PORTO-
FREI
Vorschau & Blick ins Buch

Die Elixiere des Teufels

Nachgelassene Papiere des Bruders Medardus, eines Kapuziners. Herausgegeben von dem Verfasser der Phantasiestücke in Callots Manier (Roman)

von Hoffmann, Ernst Theodor Amadeus   (Autor)

Der berühmteste und erfolgreichste Gruselklassiker der deutschen Literatur.

Buch (Kartoniert)

EUR 11,90

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 11. August 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Die Geschichte des Mönches Medardus, der vom verbotenen Teufelselixier
trinkt und in Liebeswahn, Ehebruch und Mord getrieben wird, gilt als der
berühmteste Schauerroman der deutschen Literatur. Virtuos zieht der 'Gespensterhoffmann'
alle Register des romantischen Gruselkabinetts - und war mit der faszinierenden
Schilderung des bedrohlichen Unbewußten der Psychologie seiner Zeit weit
voraus.  

Zusammenfassung


Der Mönch Medardus kann dem im Kloster aufbewahrten Teufelselixier
nicht widerstehen und wird von finsteren Mächten in Liebeswahn,
Ehebruch und Mord getrieben. Auf der Flucht begegnet er einem
Doppelgänger, der ihn auf seinen fluchbeladenen und blutigen
Irrfahrten verfolgt. Mit einer Fülle von grausigen Motiven
und schaurigen Requisiten öffnen sich die Abgründe von
Leidenschaft, Wahnsinn und Verbrechen.


Das 1815/16 erschienene Buch zählt bis heute zu den erfolgreichsten
Romanen der deutschen Literatur. Mitreißend wird Grauen
inszeniert, ein Grauen, das aus dem bedrohlichen Aufbegehren des
Unterbewußten herrührt.

 

Leseprobe

DIE JAHRE DER KINDHEIT UND DAS KLOSTERLEBEN


Nie hat mir meine Mutter gesagt, in welchen Verhältnissen
mein Vater in der Welt lebte; rufe ich mir aber alles das ins
Gedächtnis zurück, was sie mir schon in meiner frühesten
Jugend von ihm erzählte, so muß ich wohl glauben, daß
es ein mit tiefen Kenntnissen begabter lebenskluger Mann war.
Eben aus diesen Erzählungen und einzelnen Äußerungen
meiner Mutter, über ihr früheres Leben, die mir erst
später verständlich worden, weiß ich, daß
meine Eltern von einem bequemen Leben, welches sie im Besitz vieles
Reichtums führten, herabsanken in die drückendste bitterste
Armut, und daß mein Vater, einst durch den Satan verlockt
zum versuchten Frevel, eine Todsünde beging, die er, als
ihn in späten Jahren die Gnade Gottes erleuchtete, abbüßen
wollte, auf einer Pilgerreise nach der heiligen Linde im weit
entfernten kalten Preußen. - Auf der beschwerlichen Wanderung
dahin, fühlte meine Mutter nach mehreren Jahren der Ehe zum
erstenmal, daß diese nicht unfruchtbar bleiben würde,
wie mein Vater befürchtet, und seiner Dürftigkeit unerachtet
war er hoch erfreut, weil nun eine Vision in Erfüllung gehen
sollte, in welcher ihm der heilige Bernardus Trost und Vergebung
der Sünde durch die Geburt eines Sohnes zugesichert hatte.
In der heiligen Linde erkrankte mein Vater, und je weniger er
die vorgeschriebenen beschwerlichen Andachtsübungen seiner
Schwäche unerachtet aussetze wollte, desto mehr nahm das
Übel überhand, ...

 

Autoreninfo

Ernst Theodor Wilhelm, später Ernst Theodor Amadeus Hoffmann wurde am 24. Januar 1776 in Königsberg geboren und starb 1822 in Berlin. Er absolvierte ein Studium der Rechtswissenschaft.
Vielfältig begabt in den Künsten, arbeitete er als Musiker, Kapellmeister in Bamberg, Musikdirektor in Dresden und Leipzig, Komponist, Zeichner - und natürlich als Literat. Einige seiner Werke: 'Fantasiestücke', 'Nachtstücke', 'Die Serapionsbrüder', 'Lebens-Ansichten des Katers Murr'. 

Mehr vom Verlag:

dtv Verlagsgesellschaft

Mehr aus der Reihe:

dtv

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 384
Sprache: Deutsch
Erschienen: Juni 1997
Maße: 193 x 121 mm
Gewicht: 328 g
ISBN-10: 342312377X
ISBN-13: 9783423123778

Bestell-Nr.: 116020 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 4 (max 9.999)
 

LIBRI: 2562766
LIBRI-EK*: 7.79 € (30.00%)
LIBRI-VK: 11,90 €
Libri-STOCK: 6
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 21110 

KNO: 06836483
KNO-EK*: 5.82 € (30.00%)
KNO-VK: 9,90 €
KNV-STOCK: 2

Gattung: Roman
KNO-SAMMLUNG: dtv Taschenbücher Bd.12377
KNOABBVERMERK: 1997. 384 S. 191 mm
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie