PORTO-
FREI

Die schwarzseidene Dame

von Klewe, Sabine   (Autor)

Düsseldorf, November 1819. Die Leiche des Tagelöhners und Gelegenheitsgauners Dietrich Lohner wird tot aus dem Rhein gefischt. Die Obduktion ergibt, dass er ermordet wurde. Am selben Tag beginnt in der ehemaligen Kreuzherrenkirche unter der Leitung von Konsistorialrat Bracht die Suche nach der Gruft der Herzogin Jakobe von Baden, die 1597 von ihren Widersachern im Schlaf erdrosselt und heimlich verscharrt wurde. Die junge Isolde Heinrich, die als Schreibkraft für Bracht arbeitet, protokolliert die Grabungen. Als sie am Abend nach Hause geht, steht plötzlich eine schwarz verschleierte Frau vor ihr, die sich als Geist der Herzogin Jakobe ausgibt und verlangt, ihre Gebeine in Frieden ruhen zu lassen. Ein großes Unglück drohe sonst der Stadt. Während die Polizei nach dem Mörder von Dietrich Lohner fahndet, versucht Isolde, das Geheimnis um die mysteriöse Dame in Schwarz zu lösen. Bis sie merkt, dass beide Fälle zusammenhängen ...

eBook (EPUB)
ebook-Hilfe 

ebook-Format   ebook-Format ebook-Format ebook-Format ebook-Format   ebook-Format

EUR 9,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

Sofort per Download verfügbar

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.

Produktbeschreibung

Düsseldorf, November 1819. Die Leiche des Tagelöhners und Gelegenheitsgauners Dietrich Lohner wird tot aus dem Rhein gefischt. Die Obduktion ergibt, dass er ermordet wurde. Am selben Tag beginnt in der ehemaligen Kreuzherrenkirche unter der Leitung von Konsistorialrat Bracht die Suche nach der Gruft der Herzogin Jakobe von Baden, die 1597 von ihren Widersachern im Schlaf erdrosselt und heimlich verscharrt wurde. Die junge Isolde Heinrich, die als Schreibkraft für Bracht arbeitet, protokolliert die Grabungen. Als sie am Abend nach Hause geht, steht plötzlich eine schwarz verschleierte Frau vor ihr, die sich als Geist der Herzogin Jakobe ausgibt und verlangt, ihre Gebeine in Frieden ruhen zu lassen. Ein großes Unglück drohe sonst der Stadt. Während die Polizei nach dem Mörder von Dietrich Lohner fahndet, versucht Isolde, das Geheimnis um die mysteriöse Dame in Schwarz zu lösen. Bis sie merkt, dass beide Fälle zusammenhängen ... 

Autoreninfo

Sabine Klewe, Jahrgang 1966, ist freiberufliche Literaturübersetzerin, Autorin und Dozentin an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf. 2004 startete sie ihre Krimiserie um die charismatische Düsseldorfer Detektivin Katrin Sandmann, für die sie 2006 mit dem Förderpreis für Literatur der Stadt Düsseldorf ausgezeichnet wurde. Im selben Jahr erhielt sie den Kärntner Krimipreis. "Die schwarzseidene Dame" ist Sabine Klewes erster historischer Kriminalroman im Gmeiner-Verlag. 

Mehr vom Verlag:

Gmeiner Verlag

Mehr aus der Reihe:

Kriminalromane im GMEINER-Verlag

Mehr vom Autor:

Klewe, Sabine

Produktdetails

Medium: eBook
Format: EPUB
Kopierschutz: PERSONALISIERTES WASSERZEICHEN
Seiten: 373
Sprache: Deutsch
Erschienen: August 2009
Auflage: 2009
ISBN-10: 3839233828
ISBN-13: 9783839233825

Bestell-Nr.: 12732128 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 0 (max 9.999)
 

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 7.14 € (15.00%)
LIBRI-VK: 9,99 €
Libri-STOCK: 1
* EK = ohne MwSt.
P_SALEALLOWED: WORLD
P_SUPPLYTOCOUNTRY: DE EE AU BE BG CA CY CZ DK FI GR HU IE IT LV LT LU MT NL PL PT RO SK SI ES SE CH GB AT US FR LI
DRM: 6
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 0 
Warengruppe: 81200 

KNO: 00000000
KNO-EK*: € (%)
KNO-VK: 0,00 €
KNV-STOCK: 0

Einband: EPUB
Auflage: 2009
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie