PORTO-
FREI

English G 2000. Ausgabe A 3. Klassenarbeitstrainer

7. Schuljahr. Für Schülerinnen und Schüler. Mit Musterlösungen

von Cornelsen Verlag GmbH

Das Lehrwerk unterstützt von Anfang an alle Bemühungen, Schüler/innen sprachhandelnd am Unterricht zu beteiligen. Daher folgt auf jede presentation die activation. Wichtig dafür sind "Ausstiegsluken", die es den Lernenden ermöglichen, sich selbst handlungsorientiert einzubringen (Now you/Now you with a partner). Anknüpfen an Vorkenntnisse Zum einen bringen viele Schüler bereits Vorkenntnisse aus der Grundschule mit, zum anderen werden sie im Alltag in hohem Maße mit der englischen Sprache konfrontiert. Ein fakultativer Einführungskurs und sechs Auftaktseiten Welcome ermöglichen flexibles Eingehen auf unterschiedliche Voraussetzungen. Skills Training Hier werden die verschiedenen Bereiche innerhalb eines Aufgabenbereiches oft miteinander vernetzt, wobei dem Bereich listening besondere Bedeutung beigemessen wird. Modernes Layout Das moderne und funktionelle Design und Layout mit einem großzügigen Format dienen der klaren Strukturierung des Lehrwerks und fördern die Transparenz im Lernprozess. Die Units - Alle Unit-Teile sind mit einer eigenen Leitfarbe gekennzeichnet, die für Übersichtlichkeit sorgt. - Eine durchgehende storyline sichert den thematischen Zusammenhang. - Lead-in: Diese Doppelseite bildet den Auftakt zu jeder Unit. Neuer Wortschatz wird vorgestellt. Die Schüler/innen können sich mit dem Thema vertraut machen und mit einer Transferaufgabe oder activity selbst einbringen. - Der A-Teil vermittelt Wortschatz, Redemittel, Strukturen und Sachinformationen nach dem bewährten Prinzip der Isolierung von Lernschwierigkeiten und bietet viele Handlungsmöglichkeiten sowie Vorschläge für spielerische Aktivitäten und Transfer. Die Looking at language-Kästchen setzen erste Akzente in Richtung discovery learning. - Der Practice-Teil: Neben Übungen zur Festigung neuer Sprachmittel und mitteilungsbezogener Übungen finden sich zahlreiche activities und Spiele, die Sprechanlässe geben. - Word watch: Systematische Wortschatzarbeit von Anfang an: Wortverbindungen und kreative Übungen zur Vernetzung fördern das Behalten und Verankern der neuen Wörter. - Revision: Ab Band 1 Unit 4 werden in jeder Unit revision-Übungen angeboten. - Die Texte sind weitgehend vorentlastet, decken eine breite Palette verschiedener Textsorten ab und fördern so das Lesevergnügen. Weiterführende Aufgaben regen zu eigenständiger und kreativer Textproduktion an. Die Topics (Bände 1 und 2) Die meist fakultativen Topics behandeln außerhalb der Units in sich abgeschlossene Themen. Der Nachschlageteil - Language summary fasst unitweise die Grammatik des Bandes zusammen. - Vocabulary: Das dreispaltige, chronologische Wörterverzeichnis mit Tipps zu Lern- und Arbeitstechniken. - Im "Schulbuch Plus" finden Lehrkräfte ein elektronisches Zusatzangebot zu English G 2000: - Didaktisch aufbereitete Webunits, die thematisch und sprachlich an die Unitthemen anknüpfen. Die Schüler/innen werden auf sorgfältig ausgesuchte Websites geleitet und erhalten zu diesen klare Arbeitsaufträge in Form von Arbeitsblättern, die als PDF- oder Word-Dokumente aus dem Netz heruntergeladen werden können. Zahlreiche Alternativen und Zusatzangebote geben dabei viel Spielraum, was den Umfang des Online-Projekts betrifft. Verfügbar für alle Units der Bände 3 bis 6.

Buch (Kartoniert)

EUR 14,50

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Am Lager, sofort lieferbar
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 21. Mai 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Das Lehrwerk unterstützt von Anfang an alle Bemühungen, Schüler/innen sprachhandelnd am Unterricht zu beteiligen. Daher folgt auf jede presentation die activation. Wichtig dafür sind "Ausstiegsluken", die es den Lernenden ermöglichen, sich selbst handlungsorientiert einzubringen (Now you/Now you with a partner). Anknüpfen an Vorkenntnisse Zum einen bringen viele Schüler bereits Vorkenntnisse aus der Grundschule mit, zum anderen werden sie im Alltag in hohem Maße mit der englischen Sprache konfrontiert. Ein fakultativer Einführungskurs und sechs Auftaktseiten Welcome ermöglichen flexibles Eingehen auf unterschiedliche Voraussetzungen. Skills Training Hier werden die verschiedenen Bereiche innerhalb eines Aufgabenbereiches oft miteinander vernetzt, wobei dem Bereich listening besondere Bedeutung beigemessen wird. Modernes Layout Das moderne und funktionelle Design und Layout mit einem großzügigen Format dienen der klaren Strukturierung des Lehrwerks und fördern die Transparenz im Lernprozess. Die Units - Alle Unit-Teile sind mit einer eigenen Leitfarbe gekennzeichnet, die für Übersichtlichkeit sorgt. - Eine durchgehende storyline sichert den thematischen Zusammenhang. - Lead-in: Diese Doppelseite bildet den Auftakt zu jeder Unit. Neuer Wortschatz wird vorgestellt. Die Schüler/innen können sich mit dem Thema vertraut machen und mit einer Transferaufgabe oder activity selbst einbringen. - Der A-Teil vermittelt Wortschatz, Redemittel, Strukturen und Sachinformationen nach dem bewährten Prinzip der Isolierung von Lernschwierigkeiten und bietet viele Handlungsmöglichkeiten sowie Vorschläge für spielerische Aktivitäten und Transfer. Die Looking at language-Kästchen setzen erste Akzente in Richtung discovery learning. - Der Practice-Teil: Neben Übungen zur Festigung neuer Sprachmittel und mitteilungsbezogener Übungen finden sich zahlreiche activities und Spiele, die Sprechanlässe geben. - Word watch: Systematische Wortschatzarbeit von Anfang an: Wortverbindungen und kreative Übungen zur Vernetzung fördern das Behalten und Verankern der neuen Wörter. - Revision: Ab Band 1 Unit 4 werden in jeder Unit revision-Übungen angeboten. - Die Texte sind weitgehend vorentlastet, decken eine breite Palette verschiedener Textsorten ab und fördern so das Lesevergnügen. Weiterführende Aufgaben regen zu eigenständiger und kreativer Textproduktion an. Die Topics (Bände 1 und 2) Die meist fakultativen Topics behandeln außerhalb der Units in sich abgeschlossene Themen. Der Nachschlageteil - Language summary fasst unitweise die Grammatik des Bandes zusammen. - Vocabulary: Das dreispaltige, chronologische Wörterverzeichnis mit Tipps zu Lern- und Arbeitstechniken. - Im "Schulbuch Plus" finden Lehrkräfte ein elektronisches Zusatzangebot zu English G 2000: - Didaktisch aufbereitete Webunits, die thematisch und sprachlich an die Unitthemen anknüpfen. Die Schüler/innen werden auf sorgfältig ausgesuchte Websites geleitet und erhalten zu diesen klare Arbeitsaufträge in Form von Arbeitsblättern, die als PDF- oder Word-Dokumente aus dem Netz heruntergeladen werden können. Zahlreiche Alternativen und Zusatzangebote geben dabei viel Spielraum, was den Umfang des Online-Projekts betrifft. Verfügbar für alle Units der Bände 3 bis 6. 

Mehr vom Verlag:

Cornelsen Verlag GmbH

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 80
Laufzeit: 74 Min.
Sprache: Deutsch, Englisch
Erschienen: Dezember 2005
Band-Nr.: Bd.3
Sonstiges: Best.-Nr.357155
Maße: 298 x 211 mm
Gewicht: 362 g
ISBN-10: 3464357155
ISBN-13: 9783464357156
Verlagsbestell-Nr.: 357155

Bestell-Nr.: 809699 
Bestell-Nr. Verlag: 357155

LIBRI: 4939255
LIBRI-EK*: 11.52 € (15.00%)
LIBRI-VK: 14,50 €
STOCK Libri: 1
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 18400 

KNO: 14473214
KNO-EK*: 7.90 € (15.00%)
KNO-VK: 14,50 €

P_ABB: Zahlr. Abb.
KNOABBVERMERK: Nachdr. 2008. 80 S. m. Illustr., Beil.: Musterlösungen. 30 cm
KNOSONSTTEXT: Best.-Nr.357155
KNO-BandNr. Text:Bd.3
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch, Englisch
Laufzeit: 74 Min.
Beilage(n): Mit Audio-CD

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie