PORTO-
FREI

Vollhorst!

Ein halbes Drama, ein ganzer Roman, zwei aufeinander prallende Generationen, drei Rezepte und reichlich Schimpfworte für Fortgeschrittene

von Rath, Barbara   (Autor)

Ben hält seinen Großonkel für einen echten Vollhorst, einen Vollidioten eben. Aber egal, ob der Junge will oder nicht, er muss mit diesem Menschen in den unmöglichen Cordhosen und mit seinen schrecklichen Gewohnheiten eine Zeitlang auskommen. Denn Bens Mutter liegt zu Beginn der großen Ferien plötzlich nach einem Autounfall weit entfernt in einem Krankenhaus. Großonkel Horst, dem ein Junge von zehn Jahren ebenso fremd ist, kümmert sich nun um Ben. Doch er will von seiner gewohnten Mittagsruhe, seinem Dosenessen und seiner Abneigung gegen das Wort "geil" nicht abrücken - da ist Streit vorprogrammiert! Einfach weglaufen kann Ben nicht, dann macht sich seine kranke Mutter noch mehr Sorgen. Also: Augen zu und durch! Dabei entdeckt Ben mit der Zeit, dass Horst, der mit seinen zwei gleichaltrigen Freunden ganz schön viel unternimmt, gar nicht so ein Idiot ist. Und Horst erkennt, dass nicht alle Kinder einfach nur eine Plage sind.

Buch (Kartoniert)

EUR 6,50

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 30. November 2022, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Ben hält seinen Großonkel für einen echten Vollhorst, einen Vollidioten eben. Aber egal, ob der Junge will oder nicht, er muss mit diesem Menschen in den unmöglichen Cordhosen und mit seinen schrecklichen Gewohnheiten eine Zeitlang auskommen. Denn Bens Mutter liegt zu Beginn der großen Ferien plötzlich nach einem Autounfall weit entfernt in einem Krankenhaus. Großonkel Horst, dem ein Junge von zehn Jahren ebenso fremd ist, kümmert sich nun um Ben. Doch er will von seiner gewohnten Mittagsruhe, seinem Dosenessen und seiner Abneigung gegen das Wort "geil" nicht abrücken - da ist Streit vorprogrammiert! Einfach weglaufen kann Ben nicht, dann macht sich seine kranke Mutter noch mehr Sorgen. Also: Augen zu und durch! Dabei entdeckt Ben mit der Zeit, dass Horst, der mit seinen zwei gleichaltrigen Freunden ganz schön viel unternimmt, gar nicht so ein Idiot ist. Und Horst erkennt, dass nicht alle Kinder einfach nur eine Plage sind. 

Autoreninfo

Barbara Rath, geboren 1962, ist Biologin. Nach ihrem Studium hat sie zunächst an verschiedenen Forschungsinstituten gearbeitet, bevor sie ihre Zeit ganz ihren Kindern widmete. Seit 2002 engagiert sie sich im Zooführerteam des Krefelder Zoos, schreibt Kinderbücher und veranstaltet regelmäßig Lesungen im Zoo und in Schulen. 

Mehr vom Verlag:

Buch Verlag Kempen

Mehr vom Autor:

Rath, Barbara

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 120
Sprache: Deutsch
Erschienen: Juni 2018
Sonstiges: ab 8 J. 3628978. LI53
Maße: 187 x 123 mm
Gewicht: 146 g
ISBN-10: 3867402612
ISBN-13: 9783867402613
Verlagsbestell-Nr.: LI53

Bestell-Nr.: 10010647 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 183376
Libri-Relevanz: 2 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: LI53

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 1,52 €
Porto: 1,84 €
Deckungsbeitrag: -0,32 €

LIBRI: 2164582
LIBRI-EK*: 4.56 € (25%)
LIBRI-VK: 6,50 €
Libri-STOCK: 21
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 12500 

KNO: 28850896
KNO-EK*: 3.72 € (21.4%)
KNO-VK: 6,50 €
KNV-STOCK: 17

KNOABBVERMERK: 10. Aufl. 2011. 120 S. schw.-w. Abb. 190 mm
KNOSONSTTEXT: ab 8 J. 3628978. LI53
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie