PORTO-
FREI

Der Vormund und sein Dichter

von Suhrkamp Verlag AG

Von 1936 bis 1956 besucht der Autor, Kritiker und Mäzen Carl Seelig Robert Walser regelmäßig in der Heilanstalt Herisau. Sie unternehmen ausgedehnte Spaziergänge durchs Appenzeller Land, sprechen über Walsers Leben, über Literatur und Politik. Seine Erinnerungen an diese Zeit dokumentierte Seelig in dem Buch "Wanderungen mit Robert Walser", das Percy Adlon zur Grundlage seines ersten Spielfilms machte. Präzise und einfühlsam inszeniert Adlon das Porträt eines Verstummten, eines Dichters, der, wie Hölderlin, "taktvoll" genug war, dem Leben zu entsagen. "Der Vormund und sein Dichter" wurde 1979 mit zwei Adolf-Grimme-Preisen ausgezeichnet: Adlon erhielt den Preis in der Kategorie "bester Autor/beste Regie", Rolf Illig wurde für seine Darstellung Roberts Walsers als bester Schauspieler geehrt.

Film (DVD-Video)

EUR 19,90

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 11. August 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Von 1936 bis 1956 besucht der Autor, Kritiker und Mäzen Carl Seelig Robert Walser regelmäßig in der Heilanstalt Herisau. Sie unternehmen ausgedehnte Spaziergänge durchs Appenzeller Land, sprechen über Walsers Leben, über Literatur und Politik. Seine Erinnerungen an diese Zeit dokumentierte Seelig in dem Buch "Wanderungen mit Robert Walser", das Percy Adlon zur Grundlage seines ersten Spielfilms machte. Präzise und einfühlsam inszeniert Adlon das Porträt eines Verstummten, eines Dichters, der, wie Hölderlin, "taktvoll" genug war, dem Leben zu entsagen. "Der Vormund und sein Dichter" wurde 1979 mit zwei Adolf-Grimme-Preisen ausgezeichnet: Adlon erhielt den Preis in der Kategorie "bester Autor/beste Regie", Rolf Illig wurde für seine Darstellung Roberts Walsers als bester Schauspieler geehrt. 

Mehr vom Verlag:

Suhrkamp Verlag AG

Mehr aus der Reihe:

filmedition suhrkamp

Produktdetails

Medium: Film
Format: DVD-Video
Seiten: 43
Sprache: Deutsch
Erschienen: April 2013
Sonstiges: Deutschland 1978. INFO-Programm gem. § 14 JuSchG
Maße: 184 x 139 mm
Gewicht: 139 g
ISBN-10: 351813535X
ISBN-13: 9783518135358
Verlagsbestell-Nr.: 13535

Bestell-Nr.: 13247106 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 2 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 13535

LIBRI: 9283714
LIBRI-EK*: 11.71 € (30.00%)
LIBRI-VK: 19,90 €
Libri-STOCK: 3
* EK = ohne MwSt.

UVP: 2 
Warengruppe: 41110 

KNO: 35369221
KNO-EK*: 11.71 € (29.90%)
KNO-VK: 19,90 €
KNV-STOCK: 3

KNO-SAMMLUNG: filmedition suhrkamp Nr.35
KNOABBVERMERK: 2013. 188 mm
KNOSONSTTEXT: Deutschland 1978. INFO-Programm gem. § 14 JuSchG
KNOMITARBEITER: Regie: Adlon, Percy; Mit Illig, Rolf u. a.
Einband: DVD-Video
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie