PORTO-
FREI

Vom Nichtwissen

von Zhuang Zi   (Autor)

"Von allen Büchern chinesischer Denker, die ich kenne, hat dieses am meisten Reiz und Klang." Hermann Hesse Neben dem Tao Te King von Lao Tse ist das Buch "Zhuang Zi" bzw. "Dschuang Dsi" (um 300 v. Chr.) das zweite große Buch des Daoismus. Bekannt für seine wunderbaren Bilder und Gleichnisse, entfaltet es eine heitere und doch nachdenkliche Sicht auf die Welt. Wer mit Zhuang Zi den Weg (dao) frei und selbstlos zu gehen vermag, lernt, den Dingen ihren Lauf zu lassen und das Leben so anzunehmen, wie es ist. Eines der großen Weisheitsbücher der Weltliteratur.

Buch (Kartoniert)

EUR 13,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 21. September 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

"Von allen Büchern chinesischer Denker, die ich kenne, hat dieses am meisten Reiz und Klang."
Hermann Hesse
Neben dem Tao Te King von Lao Tse ist das Buch "Zhuang Zi" bzw. "Dschuang Dsi" (um 300 v. Chr.) das zweite große Buch des Daoismus. Bekannt für seine wunderbaren Bilder und Gleichnisse, entfaltet es eine heitere und doch nachdenkliche Sicht auf die Welt. Wer mit Zhuang Zi den Weg (dao) frei und selbstlos zu gehen vermag, lernt, den Dingen ihren Lauf zu lassen und das Leben so anzunehmen, wie es ist. Eines der großen Weisheitsbücher der Weltliteratur. 

Autoreninfo

Zhuangzi, auch bekannt als Dschuang Dsi oder Tschuang Tse, wurde ca. 365 - 290 v. Chr. geboren. Sein Werk gilt als eine der literarisch schönsten und anspruchsvollsten Wortschöpfungen der chinesischen Geistesgeschichte.Wolfgang Kubin, geb. 1945 in Celle, lebt in Bonn und Wien. Er ist Professor für Sinologie an der Universität Bonn, Übersetzer und Schriftsteller. Seit 1989 ist er Herausgeber der Zeitschriften Orientierungen. Zeitschrift zur Kultur Asiens und minima sinica. Zeitschrift zum chinesischen Geist sowie seit 2002 Verfasser und Herausgeber der auf zehn Bände angelegten Geschichte der chinesischen Literatur.
Für sein wissenschaftliches, übersetzerisches und literarisches Werk erhielt er diverse Preise, Auszeichnungen und Honorarprofessuren. Unter anderem erhielt er 2003 den Preis für Literatur der Lesegesellschaft und 2013 den Johann-Heinrich-Voß-Preis für Übersetzung.
2007 verlieh ihm die chinesische Regierung in der Großen Halle des Volkes den Staatspreis der VR China für besondere Verdienste um die chinesische Buchkultur, und er erhielt in Peking den Pamir international Poetry Price für seine Übersetzungen moderner und gegenwärtiger chinesischer Lyrik.
Als Schriftsteller schreibt Wolfgang Kubin vornehmlich Lyrik und Essays, aber auch Erzählungen. 

Mehr vom Verlag:

Herder Verlag GmbH

Mehr vom Autor:

Zhuang Zi

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 170
Sprache: Deutsch
Erschienen: November 2013
Maße: 210 x 134 mm
Gewicht: 249 g
ISBN-10: 3451305046
ISBN-13: 9783451305047

Bestell-Nr.: 11598233 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 4 (max 9.999)
 

LIBRI: 6315917
LIBRI-EK*: 8.74 € (33.00%)
LIBRI-VK: 13,95 €
Libri-STOCK: 6
* EK = ohne MwSt.
P_SALEALLOWED: AT CH DE LI LU
DRM: 0
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 0 
Warengruppe: 15220 

KNO: 32091356
KNO-EK*: 8.70 € (34.00%)
KNO-VK: 13,95 €
KNV-STOCK: 0

KNO-SAMMLUNG: Klassiker des chinesischen Denkens Bd.4
KNOABBVERMERK: 200 S. 215 mm
KNOMITARBEITER: Herausgegeben von Kubin, Wolfgang
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Im Themenkatalog stöbern

› Start › Bücher

Entdecken Sie mehr

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie