PORTO-
FREI

Das Nibelungenlied

Mittelhochdeutsch/Neuhochdeutsch

von Reclam Philipp Jun.

Diese Neuausgabe des 'Nibelungenlieds' basiert nicht mehr auf der traditionellen, aber seit längerem als problematisch eingeschätzten Textausgabe von (ursprünglich) Karl Bartsch in der Bearbeitung von Helmut de Boor, sondern bietet einen von Ursula Schulze neu erstellten Text, der konsequent der St. Galler Handschrift B folgt und also nicht mehr die ...

Buch (Kartoniert)

EUR 16,80

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Am Lager, sofort lieferbar

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 24. Juli 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Diese Neuausgabe des 'Nibelungenlieds' basiert nicht mehr auf der traditionellen, aber seit längerem als problematisch eingeschätzten Textausgabe von (ursprünglich) Karl Bartsch in der Bearbeitung von Helmut de Boor, sondern bietet einen von Ursula Schulze neu erstellten Text, der konsequent der St. Galler Handschrift B folgt und also nicht mehr die verschiedenen Textfassungen untereinander mischt. Dieser Text wird von einer exakten, revidierten Prosaübersetzung und einem knappgehaltenen, gleichwohl nicht ganz kurzen Kommentar von Siegfried Grosse begleitet. 

Inhaltsverzeichnis

1. Aventiure

Kriemhild und der Wormser Hof

2. Aventiure

Siegfried in Xanten

3. Aventiure

Siegfrieds Ankunft in Worms

4. Aventiure

Der Krieg gegen die Sachsen und Dänen

5. Aventiure

Siegfrieds erste Begegnung mit Kriemhild

6. Aventiure

Die Reise nach Island

7. Aventiure

Der Werbungsbetrug an Brünhild

8. Aventiure

Siegfrieds Fahrt ins Nibelungenland

9. Aventiure

Siegfrieds Bericht in Worms

10. Aventiure

Die Doppelhochzeit in Worms

11. Aventiure

Siegfrieds und Kriemhilds Rückkehr nach Xanten

12. Aventiure

Brünhilds hinterlistige Einladung

13. Aventiure

Siegfrieds und Kriemhilds Reise nach Worms

14. Aventiure

Der Streit der Königinnen

15. Aventiure

Vorbereitung der Ermordung Siegfrieds

16. Aventiure

Siegfrieds Ermordung

17. Aventiure

Trauer um Siegfried und sein Begräbnis

18. Aventiure

Siegmunds Abschied aus Worms

19. Aventiure

Der Hortraub

20. Aventiure

Etzels Werbung um Kriemhild

21. Aventiure

Kriemhilds Reise ins Hunnenland

22. Aventiure

Kriemhilds und Etzels Hochzeit in Wien

23. Aventiure

Kriemhilds Racheabsicht

24. Aventiure

Die hinterlistige Einladung der Burgunden

25. Aventiure

Die Reise der Nibelungen zu den Hunnen

26. Aventiure

Kampf mit den bayerischen Markgrafen

27. Aventiure

Einkehr in Bechelaren

28. Aventiure

Ankunft der Nibelungen bei Etzel

29. Aventiure

Konfrontation von Kriemhild und Hagen

30. Aventiure

Hagens und Volkers Nachtwache

31. Aventiure

Kirchgang und feindliche Spannungen

32. Aventiure

Blödels Überfall auf die Knappen

33. Aventiure

Beginn der Kämpfe im Saal

34. Aventiure

Etzels Zurückhaltung im Kampf

35. Aventiure

Irings Kampf und Tod

36. Aventiure

Der Saalbrand

37. Aventiure

Rüdigers Kampf und Tod

38. Aventiure

Kampf und Tod von Dietrichs Recken

39. Aventiure

Gunthers, Hagens und Kriemhilds Tod

Anhang

Kommentar

Abkürzungen grammatischer und bibliographischer Begriffe

Abgekürzt zitierte Literatur, Zeitschriften und Reihen

Literaturverzeichnis

Textausgaben des Nibelungenliedes

Zitierte Texte mittelhochdeutscher Literatur

Nachschlagewerke

Chronologische Zusammenstellung der vollständigen Übersetzungen des Nibelungenliedes

Sekundärliteratur (Auswahl)

Zur Überlieferung des Nibelungenliedes und zur Edition des mittelhochdeutschen Textes (von Ursula Schulze)

Überlieferung

Zur Edition des mittelhochdeutschen Textes

Apparat zum mittelhochdeutschen Text

Nachwort (von Siegfried Grosse)

Zur Stoff- und Entstehungsgeschichte des Nibelungenliedes

Historische Bezüge

Zur Wirkungsgeschichte des Stoffs

Zur Forschungsgeschichte des Nibelungenliedes

Die Form

Gliederung und Erzählverlauf

Die Gestaltung der Zeit

Die Gestaltung des Raums

Widersprüche und Unstimmigkeiten

Archaisches und Höfisches

Sprache und Stil

Zur Entstehung: Zeit-Autor -Ort

Die Klage

Zur Problematik einer neuen Übersetzung des Nibelungenliedes

Namenverzeichnis

Karte der Schauplätze 

Autoreninfo

Ursula Schulze ist Professorin für Deutsche Literatur an der Freien Universität Berlin. Neben Büchern zum "Nibelungenlied" und anderen Werken der mittelalterlichen Literatur hat sie eine Reihe erfolgreicher Anthologien veröffentlicht. 

Mehr vom Verlag:

Reclam Philipp Jun.

Mehr aus der Reihe:

Reclam Universal-Bibliothek

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 991
Sprache: Deutsch, Sonstige
Erschienen: Dezember 2011
Maße: 147 x 95 mm
Gewicht: 418 g
ISBN-10: 3150189144
ISBN-13: 9783150189146

Bestell-Nr.: 11420295 
 

LIBRI: 3555909
LIBRI-EK*: 10.60 € (32.50%)
LIBRI-VK: 16,80 €
STOCK Libri: 21
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 21110 

KNO: 06781285
KNO-EK*: 10.60 € (32.50%)
KNO-VK: 16,80 €

KNO-SAMMLUNG: Reclam Universal-Bibliothek Nr.18914
KNOABBVERMERK: 2011. 991 S. 148 mm
KNOMITARBEITER: Nach der Handschrift B herausgegeben von Ursula Schulze; Ins Neuhodtdtsch. übersetzt und kommentiert von Siegfried Grosse
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch, Sonstige
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie