PORTO-
FREI

Margos Spuren

von Green, John   (Autor)

"Ein Roadmovie. Ein College-Film. Eine Liebesgeschichte. Ein Buch über die Suche nach Identität. Tiefschürfend, ernsthaft, unterhaltsam, spannend, poetisch und berührend." Süddeutsche Zeitung

Buch (Kartoniert)

EUR 9,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Am Lager, sofort lieferbar
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 19. September 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Eine große Liebesgeschichte und eine brillante Road-Novel

Solange Quentin denken kann, ist Margo für ihn das begehrenswerteste Mädchen überhaupt. Doch je näher er ihr kommt, desto rätselhafter und unerreichbarer wird sie. Und dann steht Margo eines Nachts plötzlich vor seinem Fenster und bittet ihn um Hilfe: Er soll sie auf ihrem persönlichen Rachefeldzug begleiten und Freunden, die sie enttäuscht haben, einen Denkzettel verpassen. Quentin macht mit. Für eine Nacht wirft er alle Ängste über Bord. Doch am nächsten Morgen ist Margo verschwunden. Quentin sucht sie verzweifelt und findet Spuren, die ganz bewusst gestreut wurden. Um Margo zu finden, taucht er ein in ihr Universum und folgt ihr quer durch die USA. Es ist eine Reise zu einer Frau, die viel mehr ist, als er sich je erträumt hat, und zugleich ganz anders, als er je hat wahrhaben wollen. Ausgezeichnet mit der Corine 2010

Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2011 (Jugendjury) 

Kritik

"Ein berührender, emotionaler Jugendroman mit all seinen Höhen und Tiefen."
Liesa Thurau, immer-mit-buch.blogspot 11.08.2015 

Autoreninfo

Green, John
John Green, 1977 geboren, erlangte bereits mit seinem Debüt "Eine wie Alaska" Kultstatus unter jugendlichen Lesern. Das Buch wurde vielfach ausgezeichnet, u.a. war es für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. Darauf folgten die Jugendromane "Die erste Liebe (nach 19 vergeblichen Versuchen)" und "Margos Spuren", ebenfalls nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis und ausgezeichnet mit der Corine. Greens Jugendroman "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" ist ein weltweiter Bestseller, der in 56 Sprachen übersetzt und verfilmt wurde. Auch in Deutschland stand der Titel über ein Jahr auf der Spiegel-Bestsellerliste, wurde u.a. mit dem Buxtehuder Bullen und dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet. 2017 erschien Greens neuester Jugendroman in Deutschland "Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken". Mit seinem Bruder Hank betreibt John Green einen der weltweit erfolgreichsten Video-Blogs, die Vlogbrothers. Über 5 Millionen Leser folgen ihm auf Twitter. Er lebt mit seiner Frau und zwei Kindern in Indianapolis. 

Mehr vom Verlag:

dtv Verlagsgesellschaft

Mehr aus der Reihe:

Reihe Hanser

Mehr vom Autor:

Green, John

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 336
Sprache: Deutsch
Erschienen: November 2011
Sonstiges: ab 14 J.
Originaltitel: Paper Towns
Maße: 193 x 121 mm
Gewicht: 278 g
ISBN-10: 342362499X
ISBN-13: 9783423624992

Bestell-Nr.: 10521038 
 

LIBRI: 6166130
LIBRI-EK*: 6.51 € (30.00%)
LIBRI-VK: 9,95 €
Libri-STOCK: 11
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 22500 

KNO: 30104520
KNO-EK*: 5.85 € (30.00%)
KNO-VK: 9,95 €
KNV-STOCK: 10

KNO-SAMMLUNG: dtv Taschenbücher Bd.62499
KNOABBVERMERK: 3. Aufl. 2013. 334 S. 19,5 cm
KNOSONSTTEXT: ab 14 J.
KNOMITARBEITER: Übersetzung: Zeitz, Sophie
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie