PORTO-
FREI

Prek鋜e Hilfen?

Soziale Arbeit aus der Sicht wohnungsloser Jugendlicher

von M點her, Frank   (Autor)

:Stra脽ensozialarbeit ist seit einigen Jahren wieder vermehrt in den Fokus sozialp每dagogischer Diskussion ger每ckt, wobei zunehmend nun auch adressatenbezogene Fragestellungen ber每cksichtigt werden. Wie nehmen wohnungslose junge Menschen Angebote lebensweltnaher Hilfen wahr und welchen Erfolg k枚nnen diese verbuchen? In dieser empirischen Untersuchung kommen wohnungslose Jugendliche als Zielgruppe und Hauptakteure von Stra脽ensozialarbeit direkt zu Wort. Der Autor verweist dabei auf die Unsicherheiten, mit denen diese jungen Menschen bei der Inanspruchnahme sozialp每dagogischer Hilfen konfrontiert werden. Im Rahmen einer ethnographischen Sozialforschung wurden wohnungslose Jugendliche als Adressaten der Streetworkorganisation Off Road Kids befragt und deren Sichtweisen auf verschiedene Instanzen Sozialer Arbeit rekonstruiert. Aus einer subjektbezogenen Forschungsperspektive heraus kn每pft die Studie damit an die aktuelle Debatte um die Qualit每t Sozialer Dienstleistungen an und fragt auf methodischer Ebene danach, welchen Stellenwert adressatenbezogene Forschungsans每tze im Rahmen des sozialp每dagogischen Qualit每tsdiskurses einnehmen k枚nnen. Dabei gelingt es aus Sicht der betroffenen Jugendlichen heraus zu zeigen, unter welchen unterschiedlichen subjektiven Bedingungen Hilfe wirksam werden kann.

eBook (PDF)
ebook-Hilfe 

ebook-Format   ebook-Format ebook-Format ebook-Format ebook-Format   ebook-Format

EUR 33,26

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verf黦bar als:

Sofort per Download verfügbar

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.

Produktbeschreibung

:Stra脽ensozialarbeit ist seit einigen Jahren wieder vermehrt in den Fokus sozialp每dagogischer Diskussion ger每ckt, wobei zunehmend nun auch adressatenbezogene Fragestellungen ber每cksichtigt werden. Wie nehmen wohnungslose junge Menschen Angebote lebensweltnaher Hilfen wahr und welchen Erfolg k枚nnen diese verbuchen? In dieser empirischen Untersuchung kommen wohnungslose Jugendliche als Zielgruppe und Hauptakteure von Stra脽ensozialarbeit direkt zu Wort. Der Autor verweist dabei auf die Unsicherheiten, mit denen diese jungen Menschen bei der Inanspruchnahme sozialp每dagogischer Hilfen konfrontiert werden. Im Rahmen einer ethnographischen Sozialforschung wurden wohnungslose Jugendliche als Adressaten der Streetworkorganisation Off Road Kids befragt und deren Sichtweisen auf verschiedene Instanzen Sozialer Arbeit rekonstruiert. Aus einer subjektbezogenen Forschungsperspektive heraus kn每pft die Studie damit an die aktuelle Debatte um die Qualit每t Sozialer Dienstleistungen an und fragt auf methodischer Ebene danach, welchen Stellenwert adressatenbezogene Forschungsans每tze im Rahmen des sozialp每dagogischen Qualit每tsdiskurses einnehmen k枚nnen. Dabei gelingt es aus Sicht der betroffenen Jugendlichen heraus zu zeigen, unter welchen unterschiedlichen subjektiven Bedingungen Hilfe wirksam werden kann. 

Inhaltsverzeichnis

Wohnungslose Jugendliche als soziales Problem? - Zur Perspektive einer
adressatenbezogenen Jugendhilfeforschung - Empirische Bearbeitung - Darstellung
der empirischen Ergebnisse 

Autoreninfo

Dr. Frank M點her ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl f黵 Allgemeine Soziologie der TU Dortmund. 

Mehr vom Verlag:

VS Verlag f黵 Sozialw.

Mehr vom Autor:

M點her, Frank

Produktdetails

Medium: eBook
Format: PDF
Kopierschutz: PERSONALISIERTES WASSERZEICHEN
Sprache: Deutsch
Erschienen: August 2010
Auflage: 2010
ISBN-10: 353192530X
ISBN-13: 9783531925301

Bestell-Nr.: 12769886 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 0 (max 9.999)
 

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 26.42 € (15.00%)
LIBRI-VK: 33,26
Libri-STOCK: 1
* EK = ohne MwSt.
P_SALEALLOWED: WORLD
DRM: 1
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 0 
Warengruppe: 87270 

KNO: 00000000
KNO-EK*: € (%)
KNO-VK: 0,00
KNV-STOCK: 0

Einband: PDF
Auflage: 2010
Sprache: Deutsch

Im Themenkatalog st鯾ern

 Start  eBooks

Entdecken Sie mehr

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage R點kgaberecht

K鋟ferschutz

mit Geld-Zur點k-Garantie