PORTO-
FREI

Indignez-Vous!

von Hessel, Stephane   (Autor)

C'est l'an 1 d'Indignez-vous ! PrŠs de quatre millions du petit livre beige r‚pandus sur la planŠte. Du jamais vu dans l'histoire de l'‚dition. Un peuple d'indign‚s qui prend corps, de Madrid … New York, en passant par Tunis, Tel Aviv, Homs, Tokyo, Santiago... Dans l'‚lan des ‚ditions ‚trangŠres - prŠs de quarante pays -, St‚phane Hessel a pr‚cis‚ ses positions sur Isra‰l, la Palestine, rendu un hommage exceptionnel … l'inventeur des Nations unies, le pr‚sident am‚ricain Franklin Roosevelt ; il est revenu sur la non-violence. Cette ‚dition anniversaire intŠgre ces ajouts, mais aussi des corrections de lecteurs, des photos in‚dites, sans oublier la fabuleuse histoire de ce soulŠvement des consciences.

Buch (Geheftet)

EUR 5,50

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 10. August 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

C'est l'an 1 d'Indignez-vous ! PrŠs de quatre millions du petit livre beige r‚pandus sur la planŠte. Du jamais vu dans l'histoire de l'‚dition. Un peuple d'indign‚s qui prend corps, de Madrid … New York, en passant par Tunis, Tel Aviv, Homs, Tokyo, Santiago... Dans l'‚lan des ‚ditions ‚trangŠres - prŠs de quarante pays -, St‚phane Hessel a pr‚cis‚ ses positions sur Isra‰l, la Palestine, rendu un hommage exceptionnel … l'inventeur des Nations unies, le pr‚sident am‚ricain Franklin Roosevelt ; il est revenu sur la non-violence. Cette ‚dition anniversaire intŠgre ces ajouts, mais aussi des corrections de lecteurs, des photos in‚dites, sans oublier la fabuleuse histoire de ce soulŠvement des consciences. 

Autoreninfo

St‚phane Hessel wurde am 20. Oktober 1917 in Berlin als Sohn des deutsch-jüdischen Schriftstellers Franz Hessel und der protestantischen deutschen Journalistin Helen Grund geboren. 1924 zog er mit Mutter und Bruder nach Paris. 1939 nahm er die französische Staatsbürgerschaft an und schloss sich im Zweiten Weltkrieg der R‚sistance an. 1944 wurde er von der Gestapo verhaftet und in das KZ-Buchenwald deportiert. Nach Ende des Zweiten Weltkrieges wurde Hessel 1946 Büroleiter des Vize-UN-Generalsekretärs und 1948 Sekretär der neu geschaffenen UN-Menschenrechtskommission, die mit der Erarbeitung der Charta der Menschenrechte der Vereinten Nationen beauftragt wurde. Anschließend bereiste er im Auftrag der UNO und des französischen Außenministeriums die Welt, trieb die Entkolonialisierung voran und vermittelte in Konflikten. Er trägt den Titel "Ambassadeur de France" und die Auszeichnung "Ritter der Ehrenlegion". St‚phane Hessel lebte mit seiner zweiten Frau in Paris. Im Jahr 2011 erhielt der Autor den Myschkin-Preis für sein Lebenswerk, 2012 wurde er mit dem vom Sloterdijk-Freundeskreis gestifteten Kulturpreis ausgezeichnet. St‚phane Hessel verstarb im Februar 2013 im Alter von 95 Jahren. 

Mehr vom Verlag:

Indigene

Mehr vom Autor:

Hessel, Stephane

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Geheftet
KNO-Samml.: Ceux qui marchent contre le vent
P_AAB: Illustrations
Sprache: Französisch
Erschienen: Januar 2012
Maße: 211 x 125 mm
Gewicht: 51 g
EAN 9791090354203

Bestell-Nr.: 11401003 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 4 (max 9.999)
 

LIBRI: 2682427
LIBRI-EK*: 3.34 € (35.00%)
LIBRI-VK: 5,50 €
Libri-STOCK: 3
* EK = ohne MwSt.

UVP: 2 
Warengruppe: 27410 

KNO: 32045567
KNO-EK*: 3.03 € (30.00%)
KNO-VK: 5,15 €
KNV-STOCK: 3

KNO-SAMMLUNG: Ceux qui marchent contre le vent
P_ABB: Illustrations
KNOABBVERMERK: 16. Aufl. 2013. 32 S. 21 cm
Einband: Geheftet
Sprache: Französisch
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie