PORTO-
FREI

Ackerlandschaften

von Litterski, Birgit / Hampicke, Ulrich   (Autor)

In weiten Gebieten Mitteleuropas ist Ackerbau auf ertragsschwachen Standorten nur mit öffentlicher Förderung kostendeckend. Diese ist für die nähere Zukunft gesichert, langfristig aber ungewiss. Eine großflächige Aufgabe des Ackerbaus wäre aus zahlreichen Gründen problematisch. Ausgehend von einer historischen Betrachtung untersucht dieses Buch Perspektiven eines extensiven, multifunktionellen Ackerbaus, der Naturschutz und Erholungseignung in sein Zielbündel integriert. Anbautechnik, Fruchtfolgen sowie Wirkungen auf Bodenfruchtbarkeit, Wasserhaushalt und Artenvielfalt werden vorgestellt. Detailliert ermittelt werden sodann die gesellschaftlichen Kosten dieses Landnutzungssystems, die sich im Vergleich mit anderen als gering erweisen. Der Erholungswert wird mittels Zahlungsbereitschaftsanalysen erhoben. Die Gegenüberstellung von Kosten und Nutzen, die Akzeptanz von Seiten der Landwirtschaft sowie weitere wichtige Aspekte sprechen dafür, dem extensiven Ackerbau einen Platz im Spektrum künftiger Landnutzungen einzuräumen. TOC:Aus dem Inhalt: Aspekte aktueller und historischer Nutzung.- Das EASE-Projekt und untersuchte Standorte in Nordostdeutschland.- Akzeptanz und Kosten extensiver Landnutzung.- Ressourcenschutz, Artenvielfalt und Landnutzung.- Farbtupfer in Ackerlandschaften.- Agrarpolitische Rahmenbedingungen für die Bewirtschaftung von Sandstandorten.- Zusammenfassung und Ausblick.

eBook (PDF)
ebook-Hilfe 

ebook-Format   ebook-Format ebook-Format ebook-Format ebook-Format   ebook-Format

EUR 80,91

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

Sofort per Download verfügbar

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.

Produktbeschreibung

In weiten Gebieten Mitteleuropas ist Ackerbau auf ertragsschwachen Standorten nur mit öffentlicher Förderung kostendeckend. Diese ist für die nähere Zukunft gesichert, langfristig aber ungewiss. Eine großflächige Aufgabe des Ackerbaus wäre aus zahlreichen Gründen problematisch. Ausgehend von einer historischen Betrachtung untersucht dieses Buch Perspektiven eines extensiven, multifunktionellen Ackerbaus, der Naturschutz und Erholungseignung in sein Zielbündel integriert. Anbautechnik, Fruchtfolgen sowie Wirkungen auf Bodenfruchtbarkeit, Wasserhaushalt und Artenvielfalt werden vorgestellt. Detailliert ermittelt werden sodann die gesellschaftlichen Kosten dieses Landnutzungssystems, die sich im Vergleich mit anderen als gering erweisen. Der Erholungswert wird mittels Zahlungsbereitschaftsanalysen erhoben. Die Gegenüberstellung von Kosten und Nutzen, die Akzeptanz von Seiten der Landwirtschaft sowie weitere wichtige Aspekte sprechen dafür, dem extensiven Ackerbau einen Platz im Spektrum künftiger Landnutzungen einzuräumen. TOC:Aus dem Inhalt: Aspekte aktueller und historischer Nutzung.- Das EASE-Projekt und untersuchte Standorte in Nordostdeutschland.- Akzeptanz und Kosten extensiver Landnutzung.- Ressourcenschutz, Artenvielfalt und Landnutzung.- Farbtupfer in Ackerlandschaften.- Agrarpolitische Rahmenbedingungen für die Bewirtschaftung von Sandstandorten.- Zusammenfassung und Ausblick. 

Inhaltsverzeichnis

Aspekte aktueller und historischer Nutzung.- Das EASE-Projekt und untersuchte
Standorte in Nordostdeutschland.- Akzeptanz und Kosten extensiver Landnutzung.-
Ressourcenschutz, Artenvielfalt und Landnutzung.- Farbtupfer in
Ackerlandschaften.- Agrarpolitische Rahmenbedingungen für die Bewirtschaftung
von Sandstandorten.- Zusammenfassung und Ausblick. 

Mehr vom Verlag:

Springer-Verlag GmbH

Produktdetails

Medium: eBook
Format: PDF
Kopierschutz: PERSONALISIERTES WASSERZEICHEN
Sprache: Deutsch
Erschienen: Januar 2006
Auflage: 2005
ISBN-10: 3540274790
ISBN-13: 9783540274797

Bestell-Nr.: 12746742 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 0 (max 9.999)
 

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 64.27 € (15.00%)
LIBRI-VK: 80,91 €
Libri-STOCK: 1
* EK = ohne MwSt.
P_SALEALLOWED: WORLD
DRM: 1
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 0 
Warengruppe: 86760 

KNO: 00000000
KNO-EK*: € (%)
KNO-VK: 0,00 €
KNV-STOCK: 0

Einband: PDF
Auflage: 2005
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie