PORTO-
FREI

Individualisierung

von Junge, Matthias   (Autor)

Individualisierung ist seit Ulrich Becks »Risikogesellschaft« eines der bekanntesten Konzepte der Gegenwartssoziologie, über das auch in der breiten Öffentlichkeit engagiert diskutiert wird. Dieser einführende Überblick zum Thema erläutert nicht nur die wichtigsten Elemente der gegenwärtigen Debatte, er verdeutlicht auch, in welcher Weise die Klassiker der Soziologie Individualisierungsprozesse bereits gegen Ende des 19. Jahrhunderts pointiert herausgearbeitet haben.

eBook (EPUB)
ebook-Hilfe 

ebook-Format   ebook-Format ebook-Format ebook-Format ebook-Format   ebook-Format

EUR 18,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

Sofort per Download verfügbar

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.

Produktbeschreibung

Individualisierung ist seit Ulrich Becks »Risikogesellschaft« eines der bekanntesten Konzepte der Gegenwartssoziologie, über das auch in der breiten Öffentlichkeit engagiert diskutiert wird. Dieser einführende Überblick zum Thema erläutert nicht nur die wichtigsten Elemente der gegenwärtigen Debatte, er verdeutlicht auch, in welcher Weise die Klassiker der Soziologie Individualisierungsprozesse bereits gegen Ende des 19. Jahrhunderts pointiert herausgearbeitet haben. 

Inhaltsverzeichnis

1 Einleitung 2 Das Phänomen Individualisierung 2.1 Problembereiche und
Dimensionen von Individualisierung 2.2 Eine kurze Geschichte des Individuums und
der Individualisierung 3 Die Diagnose der Individualisierung 3.1
Sozialstrukturelle Individualisierung 3.2 Lebenslauf, private Lebensführung und
Identität 3.3 Solidarität und Individualisierung 3.4 Der Wandel des Politischen
4 Diskussion Literatur Glossar 

Autoreninfo

Matthias Junge, Dr. phil. habil., geboren 1960, ist Oberassistent am Lehrstuhl "Allgemeine Soziologie" der TU Chemnitz. 

Mehr vom Verlag:

Campus Verlag GmbH

Mehr aus der Reihe:

Campus Einführungen

Mehr vom Autor:

Junge, Matthias

Produktdetails

Medium: eBook
Format: EPUB
Kopierschutz: PERSONALISIERTES WASSERZEICHEN
Seiten: 140
Sprache: Deutsch
Erschienen: Juni 2002
Auflage: 1. Auflage
ISBN-10: 3593400316
ISBN-13: 9783593400310
Verlagsbestell-Nr.: 40031

Bestell-Nr.: 12741378 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 0 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 40031

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 14.73 € (17.00%)
LIBRI-VK: 18,99 €
Libri-STOCK: 1
* EK = ohne MwSt.
P_SALEALLOWED: WORLD
DRM: 6
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 0 
Warengruppe: 87440 

KNO: 00000000
KNO-EK*: € (%)
KNO-VK: 0,00 €
KNV-STOCK: 0

Einband: EPUB
Auflage: 1. Auflage
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie