Neue Fischer Weltgeschichte. Band 05

Europa in der frühen Neuzeit

von Friedeburg, Robert   (Autor)

Reformation, Aufklärung, Revolution: Europa an der Schwelle der Neuzeit Der erste Europa-Band der »Neuen Fischer Weltgeschichte« widmet sich der frühen Neuzeit (ca. 1500-1800). Reformation und Konfessionalisierung, Kriege und Aufklärung veränderten bis zur Französischen Revolution grundlegend das Verhältnis von Individuum, Glauben und Gesellschaft. Die damit einhergehende Transformation des von christlichen Fürsten dominierten Europa zu einem Europa souveräner Staaten steht im Mittelpunkt der Darstellung des Neuzeithistorikers Robert von Friedeburg. Die »Neue Fischer Weltgeschichte« ist die erste umfassende Universalgeschichte des 21. Jahrhunderts. Ihr stringentes Konzept setzt Maßstäbe, die Lesbarkeit ihrer Darstellungen erfüllt höchste Ansprüche. Die 21-bändige Reihe wird - wie ihre legendäre Vorgängerin - Standardwerk auf Jahre hin sein: in Schule, Studium, Weiterbildung, für alle wissenshungrigen Leserinnen und Leser.

Buch (Gebunden)

EUR 29,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 23. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Reformation, Aufklärung, Revolution: Europa an der Schwelle der Neuzeit

Der erste Europa-Band der »Neuen Fischer Weltgeschichte« widmet sich der frühen Neuzeit (ca. 1500-1800). Reformation und Konfessionalisierung, Kriege und Aufklärung veränderten bis zur Französischen Revolution grundlegend das Verhältnis von Individuum, Glauben und Gesellschaft. Die damit einhergehende Transformation des von christlichen Fürsten dominierten Europa zu einem Europa souveräner Staaten steht im Mittelpunkt der Darstellung des Neuzeithistorikers Robert von Friedeburg.

Die »Neue Fischer Weltgeschichte« ist die erste umfassende Universalgeschichte des 21. Jahrhunderts. Ihr stringentes Konzept setzt Maßstäbe, die Lesbarkeit ihrer Darstellungen erfüllt höchste Ansprüche. Die 21-bändige Reihe wird - wie ihre legendäre Vorgängerin - Standardwerk auf Jahre hin sein: in Schule, Studium, Weiterbildung, für alle wissenshungrigen Leserinnen und Leser. 

Kritik

Wer sich für die Geschichte Europas interessiert [...] und wissen möchte, wo die Wurzeln unserer Geschichte liegen, sollte dieses Buch lesen. kulturbuchtipps 20160926 

Autoreninfo

Friedeburg, Robert von
Robert von Friedeburg ist Professor für Allgemeine Geschichte mit besonderer Berücksichtigung der frühen Neuzeit an der Universität Rotterdam und geschäftsführender Direktor des Erasmus Center for Early Modern Studies. 

Mehr vom Verlag:

FISCHER, S.

Mehr aus der Reihe:

Mehr vom Autor:

Friedeburg, Robert

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 469
Sprache: Deutsch
Erschienen: September 2012
Band-Nr.: 5
Maße: 222 x 151 mm
Gewicht: 690 g
ISBN-10: 3100106237
ISBN-13: 9783100106230

Bestell-Nr.: 12187110 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 151585
Libri-Relevanz: 2 (max 9.999)
 

LIBRI: 6889492
LIBRI-EK*: 18.78 € (33.00%)
LIBRI-VK: 29,99 €
Libri-STOCK: 6
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15520 

KNO: 33458473
KNO-EK*: 18.22 € (34.00%)
KNO-VK: 29,99 €
KNV-STOCK: 0

KNOABBVERMERK: 2012. 464 S. 215 mm
KNO-BandNr. Text:5
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch
Beilage(n): Lesebändchen

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie