PORTO-
FREI

Pasta Mortale

Palinskis zehnter Fall

von Emme, Pierre   (Autor)

Mario Palinski ist ein viel beschäftigter Mann: Nicht nur die Leitung seines "Instituts für Krimiliteranalogie" nimmt ihn zunehmend in Anspruch. Er hat sich inzwischen sogar mit seinem Erstlingswerk einen Namen als Autor gemacht, trainiert seine schauspielerischen Fähigkeiten in einer Laien-Theatergruppe und ist darüber hinaus in diversen Wiener Restaurants unterwegs, um Stoff für seine Gastro-Kritiken zu sammeln, die er für den neuen "WienKulinarisch"-Führer verfasst. Als Palinski sich im "Desiree" mit seinem Verleger Franz Ferdinand Lehberger trifft, kommt es dort zu einem Skandal: Ein Gast fällt nach dem Verzehr einer Portion Mohnnudeln tot vom Stuhl. Was Multitalent Palinski zu diesem Zeitpunkt noch nicht weiß: Die vergifteten Nudeln waren eigentlich für ihn bestimmt. Und kurz darauf kommt es zu weiteren mysteriösen Vorfällen in der Wiener Gastronomie-Szene ...

eBook (EPUB)
ebook-Hilfe 

ebook-Format   ebook-Format ebook-Format ebook-Format ebook-Format   ebook-Format

EUR 8,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

Sofort per Download verfügbar

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.

Produktbeschreibung

Mario Palinski ist ein viel beschäftigter Mann: Nicht nur die Leitung seines "Instituts für Krimiliteranalogie" nimmt ihn zunehmend in Anspruch. Er hat sich inzwischen sogar mit seinem Erstlingswerk einen Namen als Autor gemacht, trainiert seine schauspielerischen Fähigkeiten in einer Laien-Theatergruppe und ist darüber hinaus in diversen Wiener Restaurants unterwegs, um Stoff für seine Gastro-Kritiken zu sammeln, die er für den neuen "WienKulinarisch"-Führer verfasst. Als Palinski sich im "Desiree" mit seinem Verleger Franz Ferdinand Lehberger trifft, kommt es dort zu einem Skandal: Ein Gast fällt nach dem Verzehr einer Portion Mohnnudeln tot vom Stuhl. Was Multitalent Palinski zu diesem Zeitpunkt noch nicht weiß: Die vergifteten Nudeln waren eigentlich für ihn bestimmt. Und kurz darauf kommt es zu weiteren mysteriösen Vorfällen in der Wiener Gastronomie-Szene ... 

Kritik

"... höchst erlesener Krimi" (TirolerTageszeitung) "... Wiener Schmäh pur, selbstironisch und vergnüglich ..." (Slow Food Magazin) 

Autoreninfo

Pierre Emme, geboren 1943, lebte bis zu seinem Tod im Juli 2008 als freier Autor bei Wien. Der promovierte Jurist konnte auf ein abwechslungsreiches Berufsleben zurückblicken und damit aus einem aus den unterschiedlichsten Quellen gespeisten Fundus an Erfahrungen und Erlebnissen schöpfen. Im Februar 2005 erschien mit "Pastetenlust" der erste Band seiner erfolgreichen Krimiserie um Mario Palinski, den Wiener Kult-Kriminologen mit der Vorliebe für kulinarische Genüsse. 

Mehr vom Verlag:

Gmeiner Verlag

Mehr aus der Reihe:

Kriminalromane im GMEINER-Verlag

Mehr vom Autor:

Emme, Pierre

Produktdetails

Medium: eBook
Format: EPUB
Kopierschutz: PERSONALISIERTES WASSERZEICHEN
Seiten: 273
Sprache: Deutsch
Erschienen: August 2009
Auflage: 2009
ISBN-10: 3839234026
ISBN-13: 9783839234020

Bestell-Nr.: 12732137 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 0 (max 9.999)
 

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 6.42 € (15.00%)
LIBRI-VK: 8,99 €
Libri-STOCK: 1
* EK = ohne MwSt.
P_SALEALLOWED: WORLD
P_SUPPLYTOCOUNTRY: DE EE AU BE BG CA CY CZ DK FI GR HU IE IT LV LT LU MT NL PL PT RO SK SI ES SE CH GB AT US FR LI
DRM: 6
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 0 
Warengruppe: 81200 

KNO: 00000000
KNO-EK*: € (%)
KNO-VK: 0,00 €
KNV-STOCK: 0

Einband: EPUB
Auflage: 2009
Sprache: Deutsch

Im Themenkatalog stöbern

› Start › eBooks

Entdecken Sie mehr

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie