PORTO-
FREI

Die Gedichte 1892-1962

von Hesse, Hermann   (Autor)

Als Lyriker war Hesse um die Jahrhundertwende angetreten, und Gedichte sind es auch, mit denen sein Lebenswerk im Sommer 1962 ausklingt. Ungefähr 1400 Gedichte hat er in diesen sechs Jahrzehnten geschrieben und 800 davon in seine fünfzehn verschiedenen Gedichtsammlungen aufgenommen. In vielen Fällen konnten die Gedichte auf den Tag genau datiert werden, in anderen nur der Entstehungsmonat bzw. das -jahr. Bei den frühesten Gedichten klaffen noch die größten Lücken, doch konnte wenigstens der Zeitraum der ersten Niederschrift annähernd bestimmt werden.

Buch (Gebunden)

EUR 20,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 29. September 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Als Lyriker war Hesse um die Jahrhundertwende angetreten, und Gedichte sind es auch, mit denen sein Lebenswerk im Sommer 1962 ausklingt. Ungefähr 1400 Gedichte hat er in diesen sechs Jahrzehnten geschrieben und 800 davon in seine fünfzehn verschiedenen Gedichtsammlungen aufgenommen. In vielen Fällen konnten die Gedichte auf den Tag genau datiert werden, in anderen nur der Entstehungsmonat bzw. das -jahr. Bei den frühesten Gedichten klaffen noch die größten Lücken, doch konnte wenigstens der Zeitraum der ersten Niederschrift annähernd bestimmt werden. 

Autoreninfo

Hermann Hesse, am 2. Juli 1877 in Calw/Württemberg als Sohn eines baltendeutschen Missionars und der Tochter eines württembergischen Indologen geboren, starb am 9. August 1962 in Montagnola bei Lugano. Er wurde 1946 mit dem Nobelpreis für Literatur, 1955 mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet. Nach einer Buchhändlerlehre war er seit 1904 freier Schriftsteller, zunächst in Gaienhofen am Bodensee, später im Tessin. Er ist einer der bekanntesten deutschen Autoren des 20. Jahrhunderts. 

Mehr vom Verlag:

Suhrkamp Verlag AG

Mehr vom Autor:

Hesse, Hermann

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 848
Sprache: Deutsch
Erschienen: Dezember 2007
Auflage: N.-A.
Sonstiges: Mit Banderole
Maße: 146 x 98 mm
Gewicht: 370 g
ISBN-10: 3518404555
ISBN-13: 9783518404553
Verlagsbestell-Nr.: 40455

Bestell-Nr.: 112041 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 30 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 40455

LIBRI: 6838316
LIBRI-EK*: 12.15 € (35.00%)
LIBRI-VK: 20,00 €
Libri-STOCK: 6
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 11500 

KNO: 04525692
KNO-EK*: 10.81 € (35.00%)
KNO-VK: 20,00 €
KNV-STOCK: 5

KNOABBVERMERK: 13. Aufl. 2017. 848 S. 148 mm
KNOSONSTTEXT: Mit Banderole
KNOMITARBEITER: Herausgegeben von Michels, Volker
Einband: Gebunden
Auflage: N.-A.
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie