PORTO-
FREI

Diagnostische Kompetenz im Englischunterricht der Grundschule

Eine empirische Studie zum Einsatz von Beobachtungsbögen

von Hochstetter, Johanna   (Autor)

Der Band stellt eine Studie zum Einsatz von Beobachtungsbögen im Englischunterricht der Klassen 1 bis 4 vor. Die Beobachtungen fokussieren die mündlichen Sprachkompetenzen, zum einen weil diese ein zentraler Aspekt des Fremdsprachenlernens in der Grundschule sind, zum anderen, weil die Beobachtung Spezifika von mündlicher Sprache im Gegensatz zu schriftlichen Testverfahren berücksichtigen kann. In einer Erprobung an vier Grundschulen wurden sowohl die Beobachtungsbögen als auch die Überzeugungen der beteiligten Lehrkräfte erhoben und ausgewertet. Analysefragen waren hierbei: Schätzen verschiedene Lehrkräfte die Kompetenzen eines Kindes übereinstimmend ein? Gibt es sprachliche Aspekte oder individuelle Lerner, die als schwieriger oder leichter zu beobachten erlebt werden? Welche Vorstellungen von Schülerinnen und Schülern und ihren Leistungen haben die beteiligten Lehrkräfte? Welche Schlussfolgerungen für ihren Unterricht ziehen sie?

Buch (Kartoniert)

EUR 34,90

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Am Lager, sofort lieferbar
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 17. September 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Der Band stellt eine Studie zum Einsatz von Beobachtungsbögen im Englischunterricht der Klassen 1 bis 4 vor. Die Beobachtungen fokussieren die mündlichen Sprachkompetenzen, zum einen weil diese ein zentraler Aspekt des Fremdsprachenlernens in der Grundschule sind, zum anderen, weil die Beobachtung Spezifika von mündlicher Sprache im Gegensatz zu schriftlichen Testverfahren berücksichtigen kann. In einer Erprobung an vier Grundschulen wurden sowohl die Beobachtungsbögen als auch die Überzeugungen der beteiligten Lehrkräfte erhoben und ausgewertet. Analysefragen waren hierbei: Schätzen verschiedene Lehrkräfte die Kompetenzen eines Kindes übereinstimmend ein? Gibt es sprachliche Aspekte oder individuelle Lerner, die als schwieriger oder leichter zu beobachten erlebt werden? Welche Vorstellungen von Schülerinnen und Schülern und ihren Leistungen haben die beteiligten Lehrkräfte? Welche Schlussfolgerungen für ihren Unterricht ziehen sie? 

Mehr vom Verlag:

Narr Dr. Gunter

Mehr vom Autor:

Hochstetter, Johanna

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 273
Sprache: Deutsch
Erschienen: Juli 2011
Maße: 211 x 149 mm
Gewicht: 401 g
ISBN-10: 3823366394
ISBN-13: 9783823366393

Bestell-Nr.: 10139968 
 

LIBRI: 2306075
LIBRI-EK*: 24.46 € (25.00%)
LIBRI-VK: 34,90 €
Libri-STOCK: 2
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15610 

KNO: 29195401
KNO-EK*: 22.00 € (25.00%)
KNO-VK: 34,90 €
KNV-STOCK: 0

KNO-SAMMLUNG: Gießener Beiträge zur Fremdsprachendidaktik
KNOABBVERMERK: 2011. 273 S.
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie