (Autor)

Conrad Ferdinand Meyer gehört sowohl mit seinen Prosa-Erzähungen wie mit seinen Gedichten zu den grossen deutschsprachigen Dichtern des 19. Jahrhunderts. Birgit Minichmayr liest Meyers seinerzeit auch verfilmte berühmte Novelle Gustav Adolfs Page, Peter Matic die am Hofe Luwig XIV. spielende erschütternde Erzählung vom Leiden eines Knaben. Dazu lesen beide Sprecher auch eine repräsentative Auswahl aus Meyers Lyrik und Balladen. Ein spannender Essay des Philosophen Georg Kohler deutet dem Hörer/Leser die beiden Erzählungen.

Hörbuch (Kartoniert)

EUR 39,80

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Am Lager, sofort lieferbar
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 11. Dezember 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Ein grosser Schweizer Dichter ist hier neu zu entdecken. Meyers sprachlich meisterhafte Prosa zeichnet sich ebenso durch spannende Handlungen wie durch psychologischen Tiefgang aus. Die hier ausgewählten Erzählungen können durchaus auch als Seelenspiegel des Dichters gedeutet werden. Am Hofe Ludwig des XIV. spielt Das Leiden eines Knaben: ein Knabe wird seelisch zugrunde gerichtet und stirbt dennoch einen Heldentod. In Gustav Adolfs Page bleiben das tatsächliche Ende des Schweden-Königs und des ihm liebend ergebenen Mädchen-Pagen für die Welt eine Geheimnis. Viele von Meyers Gedichten gehören zur besten deutschsprachigen Lyrik. Ebenso meisterhaft und oft von köstlichem Humor sind seine Balladen. Neben den zwei Erzählungen lesen Birgit Minichmayr und Peter Matic noch eine repräsentative Auswahl aus Meyers vielseitiger Verskunst. Ein besonderes Kabinettstück ist der Essay des Philosophen Georg Kohler, der dem Hörer/Leser eine tiefgründige Deutung der beiden Erzählungen gibt. 

Autoreninfo

Conrad F. Meyer, geb. 1825 in Zürich, gehört zu den bedeutendsten deutschsprachigen Schweizer Dichtern des 19. Jahrhunderts. Er starb 1898 in Kilchberg bei Zürich.Birgit Minichmayr, geboren 1977 in Linz, ist derzeit als freischaffende Theaterschauspielerin für das Wiener Burgtheater, das Münchner Residenztheater, die Berliner Volksbühne und das Hamburger Schauspielhaus tätig. Sie ist aber auch in der Filmwelt zuhause: Sie hatte Rollen in der Bestseller-Adaption Das Parfüm , in Kirschblüten-Hanami von Doris Dörrie, in "Gnade" von Matthias Glasner und in "Das weiße Band" von Michael Haneke. 2009 wurde Minichmayr der Darstellerpreis der Berlinale für ihren Part in Maren Ades Alle Anderen verliehen, 2013 erhielt sie den Kurt-Meisel-Preis. Im Hörverlag ist sie zu hören in den Hörspieladaptionen von Die Blendung von Elias Canetti und Ulysses von James Joyce, sowie als Zelda Fitzgerald in Wir waren furchtbar gute Schauspieler.Peter Matic ( 24. März 1937 in Wien) ist ein österreichischer Schauspieler.

Matics Schauspielkarriere startete 1960 am Theater in der Josefstadt in Wien. Nach kurzen Stationen in Basel und München kam er 1972 an die Staatlichen Schauspielbühnen in Berlin und blieb dort bis zu deren Schließung 1994. Seitdem gehört er zum Ensemble des Wiener Burgtheaters.

Als Synchronsprecher leiht er seine einprägsame Stimme u.a. Scott Glenn (Das Schweigen der Lämmer), Joel Grey (Remo), Nigel Hawthorne (Demolition Man), Ian Holm (u.a. Brazil) und Ben Kingsley (deutscher Standardsprecher seit Gandhi). 

Mehr vom Verlag:

Sinus Verlag AG

Mehr aus der Reihe:

Mehr vom Autor:

Meyer, Conrad Ferdinand

Produktdetails

Medium: Hörbuch
Format: Kartoniert
Seiten: 195
Laufzeit: 306 Min.
Sprache: Deutsch
Erschienen: März 2013
Maße: 149 x 132 mm
Gewicht: 248 g
ISBN-10: 3905721899
ISBN-13: 9783905721898
Verlagsbestell-Nr.: Sin 1011

Bestell-Nr.: 13259739 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 4 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: Sin 1011

LIBRI: 2213786
LIBRI-EK*: 26.04 € (30.00%)
LIBRI-VK: 39,80 €
Libri-STOCK: 3
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 51110 

KNO: 35550227
KNO-EK*: 25.56 € (35.00%)
KNO-VK: 39,80 €
KNV-STOCK: 0

KNO-SAMMLUNG: Sinus Literatur
KNOABBVERMERK: 2013. Beil.: Buch u. vollständig gedruckter Text, Essay von Georg Kohler. 147 x 132 mm
KNOMITARBEITER: Gesprochen von Minichmayr, Birgit; Matic, Peter
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Laufzeit: 306 Min.
Beilage(n): Textbuch, CDs

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

* Der Gutschein ist nur heute gültig, Mindestbestellwert 15,- EUR. Der Gutschein gilt für Kalender, Hörbücher, Englische Bücher & Filme und kann nicht für preisgebundene Artikel wie Bücher (gesetzliche Buchpreisbindung) geltend gemacht werden. Lieferung portofrei innerhalb Deutschlands. Gutschein kann nur einmal eingelöst werden und ist nicht mit weiteren Gutscheinen kombinierbar.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie