PORTO-
FREI
Vorschau & Blick ins Buch

Die Wildrose

Rosen-Trilogie 03 (Roman)

von Donnelly, Jennifer   (Autor)

Der dritte Teil der erfolgreichen "Rosentrilogie"

Buch (Kartoniert)

EUR 12,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 11. August 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Die Herzen von Willa Alden und Seamus Finnegan schlagen für die Gipfel der Welt - und füreinander. Doch auf einer schicksalhaften Bergtour erleidet Willa einen Unfall und ist fortan für ihr Leben körperlich gezeichnet. Voller Vorwürfe wendet sie sich von Seamus ab - die Trennung bricht ihm das Herz. Jahre später kreuzen sich ihre Wege ein zweites Mal, und ihre Liebe wird auf eine harte Probe gestellt ... 

Kritik

"(...) Schmöker im besten Sinne.", Heilbronner Stimme, 17.07.2012 20151120 

Autoreninfo

Donnelly, Jennifer
Jennifer Donnelly wuchs im Staat New York auf. Mit ihrer ¯Rosentrilogie® begeisterte sie in Deutschland unzählige Leserinnen. Auch ihre anderen Romane ¯Das Licht des Nordens®, ¯Das Blut der Lilie® und ¯Straße der Schatten® wurden preisgekrönt und ernteten bei Presse und Lesern großen Beifall. Jennifer Donnelly, deren Familie aus Schottland stammt, lebt mit ihrem Mann und Sohn in Brooklyn. 

Mehr vom Verlag:

Piper Verlag GmbH

Mehr aus der Reihe:

Piper Taschenbuch

Mehr vom Autor:

Donnelly, Jennifer

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 752
Sprache: Deutsch
Erschienen: Mai 2012
Originaltitel: The Wild Rose
Maße: 188 x 121 mm
Gewicht: 520 g
ISBN-10: 3492300383
ISBN-13: 9783492300384

Das sagen Kunden über diesen Artikel:

  Die Wildrose

- von Rezensentin/Rezensent aus Helheim, 23.10.2015 -

Wenn herzenserweichende Sehnsucht und das Wissen, das alles, was jetzt noch unfassbar erscheint, am Ende gut wird, dann ist es Jennifer Donelly. Auch dieser finale Teil der Rosen-Trilogie ist genau so zum Weinen schön, so traurig, voll taumelnder Gefühle und Unsicherheiten wie die beiden vorangegangenen.

Willa und Seamus kennen einander besser als der Rest der Welt - und das aus gutem Grund. Sie müssen sich aufeinander verlassen können bei ihren Bergtouren. Die Leidenschaft des Paares gilt dem Klettern. Scheinbar unzertrennlich, reißt das Unglück von Willas Absturz sie auseinander und lässt sie weit voneinander weg treiben. Willa kann nicht vergessen - trägt sie den Beweis von Seamus´ Schuld doch an ihrem Körper. Konsequent stößt sie ihn von sich und bricht ihm damit das Herz. Und dennoch...keiner der beiden findet einen Partner, der so gut wie der andere zu ihm passt...
So schwelt der Schmerz unter der Haut beider Liebenden, alles scheint verloren, als auch noch die Wirren des zweiten Weltkrieges hinzukommen.

Die Erzählung ist sehr authentisch geschrieben, geschichtlich (soweit ich beurteilen kann) korrekt und die Charaktere sind absolut nachvollziehbar. Die Familien Finnegan und Alden könnten gedanklich unsere Nachbarn sein, wäre da nicht der zeitliche Unterschied. Historische Tatsachen werden mit Feingefühl behandelt und rücken näher an den Leser heran. Auch die hintersten Winkel der Welt lernen wir kennen, das ferne Nepal und die glühend heiße Wüste. Eine Trilogie mit Suchtpotential, ganz gleich, über welchen Teil man stolpert. Die im Buch vorherrschende Atmosphäre passt hervorragend zum Thema, man lacht und leidet mit den Figuren. Dementsprechend ist auch die Sprachwahl.
Am schönsten ist für mich persönlich das Ende ;). 

  die Wildrose

- von Elohym78 aus Horhausen, 27.05.2012 -

Seamus Finnegan versucht sein Leben irgendwie zu meistern. Seit er seine große Liebe Willa Alden in Afrika bei einem tragischen Unfall verlor, ist nichts mehr, wie es sein sollte. Er leidet sehr unter der Trennung. Aber auch Wille leidet. Weder Alkohol, noch Drogen können den Verlust ihres Beines und den daraus resultierenden Schmerz in ihr lindern. Als sich die beiden nach Jahren bei der Beerdiung von Willas Vater wiedersehen, flammt die alte Leidenschaft ungebrochen in ihnen wieder auf. Doch Seamus ist verheiratet und eine Beziehung zu Willa somit undenkbar. Nach dem Ausbruch des Ersten Weltkrieges trennen sich ihre Wege. Hat ihre Liebe noch eine zweite Chance?

Das Cover zeigt eine Frau in einem wundervollen Kleid von hinten, die eine Rose hält. Ich finde es sinnlich und wunderschön, passend zu Buch und Inhalt. Leider fehlt mir in diesem Bild die Kraft, die diesem Buch zu eigen ist. Ich hätte mir eine wesentlich stärker Umsetzung gewünscht.

Jennifer Donnelly erschafft für ihre Leser eine unglaublich kraftvolle, schöne und lebendige Szenerie, in die man sich sofort fallen lassen kann. Man wird mitgerissen von den Ereignissen, die verblüffend real und glaubwürdig geschildert werden. Dies liegt daran, dass die Autorin reale geschichtliche Ereignisse wie den Ersten Weltkrieg und Lawrence von Arabien in die Handlung ihres Buch mit einfließen lässt. Sie schildert die berührende Geschichte von Seamus Finnegan und seiner Geliebten Willa Alden authentisch und bettet sie in den historischen Hintergrund gekonnt ein.

Die Landschaften des Mount Everests, die Gassen Londons und die Weite der Wüste von Arabien lässt Jennifer Donnelly vor den Augen ihrer Leser bildlich und urgewaltig erscheinen. Ich konnte mich problemlos an diese Orte begeben und mit den Protagonisten leiden, lachen und Abenteuer erleben.

Seamus Finnegan und Willa Alden sind die Protagonisten dieses wunderschönen Werkes. Unterschiedlich und lebendig werden sie von der Autorin geschildert und ich konnte jeder Zeit ihre Handlungen nachvollziehen und mich in sie hinein versetzen. Mir zerriss es fast das Herz, diese beiden bezaubernden, kraftvollen Menschn so leiden zu sehen und fand ihre Kraft einfach bewundernswert.

Aber auch die Nebencharaktere sind einmalig dargestellt worden. Dunkel und bedrohlich auf der einen, herzensgut und freundlich auf der anderen Seite. Trotz der Vielzahl der Charaktere verlor ich nie den Überblick und konnte den Sprüngen in der Geschichte folgen, da die Autorin ihre Leser langsam an sie heranführt und nach und nach vertieft.

Mein Fazit: Ein grandioses Werk von einer bemerkenswerten Schriftstellerin! Ich bin sehr dankbar, dass ich es lesen durft!


 

Bestell-Nr.: 11391251 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 8 (max 9.999)
 

LIBRI: 2263394
LIBRI-EK*: 7.85 € (30.00%)
LIBRI-VK: 12,00 €
Libri-STOCK: 6
* EK = ohne MwSt.
P_SALEALLOWED: AD AE AF AG AI AL AM AN AO AQ AR AS AT AU AW AX AZ BA BB BD BE BF BG BH BI BJ BL BM BN BO BQ BR BS BT BV BW BY BZ CA CC CD CF CG CH CI CK CL CM CN CO CR CU CV CW CX CY CZ DE DJ DK DM DO DZ EC EE EG EH ER ES ET FI FJ FK FM FO FR GA GB GD GE GF GG GH GI GL GM GN GP GQ GR GS GT GU GW GY HK HM HN HR HT HU ID IE IL IM IN IO IQ IR IS IT JE JM JO JP KE KG KH KI KM KN KP KR KW KY KZ LA LB LC LI LK LR LS LT LU LV LY MA MC MD ME MF MG MH MK ML MM MN MO MP MQ MR MS MT MU MV MW MX MY MZ NA NC NE NF NG NI NL NO NP NR NU NZ OM PA PE PF PG PH PK PL PM PN PR PS PT PW PY QA RE RO RS RU RW SA SB SC SD SE SG SH SI SJ SK SL SM SN SO SR SS ST SV SX SY SZ TC TD TF TG TH TJ TK TL TM TN TO TR TT TV TW TZ UA UG UM US UY UZ VA VC VE VG VI VN VU WF WS YE YT ZA ZM ZW
DRM: 0
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 0 
Warengruppe: 21110 

KNO: 31586478
KNO-EK*: 6.54 € (30.00%)
KNO-VK: 10,99 €
KNV-STOCK: 7

Gattung: Roman
KNO-SAMMLUNG: Piper Taschenbuch Bd.30038
KNOABBVERMERK: 2012. 748 S. m. Vign. 187 mm
KNOMITARBEITER: Übersetzung: Felenda, Angelika
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie