PORTO-
FREI

Es will merr net in mein Kopp enei!

Michael Quast liest Friedrich Stoltze (Hörbuch)

von Stoltze, Friedrich   (Autor)

17 Titel von Friedrich Stoltze Motto - Mein Herz das hat zwei Kämmerlein, Es werde Licht!, An unsere Mitarbeiter in spe, Börsen-Hymne, Lied an die Pleite, Klagelied einer Bank, Hängen soll der Herr von Bismarck, Das Frankfurter Hoftheater, Welt-Unnergang 1857, Zum Erscheinen der "Krebbelzeitung", Die Mischehe, Ihr könnt in meinen alten Tagen, Kapuzinerpredigt, Trinksprüche, Offener Brief an Herrn Petsch, Frankfurt, Frankfurter Schnaderhüpfel

Hörbuch (Audio-CD)

EUR 14,80

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Am Lager, sofort lieferbar
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 28. Mai 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

17 Titel von Friedrich Stoltze

Motto - Mein Herz das hat zwei Kämmerlein, Es werde Licht!, An unsere Mitarbeiter in spe, Börsen-Hymne, Lied an die Pleite, Klagelied einer Bank, Hängen soll der Herr von Bismarck, Das Frankfurter Hoftheater, Welt-Unnergang 1857, Zum Erscheinen der "Krebbelzeitung", Die Mischehe, Ihr könnt in meinen alten Tagen, Kapuzinerpredigt, Trinksprüche, Offener Brief an Herrn Petsch, Frankfurt, Frankfurter Schnaderhüpfel 

Autoreninfo

Friedrich Stoltze (1816 - 1891) wurde in Frankfurt am Main geboren und absolvierte ebenda, in Paris und Lyon eine Kaufmannslehre. Währenddessen lernte er u.a. die Dichterin Marianne von Willemer kennen. Stoltze nahm aktiv Anteil an den politischen Umbrüchen seiner Zeit und kommentierte die Ereignisse des Hambacher Festes 1832, der Revolution von 1848 sowie der Reichsgründung 1870/71 und das Ende der Bismarck-Ära. 1841 erschein sein erster Gedichtband, 1852 seine Frankfurter Krebbelzeitung, 1860 gründete er die satirische freiheitlich-demokratische Wochenzeitung Frankfurter Latern, in der er wichtige Persönlichkeiten und aktuelle Ereignisse nicht nur in Frankfurter Mundart aufs Korn nahm. Wegen antipreußischer Haltung musste er 1866 zeitweise aus Frankfurt fliehen. 1871 nahm er die Herausgabe der Frankfurter Latern wieder auf. Stoltze starb 1891 in seiner Heimatstadt.Michael Quast, 1959 in Heidelberg geboren, studierte an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart und eroberte sich sein Publikum als vielseitiger Komödiant, Solokabarettist und Operettenregisseur. Als Schauspieler war er u.a. am Düsseldorfer Kom(m)ödchen, an den Hamburger Kammerspielen und am Schauspiel Frankfurt engagiert. Seine Arbeit wurde vielfach ausgezeichnet. Michael Quast lebt mit seiner Familie in Frankfurt am Main. 

Mehr vom Verlag:

Kramer, Waldemar Verlag

Mehr aus der Reihe:

Kramer im Marixverlag

Mehr vom Autor:

Stoltze, Friedrich

Produktdetails

Medium: Hörbuch
Format: Audio-CD
Gattung: Hörbuch
Laufzeit: 48 Min.
Sprache: Deutsch
Erschienen: August 2013
Maße: 109 x 128 mm
Gewicht: 82 g
ISBN-10: 386539678X
ISBN-13: 9783865396785
Verlagsbestell-Nr.: 626-60078

Bestell-Nr.: 9465488 
Bestell-Nr. Verlag: 626-60078

LIBRI: 4258746
LIBRI-EK*: 8.08 € (35.00%)
LIBRI-VK: 14,80 €
STOCK Libri: 1
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 51110 

KNO: 27993340
KNO-EK*: 8.99 € (35.00%)
KNO-VK: 14,80 €

Gattung: Hörbuch
KNOABBVERMERK: 2013
KNOMITARBEITER: Gesprochen von Quast, Michael
Einband: Audio-CD
Sprache: Deutsch
Laufzeit: 48 Min.

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie