Das islamische Recht

Eine Einführung

von Rohe, Mathias   (Autor)

Die Scharia ist im Westen weithin zum Schreckensbegriff geworden. Für viele Muslime ist sie dagegen ein wesentlicher Teil ihres Selbstverständnisses. Mathias Rohe will mit seiner Einführung zur Versachlichung der Diskussion beitragen. Er zeigt, auf welche Quellen das Recht der Scharia zurückgeht, welches seine wesentlichen Inhalte sind und wie es sich gegenwärtig in der islamischen Welt, aber auch in Deutschland und Europa entwickelt.

Buch (Kartoniert)

EUR 8,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 02. Dezember 2022, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Die Scharia ist im Westen weithin zum Schreckensbegriff geworden. Für viele Muslime ist sie dagegen ein wesentlicher Teil ihres Selbstverständnisses. Mathias Rohe will mit seiner Einführung zur Versachlichung der Diskussion beitragen. Er zeigt, auf welche Quellen das Recht der Scharia zurückgeht, welches seine wesentlichen Inhalte sind und wie es sich gegenwärtig in der islamischen Welt, aber auch in Deutschland und Europa entwickelt. 

Inhaltsverzeichnis


Vorwort

1. Islam, Scharia und Recht: die Grundlagen

2. Entwicklung, Quellen und Methoden

3. Wesentliche Inhalte des klassischen islamischen Rechts
Einführung
Ehe-, Familien- und Erbrecht
Vertrags- und Wirtschaftsrecht
Strafrecht
Staats- und Verwaltungsrecht
Verhältnis zu Nicht-Muslimen

4. Reformen seit dem 19. Jahrhundert
Ursachen, Ziele und Methoden
Ehe-, Familien- und Erbrecht
Vertrags- und Wirtschaftsrecht
Strafrecht
Staats- und Völkerrecht
Menschenrechte

5. Islamisches Recht in Deutschland und Europa
Einführung
Internationales Privatrecht (IPR)
Dispositives Sachrecht
Einführung islam-rechtlicher Normen
Gründe und Mechanismen der Anwendung islam-rechtlicher Normen

6. Perspektiven

7. Schlussbetrachtung

Literaturhinweise
Register
 

Autoreninfo

Mathias Rohe, geboren 1959, Jurist und Islamwissenschaftler, ist Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Internationales Privatrecht und Rechtsvergleichung an der Universität Erlangen-Nürnberg. Er gilt international als einer der besten Kenner des islamischen Rechts. 

Mehr vom Verlag:

Beck C. H.

Mehr aus der Reihe:

Beck'sche Reihe

Mehr vom Autor:

Rohe, Mathias

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 128
Sprache: Deutsch
Erschienen: Februar 2013
Maße: 180 x 116 mm
Gewicht: 120 g
ISBN-10: 340664662X
ISBN-13: 9783406646621

Bestell-Nr.: 12712243 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 245212
Libri-Relevanz: 8 (max 9.999)
 

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 2,51 €
Porto: 1,84 €
Deckungsbeitrag: 0,67 €

LIBRI: 5550181
LIBRI-EK*: 5.86 € (30%)
LIBRI-VK: 8,95 €
Libri-STOCK: 6
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 25470 

KNO: 34611783
KNO-EK*: 5.86 € (32.5%)
KNO-VK: 8,95 €
KNV-STOCK: 1

KNO-SAMMLUNG: Beck'sche Reihe 2777
KNOABBVERMERK: 2013. 128 S. 180 mm
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie