PORTO-
FREI

Lebensverläufe, Lebensbewältigung, Lebensglück

Ergebnisse der LifE-Studie

von Fend, Helmut / Berger, Fred / Grob, Urs   (Autor)

Wie bedeutsam ist die Lebensphase Jugend im Lebenslauf? Werden hier die sprichwörtlichen Weichen fürs spätere Leben gestellt oder ist sie nur eine "Durchgangsphase" ohne nachhaltige Bedeutung? Das Buch befasst sich mit zentralen Fragen der Prognose, der Stabilität und des Wandels in der Entwicklung vom Jugend- ins Erwachsenenalter. Vorgestellt werden zentrale Ergebnisse zur beruflichen, sozialen, kulturellen und gesundheitlichen Entwicklung von über 1500 Personen, die vom 12. bis zum 35. Lebensjahr im Rahmen der LifE-Studie (Lebensverläufe ins frühe Erwachsenenalter), einer der längsten prospektiven Entwicklungsstudien im deutschsprachigen Raum, untersucht wurden. Gemessen am überaus langen Zeitraum ergeben sich überraschende Hinweise auf die Vorhersagekraft und die Stabilität von Erfahrungen und Orientierungen aus dem Jugendalter.

eBook (PDF)
ebook-Hilfe 

ebook-Format   ebook-Format ebook-Format ebook-Format ebook-Format   ebook-Format

EUR 35,96

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

Sofort per Download verfügbar

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.

Produktbeschreibung

Wie bedeutsam ist die Lebensphase Jugend im Lebenslauf? Werden hier die sprichwörtlichen Weichen fürs spätere Leben gestellt oder ist sie nur eine "Durchgangsphase" ohne nachhaltige Bedeutung? Das Buch befasst sich mit zentralen Fragen der Prognose, der Stabilität und des Wandels in der Entwicklung vom Jugend- ins Erwachsenenalter. Vorgestellt werden zentrale Ergebnisse zur beruflichen, sozialen, kulturellen und gesundheitlichen Entwicklung von über 1500 Personen, die vom 12. bis zum 35. Lebensjahr im Rahmen der LifE-Studie (Lebensverläufe ins frühe Erwachsenenalter), einer der längsten prospektiven Entwicklungsstudien im deutschsprachigen Raum, untersucht wurden. Gemessen am überaus langen Zeitraum ergeben sich überraschende Hinweise auf die Vorhersagekraft und die Stabilität von Erfahrungen und Orientierungen aus dem Jugendalter. 

Inhaltsverzeichnis

1527 'Lebensgeschichten' von der späten Kindheit ins Erwachsenenalter: Konzept
und Durchführung der LifE-Studie - Wege in den Beruf und die ökonomische
Selbstständigkeit - Soziale Entwicklung und Verselbstständigung von der
Adoleszenz ins frühe Erwachsenenalter - Wege zu politischer und kultureller
Teilhabe - Psychosoziale Entwicklung und Lebensbewältigung 

Autoreninfo

Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Helmut Fend ist emeritierter Professor für Pädagogik und Pädagogische Psychologie an der Universität Zürich. Dr. phil. Fred Berger arbeitet als wissenschaftlicher Oberassistent am Pädagogischen Institut der Universität Zürich. Dr. phil. Urs Grob ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Pädagogischen Institut der Universität Zürich. 

Mehr vom Verlag:

VS Verlag für Sozialw.

Mehr vom Autor:

Fend, Helmut / Berger, Fred / Grob, Urs

Produktdetails

Medium: eBook
Format: PDF
Kopierschutz: PERSONALISIERTES WASSERZEICHEN
Sprache: Deutsch
Erschienen: Juli 2009
Auflage: 2009
ISBN-10: 3531915479
ISBN-13: 9783531915470

Bestell-Nr.: 12769702 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 0 (max 9.999)
 

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 28.57 € (15.00%)
LIBRI-VK: 35,96 €
Libri-STOCK: 1
* EK = ohne MwSt.
P_SALEALLOWED: WORLD
DRM: 1
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 0 
Warengruppe: 87440 

KNO: 00000000
KNO-EK*: € (%)
KNO-VK: 0,00 €
KNV-STOCK: 0

Einband: PDF
Auflage: 2009
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie