PORTO-
FREI

Unerhörte Freiheit

Arbeit und Bildung in Zukunft

von Engler, Wolfgang   (Autor)

Zu den Befürwortern eines bedingungslosen Grundeinkommens für alle zählen unorthodoxe linke Intellektuelle, CDU-Politiker, Unternehmer wie Götz Werner und neoliberale Wirtschaftswissenschaftler. Wolfgang Engler legt schlüssig dar, warum er die Idee verwirft: Wer ihr anhängt, begnügt sich mit der naiven Hoffnung, die Menschen würden sich in der Freiheit schon zu raten wissen. ...

eBook (EPUB)
ebook-Hilfe 

ebook-Format   ebook-Format ebook-Format ebook-Format ebook-Format   ebook-Format

EUR 9,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Sofort per Download verfügbar

Versandtermin: 23. März 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.

Produktbeschreibung

Zu den Befürwortern eines bedingungslosen Grundeinkommens für alle zählen unorthodoxe linke Intellektuelle, CDU-Politiker, Unternehmer wie Götz Werner und neoliberale Wirtschaftswissenschaftler. Wolfgang Engler legt schlüssig dar, warum er die Idee verwirft: Wer ihr anhängt, begnügt sich mit der naiven Hoffnung, die Menschen würden sich in der Freiheit schon zu raten wissen. Diesem menschenfreundlich verbrämten Laisser-faire setzt Engler die Dialektik von Freiheit und Freiheitsfähigkeit entgegen. Um seine Freiheit gebrauchen zu können, muss der Einzelne sich zuvor zur Freiheit bilden. Ihm das zu ermöglichen, ist die Gesellschaft in der Pflicht, ökonomisch und kulturell. Wie schon in seinem Buch »Bürger, ohne Arbeit« macht Engler klar, dass die gesellschaftliche Einbindung des Menschen ausschließlich über Erwerbsarbeit ein verhängnisvoller Irrweg ist. Darüber hinausgehend, zeigt er nun die Grenzen des Sozialstaats auf. Den Staat, am Markt gemessen, als das geringere Freiheitsübel aufzufassen, lehnt er ab. Sein Fazit "Liberales Freiheitsverständnis. Was sonst?“ Dem Neoliberalismus kriecht er deshalb nicht auf den Leim: »Staatskritik jenseits von Marktdogmatik, darum geht es.« 

Autoreninfo

Wolfgang Engler, geb. 1952 in Dresden, Soziologe, Dozent an der Schauspielhochschule »Ernst Busch« in Berlin, von 2005 bis 2017 dort Rektor. Langjähriger Lehrbeauftragter an der Universität St. Gallen. Bei Aufbau erschienen »Unerhörte Freiheit. Arbeit und Bildung in Zukunft«, »Lüge als Prinzip. Aufrichtigkeit im Kapitalismus«, »Die Ostdeutschen. Kunde von einem verlorenen Land«, »Die Ostdeutschen als Avantgarde« und »Bürger, ohne Arbeit. Für eine radikale Neugestaltung der Gesellschaft«. 

Mehr vom Verlag:

Aufbau Verlag GmbH

Mehr vom Autor:

Engler, Wolfgang

Produktdetails

Medium: eBook
Format: EPUB
Kopierschutz: PERSONALISIERTES WASSERZEICHEN
Seiten: 180
Sprache: Deutsch
Erschienen: September 2010
Auflage: 1. Auflage
ISBN-10: 3841200478
ISBN-13: 9783841200471

Bestell-Nr.: 12738681 
 

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 6.72 € (20.00%)
LIBRI-VK: 9,99 €
STOCK Libri: 1
* EK = ohne MwSt.
P_SALEALLOWED: AD AE AF AG AI AL AM AO AQ AR AS AT AU AW AX AZ BA BB BD BE BF BG BH BI BJ BL BM BN BO BQ BR BS BT BV BW BY BZ CA CC CD CF CG CH CI CK CL CM CN CO CR CU CV CW CX CY CZ DE DJ DK DM DO DZ EC EE EG EH ER ES ET FI FJ FK FM FO FR GA GB GD GE GF GG GH GI GL GM GN GP GQ GR GS GT GU GW GY HK HM HN HR HT HU ID IE IL IM IN IO IQ IR IS IT JE JM JO JP KE KG KH KI KM KN KP KR KW KY KZ LA LB LC LI LK LR LS LT LU LV LY MA MC MD ME MF MG MH MK ML MM MN MO MP MQ MR MS MT MU MV MW MX MY MZ NA NC NE NF NG NI NL NO NP NR NU NZ OM PA PE PF PG PH PK PL PM PN PR PS PT PW PY QA RE RO RS RU RW SA SB SC SD SE SG SH SI SJ SK SL SM SN SO SR SS ST SV SX SY SZ TC TD TF TG TH TJ TK TL TM TN TO TR TT TV TW TZ UA UG UM US UY UZ VA VC VE VG VI VN VU WF WS YE YT ZA ZM ZW
DRM: 6
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 0 
Warengruppe: 87410 

KNO: 00000000
KNO-EK*: € (%)
KNO-VK: 0,00 €

Einband: EPUB
Auflage: 1. Auflage
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie