100 Fragen zur Biografiearbeit

Biografiearbeit anwenden. Schwierigkeiten bewältigen. Biografische Notizen erstellen

von Matolycz, Esther   (Autor)

Biografiearbeit verstehen und anwenden Chancen und Schwierigkeiten bewältigen Biografische Notizen nachvollziehbar erstellen Biografiearbeit ist Erinnerungsarbeit. Durch die Methode des biografischen Arbeitens wird der Erinnernde beim Eintauchen in seine Vergangenheit unterstützt und begleitet. Gerade in der Begleitung alter oder von Demenz betroffener Menschen nimmt Biografiearbeit einen hohen Stellenwert ein. Um sie erfolgreich durchzuführen und etwa zur Suche oder Festigung von Identität zu nutzen, sollte das biografische Arbeiten professionell und systematisch erfolgen. Dieses Buch bietet den kompakten Überblick über die Biografiearbeit. Es zeigt ihre Bedeutung in der Pflege- und Betreuungspraxis und informiert kurz und knapp über Ziele, Akteure, Techniken, Methoden sowie den Stellenwert der Biografiearbeit in einigen Pflegemodellen. Zudem werden die wichtigen Aspekte des Datenhandling und der Dokumentation betrachtet.

Buch (Kartoniert)

EUR 11,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 01. Oktober 2022, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Biografiearbeit verstehen und anwenden Chancen und Schwierigkeiten bewältigen Biografische Notizen nachvollziehbar erstellen

Biografiearbeit ist Erinnerungsarbeit. Durch die Methode des biografischen Arbeitens wird der Erinnernde beim Eintauchen in seine Vergangenheit unterstützt und begleitet. Gerade in der Begleitung alter oder von Demenz betroffener Menschen nimmt Biografiearbeit einen hohen Stellenwert ein. Um sie erfolgreich durchzuführen und etwa zur Suche oder Festigung von Identität zu nutzen, sollte das biografische Arbeiten professionell und systematisch erfolgen. Dieses Buch bietet den kompakten Überblick über die Biografiearbeit. Es zeigt ihre Bedeutung in der Pflege- und Betreuungspraxis und informiert kurz und knapp über Ziele, Akteure, Techniken, Methoden sowie den Stellenwert der Biografiearbeit in einigen Pflegemodellen. Zudem werden die wichtigen Aspekte des Datenhandling und der Dokumentation betrachtet. 

Autoreninfo

Esther Matolycz ist diplomierte Gesundheits- und Krankenschwester. Sie war viele Jahre in der Altenpflege tätig, studierte Erziehungs- und Bildungswissenschaft sowie Publizistik an der Universität Wien und arbeitet heute als Lehrerin für Gesundheits- und Krankenpflege in Wien. 

Mehr vom Verlag:

Schlütersche Verlag

Mehr aus der Reihe:

Pflege leicht

Mehr vom Autor:

Matolycz, Esther

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 96
Sprache: Deutsch
Erschienen: Februar 2013
Maße: 211 x 149 mm
Gewicht: 138 g
ISBN-10: 3899937902
ISBN-13: 9783899937909
Verlagsbestell-Nr.: 1790

Bestell-Nr.: 13232405 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 229590
Libri-Relevanz: 4 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 1790

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 2,79 €
Porto: 1,84 €
Deckungsbeitrag: 0,95 €

LIBRI: 8046310
LIBRI-EK*: 8.38 € (25%)
LIBRI-VK: 11,95 €
Libri-STOCK: 2
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 16920 

KNO: 35292407
KNO-EK*: 7.82 € (25%)
KNO-VK: 11,95 €
KNV-STOCK: 3

KNO-SAMMLUNG: Pflege leicht
KNOABBVERMERK: 2013. 96 S. 210 mm
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie