PORTO-
FREI

Fallstudie ALDI. Philosophie und Unternehmenskultur, strategische Analyse und Entwicklung

von Parth, Steffen   (Autor)

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,3, Fachhochschule Oldenburg/Ostfriesland/Wilhelmshaven; Standort Oldenburg, Veranstaltung: Global Strategic Management, 29 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: ALDI ist der erfolgreichste Lebensmittel-Discounter in Deutschland und existiert seit nunmehr fast 60 Jahren. Es gibt nur wenige Unternehmen dieser Branche, die die Gemüter der Konsumenten, Konkurrenten, Produzenten und Gewerkschaften auf gleiche Weise erregt, wie die ALDI-Gruppe. Dies liegt besonders an den konsequent verfolgten Strategien und Leitprinzipien. Unbestritten ist zum Beispiel, dass das Unternehmen vor allem durch die gute Qualität zu einem kaum zu unterbietenden Preise stetig in der Gunst der Verbraucher gestiegen ist und dadurch von 13 auf mittlerweile fast 7.000 Filialen wachsen konnte. Ein wesentliches Ziel dieser Hausarbeit ist es, nun die Strategien des Discounters vorzustellen und zu beleuchten, sowie ihre Wirksamkeit mit Modellen der strategischen Analyse zu verdeutlichen. Außerdem wird gezeigt, in welcher Beziehung ALDI zu Marktteilnehmern wie Konkurrenten und Lieferanten steht. In der "Historie" wird zunächst beschrieben, wie das Unternehmen entstanden ist und welche prägenden Ereignisse es in seiner Entwicklung gab. Unter Punkt drei wird gezeigt, wie weit der Erfolg von ALDI reicht und welchen Grad an Internationalität das Unternehmen mittlerweile erreicht hat. Anschließend wird im vierten Punkt auf die Struktur des Discounters eingegangen und verdeutlicht wie er organisiert ist. Die oben angesprochenen Leitprinzipien werden unter dem Punkt "Unternehmenskultur" ausführlich beschrieben. Hierauf folgt eine detaillierte Schilderung der bedeutendsten sechs Strategien, die ALDI zum Erfolg geführt haben. [...] Des Weiteren erfolgt im siebten Punkt mit Hilfe verschiedener Modelle eine strategische Analy

Buch (Kartoniert)

EUR 15,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

  Verlagsbedingte Lieferzeit ca. 3 - 6 Werktage.
(Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 3 bis 6 Tagen)

Versandkostenfrei*

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,3, Fachhochschule Oldenburg/Ostfriesland/Wilhelmshaven; Standort Oldenburg, Veranstaltung: Global Strategic Management, 29 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: ALDI ist der erfolgreichste Lebensmittel-Discounter in Deutschland und existiert seit nunmehr fast 60 Jahren. Es gibt nur wenige Unternehmen dieser Branche, die die Gemüter der Konsumenten, Konkurrenten, Produzenten und Gewerkschaften auf gleiche Weise erregt, wie die ALDI-Gruppe. Dies liegt besonders an den konsequent verfolgten Strategien und Leitprinzipien. Unbestritten ist zum Beispiel, dass das Unternehmen vor allem durch die gute Qualität zu einem kaum zu unterbietenden Preise stetig in der Gunst der Verbraucher gestiegen ist und dadurch von 13 auf mittlerweile fast 7.000 Filialen wachsen konnte.

Ein wesentliches Ziel dieser Hausarbeit ist es, nun die Strategien des Discounters vorzustellen und zu beleuchten, sowie ihre Wirksamkeit mit Modellen der strategischen Analyse zu verdeutlichen. Außerdem wird gezeigt, in welcher Beziehung ALDI zu Marktteilnehmern wie Konkurrenten und Lieferanten steht.

In der "Historie" wird zunächst beschrieben, wie das Unternehmen entstanden ist und welche prägenden Ereignisse es in seiner Entwicklung gab.

Unter Punkt drei wird gezeigt, wie weit der Erfolg von ALDI reicht und welchen Grad an Internationalität das Unternehmen mittlerweile erreicht hat. Anschließend wird im vierten Punkt auf die Struktur des Discounters eingegangen und verdeutlicht wie er organisiert ist.

Die oben angesprochenen Leitprinzipien werden unter dem Punkt "Unternehmenskultur" ausführlich beschrieben. Hierauf folgt eine detaillierte Schilderung der bedeutendsten sechs Strategien, die ALDI zum Erfolg geführt haben. [...]

Des Weiteren erfolgt im siebten Punkt mit Hilfe verschiedener Modelle eine strategische Analy 

Mehr vom Verlag:

k.A.

Mehr vom Autor:

Parth, Steffen

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 40
Sprache: Deutsch
Erschienen: April 2011
Auflage: 1. Auflage
Sonstiges: Paperback
Maße: 210 x 148 mm
Gewicht: 73 g
ISBN-10: 3640861957
ISBN-13: 9783640861958

Bestell-Nr.: 10475752 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 0 (max 9.999)
 

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 10.46 € (30.00%)
LIBRI-VK: 15,99 €
Libri-STOCK: 0
LIBRI: 097 Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen * EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 17850 

KNO: 29835271
KNO-EK*: 10.71 € (25.00%)
KNO-VK: 15,99 €
KNV-STOCK: 0

KNO-SAMMLUNG: Akademische Schriftenreihe V54152
KNOABBVERMERK: 5. Aufl. 2011. 40 S. 210 mm
KNOSONSTTEXT: Paperback
Einband: Kartoniert
Auflage: 1. Auflage
Sprache: Deutsch
Beilage(n): Paperback

Im Themenkatalog stöbern

› Start › Bücher

Entdecken Sie mehr

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie