PORTO-
FREI

Amokspiel

(Psychothriller)

von Fitzek, Sebastian   (Autor)

Dieser Tag soll ihr letzter sein. Die renommierte Kriminalpsychologin Ira Samin hat ihren Selbstmord sorgfältig vorbereitet. Zu schwer lastet der Tod ihrer ältesten Tochter auf ihrem Gewissen. Doch dann wird sie zu einem brutalen Geiseldrama in einem Radiosender gerufen. Ein Psychopath spielt ein makabres Spiel: Bei laufender Sendung ruft er wahllos Menschen an. Melden die sich am Telefon mit einer bestimmten Parole, wird eine Geisel freigelassen. Wenn nicht, wird eine erschossen. Der Mann droht, so lange weiterzuspielen, bis seine Verlobte zu ihm ins Studio kommt. Doch die ist seit Monaten tot. Ira beginnt mit einer aussichtslosen Verhandlung, bei der ihr Millionen Menschen zuhören ...

Buch (Kartoniert)

EUR 9,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

Am Lager, sofort lieferbar

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 20. Juni 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Dieser Tag soll ihr letzter sein. Die renommierte Kriminalpsychologin Ira Samin hat ihren Selbstmord sorgfältig vorbereitet. Zu schwer lastet der Tod ihrer ältesten Tochter auf ihrem Gewissen. Doch dann wird sie zu einem brutalen Geiseldrama in einem Radiosender gerufen. Ein Psychopath spielt ein makabres Spiel: Bei laufender Sendung ruft er wahllos Menschen an. Melden die sich am Telefon mit einer bestimmten Parole, wird eine Geisel freigelassen. Wenn nicht, wird eine erschossen. Der Mann droht, so lange weiterzuspielen, bis seine Verlobte zu ihm ins Studio kommt. Doch die ist seit Monaten tot. Ira beginnt mit einer aussichtslosen Verhandlung, bei der ihr Millionen Menschen zuhören ... 

Kritik

"Meisterlicher Nervenkitzel" Lippische Landeszeitung, 06.10.2015 

Autoreninfo

Fitzek, Sebastian
Sebastian Fitzek, geboren 1971, ist Deutschlands erfolgreichster Autor von Psychothrillern. Seit seinem Debüt "Die Therapie"(2006) ist er mit allen Romanen ganz oben auf den Bestsellerlisten zu finden. Mittlerweile werden seine Bücher in vierundzwanzig Sprachen übersetzt und sind Vorlage für internationale Kinoverfilmungen und Theateradaptionen. Als erster deutscher Autor wurde Sebastian Fitzek mit dem Europäischen Preis für Kriminalliteratur ausgezeichnet. Er lebt mit seiner Familie in Berlin. 

Mehr vom Verlag:

Knaur Taschenbuch

Mehr aus der Reihe:

Knaur Taschenbücher

Mehr vom Autor:

Fitzek, Sebastian

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 448
Sprache: Deutsch
Erschienen: April 2007
Maße: 195 x 134 mm
Gewicht: 336 g
ISBN-10: 3426637189
ISBN-13: 9783426637180

Das sagen Kunden über diesen Artikel:

  Absolut genialer Thriller

- von Rezensentin/Rezensent aus Plauen, 31.10.2008 -

Spannend bis zum Schluss, man kann das Buch nur schwer aus der Hand legen - selbst für Nicht-Psychothriller-Fans geeignet. Für mich das bisher beste Buch von Sebastian Fitzek!! Ich freue mich schon auf seine nächsten Bücher ... 

  Spannung bis zur letzten Seite ...

- von Rezensentin/Rezensent aus Hartheim, 09.01.2008 -

Das beste Buch seit Jahren! Man MUSS es gelesen haben !!! Einmal angefangen, kann man es nicht mehr aus der Hand legen - Spannung und Dramatik pur. Hoffentlich bekommen wir schnell noch mehr Sebastian Fitzek zu lesen ! 

  So lala....

- von Rezensentin/Rezensent aus Nürnberg, 26.04.2007 -

....mich konnte das Buch leider nicht überzeugen. Nett geschrieben, ich fand das Ende absehbar. "Therapie" war um Längen besser und spannender! Sorry - aber ich habe mir mehr versprochen.  

  Super......

- von Pegsen aus Hennigsdorf, 03.04.2007 -

.....spannend bis zum Schluss, welcher bis dahin nicht vorhersehbar ist.
Nach der "Therapie" ist dies nun ein würdiger nächster Hit von Sebastian F.! Einmal angefangen zu lesen, kann man kaum noch etwas andres tun, man wird durch den Aufbau der Geschichte dazu verleitet immer weiter zu lesen und ehe man sich versieht, hat man das Buch auch schon durch!!
Klasse....bitte unbedingt mehr davon!  

  Wahnsinn

- von Gisela Achenbach aus 66117 Saarbrücken, 17.03.2007 -

Genau wie bei dem ersten Buch von S. Fitzek
DIE THERAPIE kann man auch dieses Mal kaum auf-
hören zu lesen. Die Spannung ist manchmal unerträglich. Wieder ein echter Fitzek möchte man
sagen, so raffiniert und ungewöhnlich erzählt
der Autor seine Geschichte, dass einem manchmal
wirklich die Haare zu Berge stehen.
Wundervoll, danke Sebastian Fitzek. 

Bestell-Nr.: 3155928 
 

LIBRI: 8052409
LIBRI-EK*: 6.07 € (35.00%)
LIBRI-VK: 9,99 €
STOCK Libri: 51
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 21200 

KNO: 18186832
KNO-EK*: 5.20 € (30.00%)
KNO-VK: 9,99 €

Gattung: Psychothriller
KNO-SAMMLUNG: Knaur Taschenbücher Nr.63718
KNOABBVERMERK: 2007. 429 S. 18 cm
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie