PORTO-
FREI

Die Psychologie von C. G. Jung

Eine Einführung in das Gesamtwerk, mit einem Geleitwort von C. G. Jung

von Jacobi, Jolande   (Autor)

C. G. Jungs Denken ist komplex und seine Analytische Psychologie oft nicht leicht zu verstehen. Jolande Jacobi, Schülerin von Jung und eine seiner engsten Mitarbeiterinnen, ist es in diesem Buch gelungen, die grundlegenden Begriffe und Konzepte der Jung'schen Psychologie klar und anschaulich darzustellen. Dieser Klassiker - seit 60 Jahren auf dem Markt - gibt Laien eine verständliche Einführung in das Jung'sche Werk und ermöglicht Fachleuten, zu einem tieferen Verständnis der Analytischen Psychologie zu gelangen. "Frau Dr. Jacobi ist es geglückt, eine vom Ballast der Detailkenntnisse befreite Darstellung zu geben. Damit ist eine Synopsis zustande gekommen, die alle wesentlichen Punkte umfasst." C. G. Jung.

Buch (Gebunden)

EUR 24,90

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 02. Dezember 2022, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

C. G. Jungs Denken ist komplex und seine Analytische Psychologie oft nicht leicht zu verstehen. Jolande Jacobi, Schülerin von Jung und eine seiner engsten Mitarbeiterinnen, ist es in diesem Buch gelungen, die grundlegenden Begriffe und Konzepte der Jung'schen Psychologie klar und anschaulich darzustellen. Dieser Klassiker - seit 60 Jahren auf dem Markt - gibt Laien eine verständliche Einführung in das Jung'sche Werk und ermöglicht Fachleuten, zu einem tieferen Verständnis der Analytischen Psychologie zu gelangen. "Frau Dr. Jacobi ist es geglückt, eine vom Ballast der Detailkenntnisse befreite Darstellung zu geben. Damit ist eine Synopsis zustande gekommen, die alle wesentlichen Punkte umfasst." C. G. Jung. 

Autoreninfo

Jolande Jacobi, geb. 1890 in Budapest schloss ihre Studien in Wien mit der Promotion zum Dr. phil. ab. Seit 1927 erhielt sie ihre Ausbildung bei C.G. Jung, zu dessen engsten Mitarbeitern sie bis zu seinem Tode (1961) gehörte. Die Autorin praktizierte als Analytikerin und lehrte am C.G. Jung-Institut in Zürich. Jolande Jacobi verstarb 1973. 

Mehr vom Verlag:

Patmos-Verlag

Mehr vom Autor:

Jacobi, Jolande

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 264
Sprache: Deutsch
Erschienen: September 2012
Sonstiges: Hardcover mit Schutzumschlag
Maße: 226 x 146 mm
Gewicht: 441 g
ISBN-10: 3843601593
ISBN-13: 9783843601597

Bestell-Nr.: 11400937 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 184354
Libri-Relevanz: 2 (max 9.999)
 

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 8,14 €
Porto: 1,84 €
Deckungsbeitrag: 6,30 €

LIBRI: 2674661
LIBRI-EK*: 15.13 € (35%)
LIBRI-VK: 24,90 €
Libri-STOCK: 6
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15380 

KNO: 31575197
KNO-EK*: 17.45 € (35%)
KNO-VK: 24,90 €
KNV-STOCK: 38

KNOABBVERMERK: aktualisierte Neuausgabe. 2012. 240 S. m. 9 farb. u. 10 SW-Abb. sowie 19 Zeichn. 22 cm
KNOSONSTTEXT: Hardcover mit Schutzumschlag
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch
Beilage(n): Hardcover mit Schutzumschlag

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie