PORTO-
FREI

Schriften II. Das bürgerliche Bewußtsein in der Literatur

Band 2: Das bürgerliche Bewußtsein in der Literatur

von Löwenthal, Leo   (Autor)

Einleitung Teil 1: STUDIEN ZUR EUROPÄISCHEN LITERATUR VON DER RENAISSANCE BIS ZUR MODERNE Kapitel I Die spanischen Schriftsteller Kapitel II Cervantes Kapitel III Shakespeare, "Der Sturm" Kapitel IV Das klassische französische Drama Kapitel V Vom Werther zum Wilhelm Meister Kapitel VI Henrik Ibsen Exkurs: Über Strindberg Kapitel VII Knut Hamsun Teil 2: STUDIEN ZUM DEUTSCHEN ROMAN DES 19. JAHRHUNDERTS Kapitel I Die Romantik - die verdrängte Revolution Kapitel II Das Junge Deutschland - die Vorgeschichte des bürgerlichen Bewußtseins Kapitel III Eduard Mörike - die gestörte Bürgerlichkeit Kapitel IV Gustav Freytag - der bürgerliche Materialismus Kapitel V Friedrich Spielhagen - der bürgerliche Idealismus Kapitel VI Conrad Ferdinand Meyer - die Apologie des Großbürgertums Kapitel VII Gottfried Keller - die bürgerliche Regression Editorische Nachbemerkung

Buch (Kartoniert)

EUR 13,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 25. November 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Einleitung Teil 1: STUDIEN ZUR EUROPÄISCHEN LITERATUR VON DER RENAISSANCE BIS ZUR MODERNE Kapitel I Die spanischen Schriftsteller Kapitel II Cervantes Kapitel III Shakespeare, "Der Sturm" Kapitel IV Das klassische französische Drama Kapitel V Vom Werther zum Wilhelm Meister Kapitel VI Henrik Ibsen Exkurs: Über Strindberg Kapitel VII Knut Hamsun Teil 2: STUDIEN ZUM DEUTSCHEN ROMAN DES 19. JAHRHUNDERTS Kapitel I Die Romantik - die verdrängte Revolution Kapitel II Das Junge Deutschland - die Vorgeschichte des bürgerlichen Bewußtseins Kapitel III Eduard Mörike - die gestörte Bürgerlichkeit Kapitel IV Gustav Freytag - der bürgerliche Materialismus Kapitel V Friedrich Spielhagen - der bürgerliche Idealismus Kapitel VI Conrad Ferdinand Meyer - die Apologie des Großbürgertums Kapitel VII Gottfried Keller - die bürgerliche Regression Editorische Nachbemerkung 

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt:
Einleitung

Teil 1: STUDIEN ZUR EUROPÄISCHEN LITERATUR VON DER RENAISSANCE BIS ZUR MODERNE
Kapitel I Die spanischen Schriftsteller
Kapitel II Cervantes
Kapitel III Shakespeare, "Der Sturm"Kapitel IV Das klassische französische Drama
Kapitel V Vom Werther zum Wilhelm Meister
Kapitel VI Henrik Ibsen
Exkurs: Über Strindberg
Kapitel VII Knut Hamsun

Teil 2: STUDIEN ZUM DEUTSCHEN ROMAN DES 19. JAHRHUNDERTS
Kapitel I Die Romantik - die verdrängte Revolution
Kapitel II Das Junge Deutschland - die Vorgeschichte des bürgerlichen Bewußtseins
Kapitel III Eduard Mörike - die gestörte Bürgerlichkeit
Kapitel IV Gustav Freytag - der bürgerliche Materialismus
Kapitel V Friedrich Spielhagen - der bürgerliche Idealismus
Kapitel VI Conrad Ferdinand Meyer - die Apologie des Großbürgertums
Kapitel VII Gottfried Keller - die bürgerliche Regression

Editorische Nachbemerkung 

Mehr vom Verlag:

Suhrkamp Verlag AG

Mehr vom Autor:

Löwenthal, Leo

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 446
Sprache: Deutsch
Erschienen: Oktober 1990
Maße: 177 x 108 mm
Gewicht: 235 g
ISBN-10: 3518285025
ISBN-13: 9783518285022
Verlagsbestell-Nr.: 28502

Bestell-Nr.: 1018310 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 4 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 28502

LIBRI: 2046283
LIBRI-EK*: 8.50 € (30.00%)
LIBRI-VK: 13,00 €
Libri-STOCK: 6
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 25100 

KNO: 03881205
KNO-EK*: 8.50 € (30.00%)
KNO-VK: 13,00 €
KNV-STOCK: 2

KNO-SAMMLUNG: suhrkamp taschenbuch wissenschaft 902
KNOABBVERMERK: 1990. 446 S. 177 mm
KNOTEILBAND: Bd.2
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie