PORTO-
FREI

Krisenmanagement in der Mediengesellschaft

Potenziale und Perspektiven der Krisenkommunikation

von Nolting, Tobias / Thießen, Ansgar   (Autor)

Der Band verbindet in seiner Ausrichtung eine wissenschaftliche Einordnung mit Beiträgen von Vertretern aus der Praxis und zeigt den aktuellen Diskurs, Herausforderungen sowie Perspektiven im Bereich der Krisenkommunikation auf. Im Mittelpunkt der Betrachtungen stehen dabei die Bedingungen, Formen und Folgen von Krisenkommunikation als Teil des Kommunikationsmanagements von Unternehmen und Organisationen. Dabei wird auf die Vorbereitung auf eine erfolgreiche Kommunikationsstrategie ebenso eingegangen wie auf die Medien- und Öffentlichkeitsarbeit im Krisenfall und die abschließende Evaluation im Anschluss an eine Krisensituation.

eBook (PDF)
ebook-Hilfe 

ebook-Format   ebook-Format ebook-Format ebook-Format ebook-Format   ebook-Format

EUR 33,26

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

Sofort per Download verfügbar

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.

Produktbeschreibung

Der Band verbindet in seiner Ausrichtung eine wissenschaftliche Einordnung mit Beiträgen von Vertretern aus der Praxis und zeigt den aktuellen Diskurs, Herausforderungen sowie Perspektiven im Bereich der Krisenkommunikation auf. Im Mittelpunkt der Betrachtungen stehen dabei die Bedingungen, Formen und Folgen von Krisenkommunikation als Teil des Kommunikationsmanagements von Unternehmen und Organisationen. Dabei wird auf die Vorbereitung auf eine erfolgreiche Kommunikationsstrategie ebenso eingegangen wie auf die Medien- und Öffentlichkeitsarbeit im Krisenfall und die abschließende Evaluation im Anschluss an eine Krisensituation. 

Inhaltsverzeichnis

Mit Beiträgen von Bernhard Fischer-Appelt, Hans-Jürgen Arlt, Anfried
Baier-Fuchs, Norbert Baumgärtner, Stefan Braun, Günter Bentele, Nanette Aimée
Besson, Timothy William Coombs, Ana Dujic, Thorsten Hofmann, Katharina Janke,
Klaus-Peter Johanssen, Tanja Köhler, Jens Krämer, Martin Löffelholz, Claudia
Mast, Klaus Merten, Claudia Nothelle, Martin Riecken, Udo Röbel, Ulrike Röttger,
Joachim Preusse, Andreas Schwarz. 

Kritik

"'Krisenmanagement in der Mediengesellschaft' ist ein dichtes, aussagefähiges Kompendium zum Thema auf hohem wissenschaftlichem Niveau und trotzdem sprachlich so aufbereitet, dass es auch Nichtfachleute auf dem Gebiet der Kommunikation verstehen. Es gibt in dieser Kompaktheit derzeit nichts Besseres. Öffentlichkeitsarbeiten in Verwaltungen und Unternehmen sollten sich damit ausstatten." Unternehmerin Kommune + Forum Neue Länder, März 2011 "Zahlreiche Beiträge aus Wissenschaft und Praxis zeigen in dem Band [...], wie Krisenmanagement unter den Voraussetzungen der Mediengesellschaft gelingen kann. [...] Durch die unterschiedlichen Perspektiven wird das Thema Krisenkommunikation sehr vielfältig und umfassend beleuchtet." (...), 08.06.2009 "Ein lesenswertes Buch [...] für die, die beruflich mit der Krisenthematik befasst sind." PR REPORT, 5-2009 

Autoreninfo

Tobias Nolting ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Ansgar Thießen ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Université de Fribourg (Schweiz). 

Mehr vom Verlag:

VS Verlag für Sozialw.

Mehr vom Autor:

Nolting, Tobias / Thießen, Ansgar

Produktdetails

Medium: eBook
Format: PDF
Kopierschutz: PERSONALISIERTES WASSERZEICHEN
Sprache: Deutsch
Erschienen: Januar 2009
Auflage: 2008
ISBN-10: 3531911910
ISBN-13: 9783531911915

Bestell-Nr.: 12769705 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 0 (max 9.999)
 

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 26.42 € (15.00%)
LIBRI-VK: 33,26 €
Libri-STOCK: 1
* EK = ohne MwSt.
P_SALEALLOWED: WORLD
DRM: 1
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 0 
Warengruppe: 87440 

KNO: 00000000
KNO-EK*: € (%)
KNO-VK: 0,00 €
KNV-STOCK: 0

Einband: PDF
Auflage: 2008
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie