PORTO-
FREI

Boatpeople

(Roman)

von Westerbeck, Jens   (Autor)

Ein 29-Stunden-Exzess in Echtzeit Nick de la Mooring ist ein Hurensohn, Heimatloser und Hundehasser. Er ist süchtig nach Koks, Marlboros, Nasenspray und dem ganz großen Auftritt in Gucci und HermŠs. Nick ist auch ein liebender Ehemann und Vater. Vor allem aber ist Nick de la Mooring ein Verkäufer von Weltklasse, der eines kann: eine richtig gute Geschichte erzählen. Diese Geschichte handelt von einem 29-Stunden-Exzess im Hochglanzbiotop des Jetsets. Von menschlichen, geschäftlichen und tödlichen Unfällen in Cannes, Südfrankreich.

Buch (Kartoniert)

EUR 9,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Am Lager, sofort lieferbar
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 25. Mai 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Ein 29-Stunden-Exzess in Echtzeit

Nick de la Mooring ist ein Hurensohn, Heimatloser und Hundehasser. Er ist süchtig nach Koks, Marlboros, Nasenspray und dem ganz großen Auftritt in Gucci und HermŠs. Nick ist auch ein liebender Ehemann und Vater. Vor allem aber ist Nick de la Mooring ein Verkäufer von Weltklasse, der eines kann: eine richtig gute Geschichte erzählen. Diese Geschichte handelt von einem 29-Stunden-Exzess im Hochglanzbiotop des Jetsets. Von menschlichen, geschäftlichen und tödlichen Unfällen in Cannes, Südfrankreich. 

Leseprobe

"Vor mir stehen Mike Templeton und seine Gattin Susann Templeton. Susann trägt ihr Kind Hugo auf dem Arm. Hugo ist vier Jahre alt und unglaublich hässlich. Er hat schiefe Vorderzähne und sabbert. Susann hätte gern richtige Kinder gehabt. Mike hat ihr vor vier Jahren diese französische Minibulldogge gekauft, um endlich Ruhe vor Susanns Kinderwunsch zu haben. Mike hat schon drei Kinder, allerdings nicht von Susann. Susann weiß auch nichts von Mikes Kindern. Mike ist Mitte sechzig und noch hässlicher als die Minibulldoge. Susann ist Anfang dreißig und hat Mike aus Liebe geheiratet. Aus Liebe zu Privatflugzeugen, Luxusresorts auf Hawaii, aus Liebe zu teurem Schmuck und schnellen Autos. Es muss fürchterlich für sie sein, wenn Mike sie vögelt. Aber genau dafür hat Mike sie geheiratet. Sie hat einen kleinen Arsch, ist groß gewachsen, hat das Gesicht eines Engels und, dank Mike, für ihre Körpergröße auch die richtigen Titten. Susann kommt vom Campingplatz. Jetzt kann sie sich Stil leisten. Sie trägt einen dunkelblauen Hosenanzug von Escada, darunter ein eng anliegendes Oberteil in Altweiß mit passend viel Ausschnitt, Perlenkette, Perlenohrstecker, einen hellbraunen Herm‚s-Gürtel mit goldener Schnalle und die passenden High Heels von Loubuitton, die mit der bekannten roten Sohle. Die ganz große Birkin von Herm‚s in Kroko rundet den Look ab. Mike ist wie immer grausam angezogen: Ein heller Sommeranzug, der unter den Achseln durchgeschwitzt ist, ein weißes Leinenhemd, fast bis zum Bauchnabel geöffnet, und ausgetretene Slipper in Weinrot. Mike trägt eine Panzerkette um den Hals und eine Bicolour-Rolex mit blauem Ziffernblatt und blau-roter Krone. Uhren in stählern-goldener Optik und Schweinshaxen haben etwas gemeinsam: Beide gelten als typisch deutsch. Hinzu kommt, dass Uhren mit stählern-goldenem Armband früher gern abfällig als "Schlachter-Rolex" bezeichnet wurden. Was wohl heißen sollte, dass derart aufällige Uhren etwas für, nun ja, eher derbe Menschen sind - nichts für Leute mit Sinn für Dezenz. Seinen Look rundet ein ekelhafter Mundgeruch ab. Mike macht in Immobilien. Ich habe ihm vor drei Jahren ein zwei Millionen Euro teures Schiff verkauft. Susann erzählt immer, dass ich ihnen beiden das Schiff verkauft habe. Stimmt aber nicht, ich habe es Mike verkauft. Wenn aus einer Scheißpfanne eine Bratpfanne wird, dann fängt sie an zu stinken ..." 

Autoreninfo

Westerbeck, Jens
Jens Westerbeck wurde 1977 in Bünde, Ostwestfalen geboren. Nach seiner Ausbildung zum Kaufmann machte er sich 2000 als Unternehmer selbstständig und arbeitete von 2005 bis 2010 als Yachtbroker. Seit 2010 ist er freier Autor (u.a. für Atze Schröder) und Schriftsteller. ¯Boatpeople® war sein erster Roman. 

Mehr vom Verlag:

Heyne Taschenbuch

Mehr aus der Reihe:

Heyne-Bücher Allgemeine Reihe

Mehr vom Autor:

Westerbeck, Jens

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 303
Sprache: Deutsch
Erschienen: Mai 2012
Maße: 185 x 118 mm
Gewicht: 258 g
ISBN-10: 3453676289
ISBN-13: 9783453676282

Bestell-Nr.: 11383913 
 

LIBRI: 9001816
LIBRI-EK*: 6.54 € (30.00%)
LIBRI-VK: 9,99 €
STOCK Libri: 6
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 21110 

KNO: 31505644
KNO-EK*: 6.54 € (30.00%)
KNO-VK: 9,99 €

Gattung: Roman
KNO-SAMMLUNG: Heyne Bücher Nr.67628
KNOABBVERMERK: 2012. 303 S. 187 mm
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie