PORTO-
FREI
Blick ins Buch

Lass uns mit dem Feuer spielen

Die hundert schönsten Liebesgedichte

von Aufbau Verlag GmbH

Ein Lesefest für Liebende - für frisch oder heimlich Verliebte, bei Liebeskummer oder dem großen Liebesglück Die Liebe ist nicht nur erster Anlass zum Versemachen, sondern auch zum Verselesen: Oft suchen wir in den Gedichten das, was uns selbst in Worte zu fassen unmöglich erscheint. In dieser Blütenlese lassen sich die unterschiedlichsten Ansichten über die Liebe finden - von Heinrich von Kleist, Friedrich Schlegel, Johann Wolfgang Goethe, Annette von Droste-Hülshoff, Heinrich Heine, Joseph von Eichendorff, Friedrich Rückert, Franz Grillparzer, Friederike Kempner, Christian Morgenstern, Frank Wedekind, Hugo Ball, Franz Hessel, Else Lasker-Schüler, H. C. Artmann, Oskar Pastior, Friederike Mayröcker u. v. m. "Laß uns mit dem Feuer spielen, Mit dem tollen Liebesfeuer." Frank Wedekind

Buch (Leinen)

EUR 14,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Am Lager, sofort lieferbar
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 22. April 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Ein Lesefest für Liebende - für frisch oder heimlich Verliebte,

bei Liebeskummer oder dem großen Liebesglück

Die Liebe ist nicht nur erster Anlass zum Versemachen, sondern auch zum Verselesen: Oft suchen wir in den Gedichten das, was uns selbst in Worte zu fassen unmöglich erscheint. In dieser Blütenlese lassen sich die unterschiedlichsten Ansichten über die Liebe finden - von Heinrich von Kleist, Friedrich Schlegel, Johann Wolfgang Goethe, Annette von Droste-Hülshoff, Heinrich Heine, Joseph von Eichendorff, Friedrich Rückert, Franz Grillparzer, Friederike Kempner, Christian Morgenstern, Frank Wedekind, Hugo Ball, Franz Hessel, Else Lasker-Schüler, H. C. Artmann, Oskar Pastior, Friederike Mayröcker u. v. m.

"Laß uns mit dem Feuer spielen,

Mit dem tollen Liebesfeuer."

Frank Wedekind 

Autoreninfo

Tobias Lehmkuhl, geboren 1976, arbeitet als freier Autor und Kritiker in Hamburg und Berlin. Zahlreiche Rezensionen und Essays zur zeitgenössischen Lyrik. 

Mehr vom Verlag:

Aufbau Verlag GmbH

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Leinen
Seiten: 158
Sprache: Deutsch
Erschienen: Januar 2013
Maße: 211 x 121 mm
Gewicht: 236 g
ISBN-10: 3351035306
ISBN-13: 9783351035303
Verlagsbestell-Nr.: 641/13530

Bestell-Nr.: 13239964 
Bestell-Nr. Verlag: 641/13530

LIBRI: 8301654
LIBRI-EK*: 8.50 € (35.00%)
LIBRI-VK: 14,00 €
STOCK Libri: 1
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 11500 

KNO: 35329897
KNO-EK*: 7.89 € (35.00%)
KNO-VK: 14,00 €

KNOABBVERMERK: 2013. 158 S. 205 mm
KNOMITARBEITER: Herausgegeben von Lehmkuhl, Tobias
Einband: Leinen
Sprache: Deutsch

Im Themenkatalog stöbern

› Start › Bücher › Belletristik › Lyrik › Anthologien

Entdecken Sie mehr

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie