PORTO-
FREI

Gender-Marketing: Kommunikationskonzept für die Einführung einer Produktlinie für Singles

von Seufert, Stephanie   (Autor)

Die Bedeutung von Gender-Marketing nimmt durch die stetige Entwicklung der gesellschaftlichen Rollenbilder rasant zu. Die Berücksichtigung dieser Entwicklung eröffnet dem neuen Lebensmittelhersteller apPETIT, der eine Produktlinie für Singles und kleine Haushalte vermarktet, einen klaren Wettbewerbsvorteil. Die Autorin beschreibt im vorliegenden Buch die Erstellung eines langfristigen, umsetzungsfähigen Kommunikationskonzeptes unter Berücksichtigung von Gender-Marketing für den fiktiven Lebensmittelhersteller apPETIT KG. Das Kommunikationskonzept ist nach dem Marketing-Management-Prozess aufgebaut und beinhaltet eine konkrete Situationsanalyse (Makro-/Mikroanalyse, Produkt-/Unternehmensanalyse), die Zielgruppenanalyse, eine SWOT-Analyse, die Zielsetzungen sowie die Positionierung des Unternehmens, die Strategie bzw. Kommunikationsstrategien und einen Maßnahmenkatalog, die Budgetierung inkl. Mediaplan und Controllingelementen. Dieses Kommunikationskonzept mit seinen unterschiedlichen Maßnahmen ist eine gute Grundlage, um sich am Markt dauerhaft zu etablieren und in den Köpfen der Zielgruppe nachhaltig zu positionieren. Die Ansprüche an die Produkte insbesondere im Lebensmittelbereich werden weiter zunehmen, daher ist es wichtig auch in Zukunft die Bedürfnisse der Zielgruppe kontinuierlich zu analysieren und Trends nachzugehen. Es müssen vorausschauende Konzepte entwickelt werden, um die Verbraucher frühzeitig für sich zu gewinnen.

eBook (PDF)
ebook-Hilfe 

ebook-Format   ebook-Format ebook-Format ebook-Format ebook-Format   ebook-Format

EUR 9,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

Sofort per Download verfügbar

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.

Produktbeschreibung

Die Bedeutung von Gender-Marketing nimmt durch die stetige Entwicklung der gesellschaftlichen Rollenbilder rasant zu. Die Berücksichtigung dieser Entwicklung eröffnet dem neuen Lebensmittelhersteller apPETIT, der eine Produktlinie für Singles und kleine Haushalte vermarktet, einen klaren Wettbewerbsvorteil. Die Autorin beschreibt im vorliegenden Buch die Erstellung eines langfristigen, umsetzungsfähigen Kommunikationskonzeptes unter Berücksichtigung von Gender-Marketing für den fiktiven Lebensmittelhersteller apPETIT KG. Das Kommunikationskonzept ist nach dem Marketing-Management-Prozess aufgebaut und beinhaltet eine konkrete Situationsanalyse (Makro-/Mikroanalyse, Produkt-/Unternehmensanalyse), die Zielgruppenanalyse, eine SWOT-Analyse, die Zielsetzungen sowie die Positionierung des Unternehmens, die Strategie bzw. Kommunikationsstrategien und einen Maßnahmenkatalog, die Budgetierung inkl. Mediaplan und Controllingelementen. Dieses Kommunikationskonzept mit seinen unterschiedlichen Maßnahmen ist eine gute Grundlage, um sich am Markt dauerhaft zu etablieren und in den Köpfen der Zielgruppe nachhaltig zu positionieren. Die Ansprüche an die Produkte insbesondere im Lebensmittelbereich werden weiter zunehmen, daher ist es wichtig auch in Zukunft die Bedürfnisse der Zielgruppe kontinuierlich zu analysieren und Trends nachzugehen. Es müssen vorausschauende Konzepte entwickelt werden, um die Verbraucher frühzeitig für sich zu gewinnen. 

Autoreninfo

Stephanie Seufert wurde 1984 in Dortmund geboren. Nach bestandenem Abitur und ihrer Berufsausbildung bei der WAZ-Mediengruppe zur Verlagskauffrau, entschied sich die Autorin ihre Marketing-Kenntnisse weiter auszubauen. Ihr berufsbegleitendes Abendstudium mit dem Schwerpunkt Marketing-Kommunikation an der Düsseldorfer Akademie für Marketing-Kommunikation e.V. schloss sie im September 2009 erfolgreich ab. Die Autorin arbeitet derzeitig als Freelancerin für verschiedene Unternehmen in den Bereichen Marketing und Vertrieb. In Ihrem Buch beschreibt sie eine praxisnahe Umsetzung eines Kommunikationskonzepts. 

Mehr vom Verlag:

Diplomica Verlag

Mehr vom Autor:

Seufert, Stephanie

Produktdetails

Medium: eBook
Format: PDF
Kopierschutz: OHNE KOPIERSCHUTZ
Seiten: 84
Sprache: Deutsch
Erschienen: April 2010
Auflage: 1. Auflage
ISBN-10: 3836637251
ISBN-13: 9783836637251
Verlagsbestell-Nr.: PDF13725

Bestell-Nr.: 12738454 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 0 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: PDF13725

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 5.67 € (25.00%)
LIBRI-VK: 9,00 €
Libri-STOCK: 1
* EK = ohne MwSt.
P_SALEALLOWED: WORLD
DRM: 0
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 0 
Warengruppe: 87860 

KNO: 00000000
KNO-EK*: € (%)
KNO-VK: 0,00 €
KNV-STOCK: 0

Einband: PDF
Auflage: 1. Auflage
Sprache: Deutsch

Im Themenkatalog stöbern

› Start › eBooks

Entdecken Sie mehr

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie