PORTO-
FREI

Althochdeutsche Sprache und Literatur

Eine Einführung in das älteste Deutsch. Darstellung und Grammatik

von Sonderegger, Stefan   (Autor)

Dieses Studienbuch stellt eine umfassende neue Einführung in die frühmittelalterliche deutsche Sprache und Literatur (vom 8. bis zum 11. Jh.) auf sprach- und kulturgeschichtlichem Hintergrund dar. Die Darstellung wird ergänzt durch eine kurzgefaßte Grammatik der ältesten Stufe des Deutschen mit vielen Textbeispielen aus den Quellen. Auf diese Weise wird ein sprachgeschichtlich-kulturhistorisches Gesamtbild des Althochdeutschen auf dem Hintergrund einer vielfältigen Forschung vermittelt, an welcher der Verfasser selbst maßgeblich beteiligt ist. Gegenüber der 2. Auflage in der Sammlung Göschen wurde die Einführung bedeutend erweitert und um zusätzliche Übersichtsdarstellungen und Abbildungen aus Handschriften ergänzt. Besonders kulturhistorische Gesichtspunkte wurden berücksichtigt.

eBook (PDF)
ebook-Hilfe 

ebook-Format   ebook-Format ebook-Format ebook-Format ebook-Format   ebook-Format

EUR 29,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

Sofort per Download verfügbar

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.

Produktbeschreibung

Dieses Studienbuch stellt eine umfassende neue Einführung in die frühmittelalterliche deutsche Sprache und Literatur (vom 8. bis zum 11. Jh.) auf sprach- und kulturgeschichtlichem Hintergrund dar. Die Darstellung wird ergänzt durch eine kurzgefaßte Grammatik der ältesten Stufe des Deutschen mit vielen Textbeispielen aus den Quellen.

Auf diese Weise wird ein sprachgeschichtlich-kulturhistorisches Gesamtbild des Althochdeutschen auf dem Hintergrund einer vielfältigen Forschung vermittelt, an welcher der Verfasser selbst maßgeblich beteiligt ist.

Gegenüber der 2. Auflage in der Sammlung Göschen wurde die Einführung bedeutend erweitert und um zusätzliche Übersichtsdarstellungen und Abbildungen aus Handschriften ergänzt. Besonders kulturhistorische Gesichtspunkte wurden berücksichtigt. 

Autoreninfo

Der Autor ist emeritierter Ordinarius für Germanische Philologie an der Universität Zürich. 

Mehr vom Verlag:

Gruyter, Walter de GmbH

Mehr aus der Reihe:

De Gruyter Studienbuch

Mehr vom Autor:

Sonderegger, Stefan

Produktdetails

Medium: eBook
Format: PDF
Kopierschutz: OHNE KOPIERSCHUTZ
Seiten: 402
Sprache: Deutsch
Erschienen: Oktober 2012
Auflage: 3. durchgesehene und wesentl. erweiterte Aufl
Maße: 205 x 135 mm
ISBN-10: 311090795X
ISBN-13: 9783110907957

Bestell-Nr.: 13259460 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 0 (max 9.999)
 

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 23.79 € (15.00%)
LIBRI-VK: 29,95 €
Libri-STOCK: 1
* EK = ohne MwSt.
P_SALEALLOWED: WORLD
DRM: 0
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 0 
Warengruppe: 85610 

KNO: 00000000
KNO-EK*: € (%)
KNO-VK: 0,00 €
KNV-STOCK: 0

P_ABB: Zahlr. Abbildungen und Tabellen
Einband: PDF
Auflage: 3. durchgesehene und wesentl. erweiterte Aufl
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie