PORTO-
FREI

Rygg, E: Goodbye, Uroma!

von Rygg, Eli   (Autor)

Mikaels Uroma hatte schon immer verrückte Ideen, aber jetzt geht sie entschieden zu weit: In einer E-Mail an ihre Freunde und Verwandten lädt sie alle ein, am 14. September um 17 Uhr gemeinsam ihren Tod zu feiern. "Typisch Uroma!" seufzt Mama. Aber kann man überhaupt beschließen zu sterben? Es bleiben nur noch zwölf Tage und die will Mikael mit seiner geliebten Uroma verbringen und ihr bei den Vorbereitungen helfen. Zusammen gehen sie ins Bestattungsinstitut und zum Pfarrer und planen ein letztes Fest. Uroma erfüllt sich einen lang gehegten Traum und unternimmt mit Mikael eine U-Boot-Fahrt. Aber schließlich heißt es Abschied nehmen. Ein witziges, schräges und tabuloses Buch, das mindestens ebenso viel über das Leben wie über den Tod erzählt!

Buch (Gebunden)

EUR 5,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 05. August 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Mikaels Uroma hatte schon immer verrückte Ideen, aber jetzt geht sie entschieden zu weit: In einer E-Mail an ihre Freunde und Verwandten lädt sie alle ein, am 14. September um 17 Uhr gemeinsam ihren Tod zu feiern. "Typisch Uroma!" seufzt Mama. Aber kann man überhaupt beschließen zu sterben?
Es bleiben nur noch zwölf Tage und die will Mikael mit seiner geliebten Uroma verbringen und ihr bei den Vorbereitungen helfen. Zusammen gehen sie ins Bestattungsinstitut und zum Pfarrer und planen ein letztes Fest. Uroma erfüllt sich einen lang gehegten Traum und unternimmt mit Mikael eine U-Boot-Fahrt. Aber schließlich heißt es Abschied nehmen.
Ein witziges, schräges und tabuloses Buch, das mindestens ebenso viel über das Leben wie über den Tod erzählt! 

Autoreninfo

Eli Rygg, 1951 in Norwegen geboren, ist ausgebildete Kinderpflegerin und war mehrere Jahre für das norwegischen Kinderfernsehen und -radio tätig. Seit 1998 schreibt sie Kinderbücher, daneben arbeitet sie in der Kinder- und Jugendhilfe.Nina Hoyer, geboren 1974, übersetzt seit 15 Jahren aus dem Schwedischen, Dänischen und Norwegischen, u. a. Bücher von Joakim Zander, Leif G. W. Persson und Ingrid Elfberg. 

Mehr vom Verlag:

Gerstenberg Verlag

Mehr vom Autor:

Rygg, Eli

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 220
Sprache: Deutsch
Erschienen: Januar 2012
Sonstiges: ab 9 J.
Originaltitel: Typisk Oldemor
Maße: 223 x 167 mm
Gewicht: 463 g
ISBN-10: 3836953927
ISBN-13: 9783836953924

Bestell-Nr.: 11416762 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 2 (max 9.999)
 

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 3.04 € (35.00%)
LIBRI-VK: 5,00 €
Libri-STOCK: 0
LIBRI: 007 vergriffen, keine Neuauflage, nicht vorgemerkt * EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 12500 

KNO: 31727334
KNO-EK*: 7.87 € (30.00%)
KNO-VK: 5,00 €
KNV-STOCK: 0

KNOABBVERMERK: 1. Aufl. 2012. 192 S. 21,5 cm
KNOSONSTTEXT: ab 9 J.
KNOMITARBEITER: Übersetzung: Hoyer, Nina
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie