PORTO-
FREI

Päpstliche Herrschaft im Mittelalter

Funktionsweisen - Strategien - Darstellungsformen

von Thorbecke Jan Verlag

Die Herrschaft des Papstes hat sich im Mittelalter auf vielfältige Weise ausgeformt. Sie beruhte nicht nur auf der Idee des Vorrangs, den der Bischof von Rom als Nachfolger des Apostels Petrus beanspruchte, sondern auch auf einer Reihe von Strategien, symbolhaften Zeichen und Handlungen, bestimmten Kommunikations- und Organisationsformen sowie einem Arsenal an Repräsentationsmöglichkeiten, und ebenso zählte die konkrete weltliche Herrschaft über das Patrimonium Petri hinzu. Dieses gesamte Instrumentarium päpstlicher Macht- und Herrschaftsentwicklung ist erst ansatzweise erforscht und wird in diesem Band auf den verschiedenen Feldern untersucht.

Buch (Gebunden)

EUR 49,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Am Lager, sofort lieferbar
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 20. November 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Die Herrschaft des Papstes hat sich im Mittelalter auf vielfältige Weise ausgeformt. Sie beruhte nicht nur auf der Idee des Vorrangs, den der Bischof von Rom als Nachfolger des Apostels Petrus beanspruchte, sondern auch auf einer Reihe von Strategien, symbolhaften Zeichen und Handlungen, bestimmten Kommunikations- und Organisationsformen sowie einem Arsenal an Repräsentationsmöglichkeiten, und ebenso zählte die konkrete weltliche Herrschaft über das Patrimonium Petri hinzu. Dieses gesamte Instrumentarium päpstlicher Macht- und Herrschaftsentwicklung ist erst ansatzweise erforscht und wird in diesem Band auf den verschiedenen Feldern untersucht. 

Autoreninfo

Prof. Dr. Stefan Weinfurter ist Professor für Mittelalterliche Geschichte an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Direktor des Instituts für fränkisch-pfälzische Geschichte und Landeskunde an derselben Universität sowie Ordentliches Mitglied der Heidelberger Akademie der Wissenschaften. 

Mehr vom Verlag:

Thorbecke Jan Verlag

Mehr aus der Reihe:

Mittelalter-Forschungen

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 398
Sprache: Deutsch
Erschienen: April 2012
Maße: 249 x 179 mm
Gewicht: 831 g
ISBN-10: 3799542892
ISBN-13: 9783799542890

Bestell-Nr.: 11127643 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 0 (max 9.999)
 

LIBRI: 8083436
LIBRI-EK*: 34.35 € (25.00%)
LIBRI-VK: 49,00 €
Libri-STOCK: 2
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15550 

KNO: 31282124
KNO-EK*: 30.88 € (25.00%)
KNO-VK: 49,00 €
KNV-STOCK: 0

P_ABB: farbige Abbildungen
KNOABBVERMERK: 2012. 410 S. 246 mm
KNOMITARBEITER: Herausgegeben von Weinfurter, Stefan
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie