PORTO-
FREI

Ist das ein Witz?

Kommt ein Literaturkritiker zum Arzt . (Hörbuch)

von Hirschhausen, Eckart von / Karasek, Hellmuth   (Autor)

Nüchtern betrachtet: eine Schnapsidee! Treffen sich ein Mediziner und ein Literaturkritiker ... Nein, das ist kein Witz, sondern die humorvollste literarische Begegnung des Jahres: Dr. med. Eckart von Hirschhausen und Hellmuth Karasek erzählen Witze und kommen dabei dem Wesen dieser kürzesten und präzisesten Form von Literatur auf die Spur. Witze darf man nicht erklären? Von wegen! Wie die Medizin inzwischen weiß, ist Lachen nicht nur gesund, sondern auch die komplexeste Aufgabe unseres Geistes ... Ein Schlagabtausch zwischen zwei Welten, ein Experiment mit unbekanntem Ausgang. Denn wenn der eine erst mal angefangen hat, fällt dem anderen garantiert noch einer ein. (1 CD, Laufzeit: 1h 06) 01 Kommt ein Literaturkritiker zum Arzt... 4:43 02 Kann man den heute noch erzählen? 0:56 03 Der Urwitz: David gegen Goliath 2:29 04 Der Himmel macht Betriebsausflug 4:14 05 Sag mir, worüber Du lachst 2:15 06 Korrekt unkorrekt 1:43 07 Heilsamer Humor 6:07 08 Hellmuth K. lauert! 1:40 09 Komik ist Freiheit 4:43 10 Aller guten Dinge sind... 6:16 11 Wer hat den Längsten? 7:35 12 Wer lacht zuletzt? 7:41 13 Üben, üben, üben! 5:01 14 Verbeugung vor den Meistern 2:58 15 Einen hab ich noch 8:07

Hörbuch (Audio-CD)

EUR 14,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

Am Lager, sofort lieferbar
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 22. Juli 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Nüchtern betrachtet: eine Schnapsidee!

Treffen sich ein Mediziner und ein Literaturkritiker ... Nein, das ist kein Witz, sondern die humorvollste literarische Begegnung des Jahres: Dr. med. Eckart von Hirschhausen und Hellmuth Karasek erzählen Witze und kommen dabei dem Wesen dieser kürzesten und präzisesten Form von Literatur auf die Spur. Witze darf man nicht erklären? Von wegen! Wie die Medizin inzwischen weiß, ist Lachen nicht nur gesund, sondern auch die komplexeste Aufgabe unseres Geistes ...

Ein Schlagabtausch zwischen zwei Welten, ein Experiment mit unbekanntem Ausgang. Denn wenn der eine erst mal angefangen hat, fällt dem anderen garantiert noch einer ein.

(1 CD, Laufzeit: 1h 06)

01 Kommt ein Literaturkritiker zum Arzt... 4:43

02 Kann man den heute noch erzählen? 0:56

03 Der Urwitz: David gegen Goliath 2:29

04 Der Himmel macht Betriebsausflug 4:14

05 Sag mir, worüber Du lachst 2:15

06 Korrekt unkorrekt 1:43

07 Heilsamer Humor 6:07

08 Hellmuth K. lauert! 1:40

09 Komik ist Freiheit 4:43

10 Aller guten Dinge sind... 6:16

11 Wer hat den Längsten? 7:35

12 Wer lacht zuletzt? 7:41

13 Üben, üben, üben! 5:01

14 Verbeugung vor den Meistern 2:58

15 Einen hab ich noch 8:07 

Autoreninfo

Hirschhausen, Eckart von
Dr. Eckart von Hirschhausen (Jahrgang 1967) studierte Medizin und Wissenschaftsjournalismus in Berlin, London und Heidelberg. Seine Spezialität: medizinische Inhalte auf humorvolle Art und Weise zu vermitteln und gesundes Lachen mit nachhaltigen Botschaften zu verbinden. Seit über 20 Jahren ist er als Komiker, Autor und Moderator in den Medien und auf allen großen Bühnen Deutschlands unterwegs. Durch die Bücher "Arzt-Deutsch", "Die Leber wächst mit ihren Aufgaben", "Glück kommt selten allein...", und "Wohin geht die Liebe, wenn sie durch den Magen durch ist" und "Wunder wirken Wunder" wurde er mit über 5 Millionen Auflage einer der erfolgreichsten Sachbuchautoren Autoren Deutschlands. Sein neues Buch "Die Bessere Hälfte. Worauf wir uns mitten im Leben freuen können" (gemeinsam mit Tobias Esch) erschien im September 2018. Aktuell tourt er mit seinem Bühnenprogramm "Endlich!"Wunderheiler - Wie sich das Unerklärliche erklärt". In der ARD moderiert Eckart von Hirschhausen die Wissensshows "Frag doch mal die Maus" und "Hirschhausens Quiz des Menschen". Hinter den Kulissen engagiert sich Eckart von Hirschhausen mit seiner Stiftung HUMOR HILFT HEILEN für mehr gesundes Lachen im Krankenhaus, Forschungs- und Schulprojekte.

Karasek, Hellmuth
Hellmuth Karasek war Journalist und Schriftsteller und leitete über zwanzig Jahre lang das Kulturressort des Nachrichtenmagazins Der Spiegel. Er war Herausgeber des Berliner Tagesspiegels und zuletzt Autor bei Welt und Welt am Sonntag. Er veröffentlichte u.a. Billy Wilder - Eine Nahaufnahme (1992), Mein Kino (1994), Go West, eine Biographie der fünfziger Jahre (1996), die Romane Das Magazin (1998), Betrug (2001), Karambolagen. Begegnungen mit Zeitgenossen (2002), seine Erinnerungen Auf der Flucht (2004), den Bestsellererfolg Süßer Vogel Jugend oder Der Abend wirft längere Schatten (2006), die Glossenbände Vom Küssen der Kröten (2008), Im Paradies gibt's keine roten Ampeln (2011) sowie Ihr tausendfaches Weh und Ach. Was Männer von Frauen wollen (2009) und die Reiseerlebnisse Auf Reisen (2013). Hellmuth Karasek starb 2015. 

Mehr vom Verlag:

Hoerverlag DHV Der

Mehr aus der Reihe:

Ist das ein Witz?

Produktdetails

Medium: Hörbuch
Format: Audio-CD
Gattung: Hörbuch
KNO-Samml.: Ist das ein Witz? Tl.1
Laufzeit: 66 Min.
Sprache: Deutsch
Erschienen: Oktober 2011
Maße: 146 x 134 mm
Gewicht: 70 g
ISBN-10: 386717864X
ISBN-13: 9783867178648

Bestell-Nr.: 11071842 
 

LIBRI: 7254733
LIBRI-EK*: 9.11 € (35.00%)
LIBRI-VK: 14,99 €
STOCK Libri: 11
* EK = ohne MwSt.

UVP: 2 
Warengruppe: 51800 

KNO: 31146791
KNO-EK*: 8.44 € (33.00%)
KNO-VK: 14,99 €

Gattung: Hörbuch
KNO-SAMMLUNG: Ist das ein Witz? Tl.1
KNOABBVERMERK: 2011
Einband: Audio-CD
Sprache: Deutsch
Laufzeit: 66 Min.

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie