Eine Geschichte aus zwei Städten
Abbildung vergrößern
Portofrei

Eine Geschichte aus zwei Städten (Kartoniert)

von Dickens, Charles

  Buch
Durchschn. Bewertung:  noch nicht vorhanden
Produkt bewerten: Teilen Sie Ihre Meinung zu diesem Titel anderen Lesern mit und schreiben Sie eine Online-Rezension.
 
Buch   (Kartoniert)
EUR  10,00
 
Lieferzeit ca 3 bis 8 Werktage.
(Artikel fehlt kurzfristig am Lager.)
 
Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Beschreibung zu "Eine Geschichte aus zwei Städten"  (Buch)

Paris und London während der Französischen Revolution: Als der Franzose Charles Manette von den Revolutionären in Paris zum Tode verurteilt wird, rettet ihm der junge Engländer Sydney das Leben, indem er freiwillig das Schafott besteigt. Er opfert sich aus Liebe - zu der unerreichbaren Lucy Manette, der Frau des Verurteilten ...

Charles Dickens bewegender historischer Roman über die Grauen der Französischen Revolution und eine unerfüllte Liebe bis in den Tod. 

Medium:  Buch
Seiten:  518
Format:  Kartoniert
Sprache:  Deutsch
Erschienen:  November 2011
Mehr vom Autor
› Dickens, Charles
Mehr aus der Reihe:
› Insel-Taschenbücher
Mehr vom Verlag:
› Insel Verlag GmbH
Originaltitel:  A Tale of Two Cities
Maße:  191 x 118 mm
Gewicht:  480 g
ISBN-10:  3458357793
ISBN-13:  978-3458357797

Autormehr Info ›

Dickens, Charles
Charles Dickens wurde am 7. Februar 1812 in Landport, England als zweites von acht Kindern geboren. Er wuchs in ärmlichen Familienverhältnissen auf und lernte schon früh die Erfahrung von Hunger und Not kennen, als der Vater in Schuldhaft kam. Charles mußte für die Versorgung der Familie aufkommen und arbeitete, wie zahlreiche andere Kinder auch, in einer Lagerhalle und als Hilfsarbeiter in einer Fabrik. Nachdem die widrigsten Zeiten überstanden waren, setzte er mit vierzehn Jahren seinen Schulbesuch fort und arbeitete später als Schreiber bei einem Rechtsanwalt und als Zeitungsjournalist. Mit seiner Skizzensammlung Sketches by Boz (1836) und The Pickwick Papers (1837) hatte Dickens überraschend Erfolg und wurde schnell zu einem der bekanntesten Autoren Englands. Später erlangte er auch große Bekanntheit in den USA. Dickens erste Romane erschienen alle als Fortsetzungsgeschichten in Zeitungen, so auch eines seiner bekanntesten Werke, Oliver Twist (1837). Dickens war Herausgeber der Tageszeitung "Daily News" und der Zeitschrift "Household Words". Neben der Schriftstellerei verdiente er sich sein Geld mit Lese- und Vortragsreisen in England und den USA. A Christmas Carol (1843), gehörte dabei zu seinem festen Leseprogramm. Charles Dickens starb am 9. Juni 1870 in Kent. 

Kunden, die »Eine Geschichte aus zwei Städten« gekauft haben, kauften auch  

Im Themenkatalog stöbern  

 ›  Start
 ›  Bücher
 ›  Belletristik
 ›  Romane & Erzählungen
 ›  Nach Städten A - Z
 ›  Europa
 ›  London

Verwandte Artikel finden  

  Englische Belletristik / Roman, Erzählung          Historische Liebesromane          Klassische Belletristik          Belletristik in Übersetzung          Frankreich / Revolution          Französische Revolution          London          Paris          Revolution / Französische Revolution          1789          London / Roman, Erzählung          Paris / Roman, Erzählung          England / Roman, Erzählung, Humor       
Kundenbewertungen von buch24.de