PORTO-
FREI

Kulturen der Moderne

Soziologische Perspektiven der Gegenwart

von Campus Verlag GmbH

Die Frage, was die Moderne sei, ist für die Soziologie von klassischer Bedeutung. Großereignisse wie der Zusammenbruch des Sozialismus oder Phänomene der Globalisierung und Transnationalisierung stellen die Gültigkeit von Modernisierungstheorien, die von einem linearen Prozess der Rationalisierung und Verwestlichung ausgingen, infrage. In diesem Band wird Moderne kulturtheoretisch betrachtet: als komplexe historische wie globale Konstellation unterschiedlicher, teils widersprüchlicher Sinnsysteme und Praktiken. Mit Beiträgen unter anderem von Johannes Angermüller, Ulrich Bröckling, Shmuel N. Eisenstadt, Bernhard Giesen, Karin Knorr-Cetina,Matthias König, Scott Lash, Michael Makropoulos, Shalini Randeria, Hartmut Rosa, Urs Stäheli und Peter Wagner.

eBook (EPUB)
ebook-Hilfe 

ebook-Format   ebook-Format ebook-Format ebook-Format ebook-Format   ebook-Format

EUR 29,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

Sofort per Download verfügbar

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.

Produktbeschreibung

Die Frage, was die Moderne sei, ist für die Soziologie von klassischer Bedeutung. Großereignisse wie der Zusammenbruch des Sozialismus oder Phänomene der Globalisierung und Transnationalisierung stellen die Gültigkeit von Modernisierungstheorien, die von einem linearen Prozess der Rationalisierung und Verwestlichung ausgingen, infrage. In diesem Band wird Moderne kulturtheoretisch betrachtet: als komplexe historische wie globale Konstellation unterschiedlicher, teils widersprüchlicher Sinnsysteme und Praktiken. Mit Beiträgen unter anderem von Johannes Angermüller, Ulrich Bröckling, Shmuel N. Eisenstadt, Bernhard Giesen, Karin Knorr-Cetina,Matthias König, Scott Lash, Michael Makropoulos, Shalini Randeria, Hartmut Rosa, Urs Stäheli und Peter Wagner. 

Inhaltsverzeichnis

Inhalt Das Problem der Moderne: Modernisierungstheorien und Kulturtheorien
Thorsten Bonacker und Andreas Reckwitz Multiple modernities: Analyserahmen und
Problemstellung Shmuel N. Eisenstadt Moderne in Zeit und Raum - Auch dies ein
Versuch, die europäische Erfahrung neu zu denken Peter Wagner Kulturelle
Konstruktionen und institutionelle Varianten der Moderne in der Weltgesellschaft
Matthias Koenig Die Moderne und das Spiel der Subjekte: Kulturelle Differenzen
und Subjektordnungen in der Kultur der Moderne Andreas Reckwitz Regime des
Selbst - Ein Forschungsprogramm Ulrich Bröckling Modernisierung als soziale
Beschleunigung: Kontinuierliche Steigerungsdynamik und kulturelle Diskontinuität
Hartmut Rosa Entgrenzung und Beschleunigung - Einige Bemerkungen über die
kulturelle Vielfalt der Moderne Bernhard Giesen Differenzierte Moderne? Zur
Heterogenität funktionaler Differenzierung am Beispiel der Finanzökonomie Urs
Stäheli Der Kampf der Interpretationen - Zur Konflikthaftigkeit der politischen
Moderne Thorsten Bonacker Modernität und Massenkultur Michael Makropoulos Auf
dem Weg zu einer Moderne verallgemeinerter Medialisierung Scott Lash Postsoziale
Beziehungen: Theorie der Gesellschaft in einem postsozialen Kontext Karin Knorr
Cetina Kontingenz und Mangel: Von der Gesellschaft der Moderne zum Sozialen der
Postmoderne? Johannes Angermüller Autorinnen und Autoren 

Autoreninfo

Thorsten Bonacker ist Juniorprofessor am Institut für Soziologie und am Zentrum für Konfliktforschung der Universität Marburg. Andreas Reckwitz ist Professor für Allgemeine Soziologie und Kultursoziologie an der Universität Konstanz. 

Mehr vom Verlag:

Campus Verlag GmbH

Produktdetails

Medium: eBook
Format: EPUB
Kopierschutz: PERSONALISIERTES WASSERZEICHEN
Seiten: 324
Sprache: Deutsch
Erschienen: Juni 2007
Auflage: 1. Auflage
ISBN-10: 3593403536
ISBN-13: 9783593403533
Verlagsbestell-Nr.: 40353

Bestell-Nr.: 12734531 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 0 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 40353

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 23.26 € (17.00%)
LIBRI-VK: 29,99 €
Libri-STOCK: 1
* EK = ohne MwSt.
P_SALEALLOWED: WORLD
DRM: 6
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 0 
Warengruppe: 87440 

KNO: 00000000
KNO-EK*: € (%)
KNO-VK: 0,00 €
KNV-STOCK: 0

Einband: EPUB
Auflage: 1. Auflage
Sprache: Deutsch

Im Themenkatalog stöbern

› Start › eBooks

Entdecken Sie mehr

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie