PORTO-
FREI

Gehirn und Geschlecht

von Springer-Verlag GmbH

State of the art: Neurowissenschaft der Geschlechtsunterschiede! Sind das männliche und weibliche Gehirn unterschiedlich aufgebaut? Wie wirken Hormone und Geschlecht zusammen? Gibt es geschlechtsspezifische kognitive Fähigkeiten? - Fragen, die über das Einparken von Frauen und das Nicht-Zuhören von Männern hinausgehen. In diesem fundierten Fachbuch zum Thema Geschlechtsunterschiede in biologischen Funktionen werden neurowissenschaftliche, psychologische, neurologische und hormonelle Grundlagen zusammengetragen. Spannend sind aber auch die anwendungsbezogenen Fragen nach Geschlechtsunterschieden bei psychischen Störungen: Sind Entwicklungsstörungen eine männliche Domäne? Sind nur Frauen essgestört? Welche Rolle spielen Geschlechtshormone bei der Multiplen Sklerosis, bei Schizophrenie und Depression? Ist die Demenz bei Frauen und Männern das gleiche Problem? Lautenbacher, Güntürkün und Hausmann beantworten mit Hilfe eines internationalen Expertenteams diese Fragen ebenso fundiert wie anschaulich. TOC:Aus dem Inhalt I. Neurobiologie (Geschlecht und Hormone; Biologische Grundlagen von Geschlechtsunterschieden; Genetische Grundlagen von Geschlechtsunterschieden in ZNS-Funktionen).- II. Psychische Funktionen (Kognitive Geschlechtsunterschiede; Das transsexuelle Gehirn; Geschlechtsdifferenzen in der Emotionalität; Riechen Frauen anders als Männer? Geschlechtsunterschiede in Schlaf und Traum; Der "kleine" Unterschied beim Schmerz).- III. Erkrankungen des ZNS (Entwicklungsstörungen: eine männliche Domäne? Ursachen der Geschlechtsunterschiede in der Prävalenz der ADHS; Sind nur Frauen essgestört? Multiple Sklerosie; Geschlechtsspezifische Faktoren bei hirnschädigenden Ereignissen; Demenz bei Frauen und Männern: das gleiche Problem? Rolle von Geschlecht und Gehirn bei Schizophrenie; Warum leiden mehr Frauen unter Depression?)

eBook (PDF)
ebook-Hilfe 

ebook-Format   ebook-Format ebook-Format ebook-Format ebook-Format   ebook-Format

EUR 26,96

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

Sofort per Download verfügbar

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.

Produktbeschreibung

State of the art: Neurowissenschaft der Geschlechtsunterschiede! Sind das männliche und weibliche Gehirn unterschiedlich aufgebaut? Wie wirken Hormone und Geschlecht zusammen? Gibt es geschlechtsspezifische kognitive Fähigkeiten? - Fragen, die über das Einparken von Frauen und das Nicht-Zuhören von Männern hinausgehen. In diesem fundierten Fachbuch zum Thema Geschlechtsunterschiede in biologischen Funktionen werden neurowissenschaftliche, psychologische, neurologische und hormonelle Grundlagen zusammengetragen. Spannend sind aber auch die anwendungsbezogenen Fragen nach Geschlechtsunterschieden bei psychischen Störungen: Sind Entwicklungsstörungen eine männliche Domäne? Sind nur Frauen essgestört? Welche Rolle spielen Geschlechtshormone bei der Multiplen Sklerosis, bei Schizophrenie und Depression? Ist die Demenz bei Frauen und Männern das gleiche Problem? Lautenbacher, Güntürkün und Hausmann beantworten mit Hilfe eines internationalen Expertenteams diese Fragen ebenso fundiert wie anschaulich. TOC:Aus dem Inhalt I. Neurobiologie (Geschlecht und Hormone; Biologische Grundlagen von Geschlechtsunterschieden; Genetische Grundlagen von Geschlechtsunterschieden in ZNS-Funktionen).- II. Psychische Funktionen (Kognitive Geschlechtsunterschiede; Das transsexuelle Gehirn; Geschlechtsdifferenzen in der Emotionalität; Riechen Frauen anders als Männer? Geschlechtsunterschiede in Schlaf und Traum; Der "kleine" Unterschied beim Schmerz).- III. Erkrankungen des ZNS (Entwicklungsstörungen: eine männliche Domäne? Ursachen der Geschlechtsunterschiede in der Prävalenz der ADHS; Sind nur Frauen essgestört? Multiple Sklerosie; Geschlechtsspezifische Faktoren bei hirnschädigenden Ereignissen; Demenz bei Frauen und Männern: das gleiche Problem? Rolle von Geschlecht und Gehirn bei Schizophrenie; Warum leiden mehr Frauen unter Depression?) 

Inhaltsverzeichnis

I. Neurobiologie: 1. Geschlecht und Hormone. 2. Biologische Grundlagen von
Geschlechtsunterschieden. 3. Zelluläre Mechanismen steroid-induzierter
Geschlechtsunterschiede im Gehirn. 4. Genetische Grundlagen von
Geschlechtsunterschieden in ZNS-Funktionen. - II. Psychische Funktionen: 5.
Funktionelle Hirnorganisation und Geschlecht: Kognitive Geschlechtsunterschiede.
6. Das transsexuelle Gehirn. 7. Geschlechtsdifferenzen in der Emotionalität aus
der Sicht des Neuroimaging. 8. Riechen Frauen anders als Männer? 9.
Geschlechtsunterschiede in Schlaf und Traum. 10. Der 'kleine' Unterschied beim
Schmerz. - III. Erkrankungen des ZNS: 11. Entwicklungsstörungen: eine männliche
Domäne? 12. Ursachen der Geschlechtsunterschiede in der Prävalenz der
Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitäts-Störung (ADHS). 13. Sind nur Frauen
essgestört? 14. Multiple Sklerosie. Eine neuro-immun-endokrine Erkrankung. 15.
Geschlechtsspezifische Faktoren bei hirnschädigenden Ereignissen - zur Bedeutung
von Hormonen bei Schädigungsprozessen im ZNS. 16. Demenz bei Frauen und Männern:
das gleiche Problem? 17. Die Rolle von Geschlecht und Gehirn bei Schizophrenie.
18. Warum leiden mehr Frauen unter Depression? 

Mehr vom Verlag:

Springer-Verlag GmbH

Produktdetails

Medium: eBook
Format: PDF
Kopierschutz: PERSONALISIERTES WASSERZEICHEN
Sprache: Deutsch
Erschienen: Oktober 2007
Auflage: 2007
ISBN-10: 3540716289
ISBN-13: 9783540716280
Verlagsbestell-Nr.: 9783540716280

Bestell-Nr.: 12739260 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 0 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 9783540716280

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 21.42 € (15.00%)
LIBRI-VK: 26,96 €
Libri-STOCK: 1
* EK = ohne MwSt.
P_SALEALLOWED: WORLD
DRM: 1
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 0 
Warengruppe: 85340 

KNO: 00000000
KNO-EK*: € (%)
KNO-VK: 0,00 €
KNV-STOCK: 0

Einband: PDF
Auflage: 2007
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie