HEUTE: 11% Rabatt* auf Kalender, Englische Bücher, Hörbücher und Filme
Gutscheincode: KARNEVAL-11
PORTO-
FREI
Vorschau & Blick ins Buch

Kommandant in Auschwitz

Autobiographische Aufzeichnungen des Rudolf Höß

von Höß, Rudolf   (Autor)

Die autobiographischen Aufzeichnungen des Lagerkommandanten von Auschwitz sind ein exemplarisches Dokument zu Judenverfolgung und Völkermord.

Buch (Kartoniert)

EUR 11,90

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Am Lager, sofort lieferbar
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 15. November 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Die autobiographischen Aufzeichnungen decken die Hintergründe der moralischen und geistigen Pervertierung auf, die sich im Deutschland Hitlers und Himmlers bei unzähligen ehrgeizigen "Gläubigen" des Regimes vollzog.

Das Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz, in der Nähe der gleichnamigen Stadt gelegen, wurde nach dem deutschen Angriff auf Polen im Zweiten Weltkrieg errichtet. Im Mai 1940 wurde der damalige SS-Obersturmbannführer Rudolf Höß mit dem Ausbau des Lagers beauftragt, das er als Kommandat dreieinhalb Jahre lang befehligte. Auschwitz gehörte zu den größten Vernichtungslagern des Dritten Reiches und bestand bis zum Januar 1945. Höß wurde zum 2. April 1947 vom polnischen Obersten Volksgericht zum Tode verurteilt und am 16. April 1947 in Auschwitz gehenkt.

Der Kommandant, dessen Laufbahn in Dachau begann, dann über Sachsenhausen nach Auschwitz führte und schließlich 1945 in der Zentrale der "Inspektion KL" endete, berichtet von dem Inferno einer maschinell und "hygienisch" betriebenen Ermordung der Hunderttausende, die mit Transportzügen aus ganz Europa in Auschwitz eintrafen. Er schildert Entstehung, Organisation und Entwicklung der Konzentrationslager, besonders aber seine Tätigkeit in Auschwitz. Dabei bemüht er sich um Exaktheit und Sachlichkeit; er zeigt sich keineswegs als sadistischer Henkersknecht, sondern vielmehr als ein Mann, der Ordnung und Disziplin liebte, der in der Freizeit als "anständiger" SS-Führer stets beflissen und bereit war, auch den unmenschlichsten Befehl zur Zufriedenheit seiner Vorgesetzten auszuführen. 

Autoreninfo

Höß, Rudolf
Rudolf Höß war ein SS-Obersturmbannführer, der 1940 beauftragt wurde das Vernichtungslager Auschwitz auszubauen, das er als Kommandant dreieinhalb Jahre lang befehligte. Am 2. April 1947 wurde Höß vom polnischen Obersten Volksgericht zum Tode verurteilt und am 16. April 1947 in Auschwitz gehenkt.

Broszat, Martin
Martin Broszat, geboren 1926 in Leipzig, arbeitete seit 1955 am Institut für Zeitgeschichte in München, von 1972 bis zu seinem Tode 1989 als dessen Direktor; 1966 Gastprofessor in Oxford, Honorarprofessur der Universitäten Konstanz und München. Zahlreiche Veröffentlichungen, u. a.: ¯Der Nationalsozialismus. Weltanschauung, Programm und Wirklichkeit® (1960); ¯200 Jahre deutsche Polenpolitik® (1964); Mitverfasser von ¯Anatomie des SS-Staates® (1965, dtv 30145); Hauptherausgeber und Mitautor der sechsbändigen Reihe ¯Bayern in der NS-Zeit® (1977-1983); ¯Nach Hitler® (1986). 

Mehr vom Verlag:

dtv Verlagsgesellschaft

Mehr aus der Reihe:

dtv

Mehr vom Autor:

Höß, Rudolf

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 296
Sprache: Deutsch
Erschienen: o.J.
Auflage: N.-A.
Maße: 195 x 123 mm
Gewicht: 252 g
ISBN-10: 3423301279
ISBN-13: 9783423301275

Bestell-Nr.: 115745 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 20 (max 9.999)
 

LIBRI: 3879968
LIBRI-EK*: 7.79 € (30.00%)
LIBRI-VK: 11,90 €
Libri-STOCK: 2
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 21600 

KNO: 07530038
KNO-EK*: 5.89 € (30.00%)
KNO-VK: 11,90 €
KNV-STOCK: 5

KNO-SAMMLUNG: dtv Taschenbücher Bd.30127
KNOABBVERMERK: 22. Aufl. 2009. 296 S. 191 mm
KNOMITARBEITER: Hrsg. v. Martin Broszat
Einband: Kartoniert
Auflage: N.-A.
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

* Der Gutschein ist nur heute gültig, Mindestbestellwert 15,- EUR. Der Gutschein gilt für Kalender, Hörbücher, Englische Bücher, Filme und kann nicht für preisgebundene Artikel wie Bücher (gesetzliche Buchpreisbindung) geltend gemacht werden. Lieferung portofrei innerhalb Deutschlands. Gutschein kann nur einmal eingelöst werden und ist nicht mit weiteren Gutscheinen kombinierbar.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie