PORTO-
FREI
Vorschau & Blick ins Buch

Verirren

Eine Anleitung für Anfänger und Fortgeschrittene

von Passig, Kathrin / Scholz, Aleks   (Autor)

"Homer hätte wenig zu erzählen gehabt, wenn Odysseus auf dem kürzesten Weg nach Hause gekommen wäre ..." (Kathrin Passig/Aleks Scholz)

Buch (Gebunden)

EUR 18,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Am Lager, sofort lieferbar
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 27. Mai 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

"Homer hätte wenig zu erzählen gehabt, wenn Odysseus auf dem kürzesten Weg nach Hause gekommen wäre ..."
Das Verirren hat keinen guten Ruf: Es gilt als gefährlich, zeitraubend und peinlich - und außerdem im Zeitalter von GPS und Google Maps als höchst überflüssig. Doch Verirren ist eine der ältesten Kulturtechniken der Menschheit, und ihre Vorzüge sind gar nicht zu überschätzen: Ohne sie hätte etwa Kolumbus nie Amerika entdeckt, Hänsel und Gretel hätten keine Hexe erlegt, und wir selbst könnten nur von wenigen spannenden Urlaubsabenteuern erzählen. Auf ebenso intelligente wie witzige Weise zeigen Kathrin Passig und Aleks Scholz, warum Verirren klüger, reicher und zufriedener macht - und manchmal sogar schneller zum Ziel führt.
"Unterhaltsam und überraschend, respektlos und witzig." Deutschlandradio über "Lexikon des Unwissens" 

Autoreninfo

Passig, Kathrin
Kathrin Passig, geboren 1970, ist eine Vordenkerin des digitalen Zeitalters. Sie ist Mitbegründerin der Zentralen Intelligenz Agentur in Berlin sowie des Blogs ®Techniktagebuch¯. 2006 gewann sie in Klagenfurt sowohl den Bachmann-Preis als auch den Publikumspreis. Die ®Sachbuchautorin und Sachenausdenkerin¯ (Passig über Passig) veröffentlichte u. a. 2007 das ®Lexikon des Unwissens¯ (mit Aleks Scholz) und 2012 ®Internet - Segen oder Fluch¯ (mit Sascha Lobo). 2016 wurde Kathrin Passig mit dem Johann-Heinrich-Merck-Preis für literarische Kritik und Essay ausgezeichnet.

Scholz, Aleks
Aleks Scholz, geboren 1975, ist Astronom und Schroedinger Fellow am ®Institute for Advanced Studies¯ in Dublin, Irland. Er befasst sich vorwiegend mit der Entstehung und dem Aufbau von Sternen und Planeten. Zudem ist er Redakteur des Weblogs ®Riesenmaschine¯. Zuletzt veröffentlichte er gemeinsam mit Kathrin Passig das ®Lexikon des Unwissens¯ (2007). 

Mehr vom Verlag:

Rowohlt Berlin

Mehr vom Autor:

Passig, Kathrin / Scholz, Aleks

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 272
Sprache: Deutsch
Erschienen: März 2010
Sonstiges: Mit Lesebändchen
Maße: 220 x 151 mm
Gewicht: 470 g
ISBN-10: 3871346403
ISBN-13: 9783871346408

Bestell-Nr.: 5908093 
 

LIBRI: 6888542
LIBRI-EK*: 11.51 € (35.00%)
LIBRI-VK: 18,95 €
STOCK Libri: 1
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 14810 

KNO: 24163253
KNO-EK*: 10.35 € (35.00%)
KNO-VK: 18,95 €

P_ABB: Mit 10 s/w Abbildungen
KNOABBVERMERK: 2010. 268 S. Mit 10 s/w Abb. 220 mm
KNOSONSTTEXT: Mit Lesebändchen
KNOMITARBEITER: Mitarbeit: Baaske, Martin
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch
Beilage(n): Lesebändchen

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie