PORTO-
FREI

Neuropsychologie schizophrener Störungen

von Exner, Cornelia / Lincoln, Tania   (Autor)

Das praxisorientierte Buch bietet einen Überblick über neurobiologische und psychologische Entstehungsmodelle schizophrener Störungen, stellt systematisch Auffälligkeiten der kognitiven Leistungsfähigkeit sowie inhaltlicher Denkmuster vor und zeigt Möglichkeiten der Behandlung auf.

Buch ()

EUR 22,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 13. August 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Neben auffälligen Veränderungen von Wahrnehmen und Denken, Antrieb und Affekt zeigen Personen mit schizophrenen Störungen häufig neuropsychologische Defizite. Schon Jahre vor den ersten psychopathologischen Symptomen verändern sich Aufmerksamkeits- und Gedächtnisleistungen, schlussfolgerndes Denken, Problemlösen und sprachliches Ausdrucksvermögen. Neuropsychologische Defizite bleiben häufig auch dann bestehen, wenn die psychotischen Symptome erfolgreich behandelt wurden und beeinträchtigen die soziale Beziehungsfähigkeit und die berufliche Leistungsfähigkeit langfristig stärker als die kurzzeitig sehr auffälligen psychotischen Symptome. Für die Rehabilitation von Personen mit schizophrenen Störungen ist es daher besonders wichtig, bestehende Leistungsdefizite zu erkennen und in ihren Auswirkungen auf Wahrnehmung von Therapieangeboten und die gesamte Lebensgestaltung einschätzen und einbeziehen zu können.
Der vorliegende Band beschreibt anschaulich und systematisch, mit welchen kognitiven Leistungsminderungen bei Personen mit schizophrenen Störungen in verschiedenen Erkrankungsstadien gerechnet werden muss und wie diese neuropsychologischen Störungen im Kontext neurobiologischer und psychologischer Erklärungsmodelle der Schizophrenie verstanden werden können. Für die Anwendung in der klinischen Praxis ist übersichtlich dargestellt, wie kognitive Störungen standardisiert erhoben werden können und wie neuropsychologische Behandlungsstrategien zur Verbesserung der kognitiven Leistungsfähigkeit im Alltag pharmakologische und psychotherapeutische Behandlungsansätze wirksam ergänzen können. 

Mehr vom Verlag:

Hogrefe Verlag GmbH + Co.

Mehr aus der Reihe:

Fortschritte der Neuropsychologie

Mehr vom Autor:

Exner, Cornelia / Lincoln, Tania

Produktdetails

Medium: Buch
Format:
Seiten: VIII, 121
Sprache: Deutsch
Erschienen: Oktober 2011
Sonstiges: Großformatiges Paperback. Klappenbroschur
Maße: 248 x 149 mm
Gewicht: 278 g
ISBN-10: 3801721752
ISBN-13: 9783801721756
Verlagsbestell-Nr.: 3868604

Bestell-Nr.: 10140770 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 2 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 3868604

LIBRI: 2179229
LIBRI-EK*: 16.09 € (25.00%)
LIBRI-VK: 22,95 €
Libri-STOCK: 3
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15350 

KNO: 29199817
KNO-EK*: 14.46 € (25.00%)
KNO-VK: 22,95 €
KNV-STOCK: 1

KNO-SAMMLUNG: Fortschritte der Neuropsychologie Bd.11
KNOABBVERMERK: Neuausg. 2012. VII, 121 S. m. Abb. u. Tab., Beil. 24 cm
KNOSONSTTEXT: Großformatiges Paperback. Klappenbroschur
Einband:
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie